Live von Microsoft Ignite 2022: Einführung neuer KI-, Automatisierungs- und Kollaborationsfunktionen für Dynamics 365

Auf der Microsoft Ignite 2022 präsentieren wir neue KI-, Automatisierungs- und kollaborative Lösungen, die Ihrem Unternehmen helfen, effizienter zu werden, team- und abteilungsübergreifend besser einzubinden und bahnbrechendere Kundenerlebnisse zu bieten. Indem Sie Ihrem Unternehmen helfen, Menschen, Daten und Prozesse besser zu verbinden, können Sie agiler sein und die Komplexität reduzieren, sodass Sie mit weniger mehr erreichen können.

In einer speziellen Into Focus-Sitzung werden wir diese und andere neue Investitionen vorstellen, die in unserer zweiten halbjährlichen Veröffentlichungswelle, Veröffentlichungswelle 2, eingeführt wurden, um Ihnen dabei zu helfen, sich an Veränderungen anzupassen, Innovationen zu entwickeln und Ihre Prozesse im gesamten Unternehmen zu modernisieren, vom Vertrieb über den Service bis hin zur Lieferkette und Finanzen.

Produkt-Updates auf einen Blick

Seien Sie effizienter mit neuen KI- und Automatisierungsupdates:

  • Geben Sie Verkäufern die Möglichkeit, sich auf den Abschluss von Geschäften mit Microsoft Viva Sales zu konzentrieren, die neue Anwendung für Verkäufererlebnisse ist jetzt allgemein verfügbar.
  • Machen Sie jedes Verkaufsgespräch nützlicher und ansprechender mit Konversationsintelligenz, die ohne Aufpreis in Microsoft Dynamics 365 Sales Enterprise und Viva Sales verfügbar ist.
  • Erstellen Sie konsistentere Verkaufsprozesse mit der Sequenzierung für den Verkauf in Dynamics 365 Sales.
  • Ermöglichen Sie es Serviceagenten, Kunden mit KI-generierten Gesprächszusammenfassungen in Microsoft Dynamics 365 Customer Service besser zu bedienen.

Arbeiten Sie im Arbeitsfluss mit neuen Integrationen zwischen Microsoft Teams und Microsoft Dynamics 365 zusammen:

  • Lösen Sie komplexe Servicefälle schneller, indem Sie einfach mit Fachexperten über Teams zusammenarbeiten, direkt innerhalb von Microsoft Dynamics 365 Customer Service.
  • Ermöglichen Sie Teams-Benutzern auch ohne Dynamics 365-Lizenz den Zugriff auf Dynamics 365 Business Central-Daten.

Verbessern Sie das Mitarbeiter- und Kundenerlebnis mit KI und Automatisierung

Wir bringen KI und Automatisierung weiterhin in Geschäftsprozesse ein und sorgen so für effektivere Customer Journeys. Die Aktualisierungen, die wir einführen, werden Vermarktern, Verkäufern und Serviceagenten dabei helfen, Kundenerlebnisse hyperpersonalisiert zu gestalten.

Einführung unbegrenzter Konversationsintelligenz für Dynamics 365 Sales Enterprise und Viva Sales

Verkäufer können die Vorteile neuer KI-Funktionen nutzen, die ihnen helfen, ihre Arbeit zu priorisieren und kontextbezogene Zusammenarbeitserfahrungen aufzuzeigen, damit sie Zeit zurückgewinnen können, um sich authentischer und effizienter zu engagieren.

Viva Sales ist jetzt allgemein verfügbar und ist eine neue Verkäufererfahrungsanwendung, die jedes CRM-System (Customer Relationship Management), Microsoft 365 und Teams zusammenführt, um ein optimiertes und KI-gestütztes Verkaufserlebnis zu bieten. Viva Sales erfasst Kundeneinblicke und Geschäftseinblicke aus Microsoft 365, einschließlich Outlook-E-Mails und Teams-Chats, und fügt sie dann in jedes CRM-System ein, wodurch die manuelle Dateneingabe entfällt und Zeit bleibt, sich auf den Verkauf zu konzentrieren.

Darüber hinaus können Verkäufer beim Treffen mit Kunden in einem Teams-Anruf das Meeting aufzeichnen und transkribieren, um mithilfe von Conversation Intelligence eine umfassende Zusammenfassung zu erhalten. Die Besprechungszusammenfassung hilft Verkäufern, die allgemeine Stimmung des Anrufs zu verstehen, und verfolgt hilfreiche Key Performance Indicators (KPIs) für Gespräche, wie z. B. das Gesprächs-zu-Zuhör-Verhältnis eines Verkäufers.

Wir sind zuversichtlich, dass Conversation Intelligence die Art und Weise verändern wird, wie Verkäufer mit Kunden interagieren, und wir möchten sie so vielen Verkäufern wie möglich zur Verfügung stellen. Deshalb Wir kündigen an, dass Benutzer von Microsoft Dynamics 365 Sales Enterprise und Viva Sales ohne Aufpreis vollen Zugriff auf Conversation Intelligence-Funktionen haben werden.

Darüber hinaus kündigen wir mehrere Feature-Updates an, die Anfang nächsten Jahres in der Vorschau erscheinen werden, für Sales Conversation Intelligence, darunter:

  • Echtzeit-Inhaltsvorschläge im Gespräch: Wenn Verkäufer Kunden bei einem Team-Anruf oder -Meeting einbeziehen, werden sie mit Inhalten angeleitet, die sie teilen oder bei der Unterhaltung helfen können, wie z.
  • Empfohlene Ressourcen und Einblicke: Inhalte wie Gesprächsthemen, wichtige Erwähnungen, Kundenstimmung und Gesprächsstil helfen dabei, ein tieferes Verständnis dafür zu vermitteln, was erfolgreiche Verkaufsstrategien ausmacht und wie das Verhalten der Verkäufer direkt mit den Geschäftsergebnissen korreliert.
  • E-Mail-Intelligenz: Dies unterstützt Verkäufer dabei, Aufforderungen für Aktualisierungen vorzuschlagen, die in Ihrem CRM benötigt werden.

Erfahren Sie mehr über Konversationsintelligenz in diesem ausführlichen Blogbeitrag. Lesen Sie auch mehr darüber, was mit Viva Sales möglich ist.

Ermöglichen Sie die Orchestrierung der Sales Journey mit neuen Sequencing for Sales-Funktionen

Wir sind auch die Einführung neuer KI-betriebener Sequenzierungfür Vertriebsfunktionen für Dynamics 365 Sales die dazu beitragen, konsistente Schritt-für-Schritt-Aktivitäten zu erstellen, die Verkäufer im Verkaufsprozess durchführen können, und ihnen ein besseres Verständnis dafür vermitteln, was als Nächstes zu tun ist. Mit der Sequenzierung für den Verkauf können Verkäufer ähnliche Kundenreisen aufbauen, um die besten Erfahrungen für ihre Kunden und ihre Verkäufer zu gewährleisten.

Alle diese Updates ergänzen eine Vielzahl neuer Funktionen für Dynamics 365 Sales und Dynamics 365 Marketing, die momentbasiertes Marketing mit Reiseorchestrierung in Echtzeit einführen, KI verwenden, um in großem Maßstab zu vermarkten und einen höheren Grad an Marketingreife zu erreichen.

Sehen Sie sich die Release-Highlights der 2. Release-Welle 2022 für Dynamics 365 Sales an.

Ermöglichen Sie Serviceagenten, die Erwartungen der Kunden stets zu übertreffen

Als Frontline für Kundenzufriedenheit und -bindung benötigen Serviceagenten moderne Tools, um den personalisierten Supportbedarf der Kunden zu skalieren. In der 2. Veröffentlichungswelle 2022 liegt unser Fokus darauf, Contact Center mit KI und Automatisierung über alle Interaktionskanäle hinweg zu bereichern.

Anfang dieses Jahres haben wir die Microsoft Digital Contact Center-Plattform eingeführt, eine offene, erweiterbare und kollaborative Contact Center-Lösung. Die Plattform basiert auf Dynamics 365, Teams, Microsoft Power Platform und Nuance und bietet erstklassige KI, die Self-Service-Erlebnisse, Live-Kundeninteraktionen, kollaborative Agentenerlebnisse, Geschäftsprozessautomatisierung, erweiterte Telefonie und Funktionen zur Betrugsprävention unterstützt.

Wir sind Einführung der Möglichkeit, eine KI-generierte Konversationszusammenfassung in Dynamics 365 Customer Service zu automatisieren wenn ein Agent die eingebetteten Teams-Funktionen verwendet. Dies beschleunigt die Problemlösung mit einer automatisch generierten strukturierten Gesprächszusammenfassung, die den Kontext teilt, einschließlich der Zusammenfassung des Kundenproblems und des Ergebnisses der vom Agenten versuchten Lösung. Darüber hinaus können Agenten den bisherigen Chat-Verlauf eines Kunden überprüfen, um Transparenz und Kontext zu Gesprächen zu erhalten. Dies ist besonders hilfreich in Szenarien, in denen ein Kundendienstmitarbeiter einen Fall an ihn übertragen hat.

Die Funktion befindet sich als Teil von Dynamics 365 Customer Service in der Vorschau und wird voraussichtlich im Oktober 2022 allgemein verfügbar sein.

Sehen Sie sich die Release-Highlights der 2. Veröffentlichungswelle 2022 für Dynamics 365 Customer Service an.

Mehr Möglichkeiten zur Zusammenarbeit im Arbeitsablauf mit Teams und Dynamics 365

Auf der letztjährigen Microsoft Ignite haben wir Context IQ vorgestellt, eine Reihe von Funktionen für Dynamics 365 und Microsoft 365, die es Geschäftsbenutzern ermöglichen, auf Dokumente und Aufzeichnungen, Kollegen im gesamten Unternehmen und Unterhaltungen im Arbeitsablauf zuzugreifen, sei es innerhalb von Dynamics 365 oder Microsoft 365-Anwendungen.

Wir haben Teams bereits in Dynamics 365 Sales eingebettet und helfen Verkäufern, sich mit anderen Verkäufern und Fachexperten zusammenzuschließen, um Geschäfte schneller abzuschließen. Jetzt erweitern wir die integrierte Teams-Erfahrung auf andere Dynamics 365-Anwendungen.

Jetzt in der Vorschau und für die allgemeine Verfügbarkeit im Oktober 2022 vorgesehen, können Servicemitarbeiter direkt aus Dynamics 365 Customer Service über Teams-Chat mit Kollegen in Kontakt treten. Auf diese Weise können Agenten komplexe Servicefälle schneller lösen, indem sie einfach mit Fachexperten innerhalb der Organisation zusammenarbeiten, z. B. Agenten aus anderen Abteilungen, Vorgesetzten, Kollegen im Kundendienst oder Support-Experten. Chats über Teams werden direkt mit den Kundendienstaufzeichnungen verknüpft, was ein kontextbezogenes Erlebnis ermöglicht.

Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) beinhalten die Updates der 2. Veröffentlichungswelle 2022 für Dynamics 365 Business Central neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und zum Teilen von Daten über Teams. Ab dem 4. November 2022, Benutzer von Teams haben Zugriff auf Business Central-Daten aus der Zusammenarbeits-App heraus, unabhängig davon, ob sie eine Dynamics 365-Lizenz haben. Administratoren können Berechtigungs- und Zugriffsregeln festlegen, um den Zugriff auf Geschäftsunterlagen einzuschränken. Business Central-Benutzer können Personen aus der gesamten Organisation einladen, sich zu vernetzen und im Arbeitsablauf zusammenzuarbeiten, unabhängig davon, wo sie arbeiten.

Mit Business Central, das in Teams eingebettet ist, können Menschen direkt dort an kritischen Initiativen und Projekten zusammenarbeiten, wo sie miteinander verbunden sind. KMUs können jetzt sicherstellen, dass alle Teammitglieder mit Context IQ Zugriff auf die richtigen Informationen und Erkenntnisse haben, kontextbezogen, wo und wie auch immer sie arbeiten.

Mehr erfahren

Diese Updates sind nur einige der Hunderten von neuen und aktualisierten Funktionen in der zweiten Veröffentlichungswelle 2022. Wir laden Sie ein, am Mittwoch, den 12. Oktober, virtuell an unserer Sitzung „Microsoft Ignite Into Focus“ teilzunehmen, die dann um 15:00 Uhr pazifischer Zeit live übertragen wird on-demand, um einen ersten Blick auf die neuen Innovationen zu werfen, die auf den Markt kommen. Neben Übersichten über neue Innovationen in der 2. Veröffentlichungswelle werden wir Kunden hervorheben, die diese neuen Technologien einsetzen, um bessere Betriebsergebnisse und Kundenerfolge zu erzielen.

Sehen Sie sich auch unsere Roadmap für detaillierte Release-Pläne für Dynamics 365 und Power Platform an.

Der Beitrag Live von Microsoft Ignite 2022: Einführung neuer KI-, Automatisierungs- und Zusammenarbeitsfunktionen für Dynamics 365 erschien zuerst im Microsoft Dynamics 365-Blog.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *