Das Ugreen Nexode 140 W Ladegerät ist ein kompaktes Multiport-Kraftpaket [Review] ★★★★☆

In der schnell wachsenden Welt der immer kompakteren und dennoch leistungsfähigeren Galliumnitrid (GaN)-Ladegeräte ist Ugreen ein Akteur. Das Unternehmen hat seine Reihe von Multiport-Ladegeräten erweitert und mir kürzlich sein Nexode 140W-Modell zum Ausprobieren geschickt.

Ich fand es leistungsstark, einigermaßen kompakt und eine gute Anschaffung für die meisten Leute, die Laptops, Tablets, Smartphones und andere Geräte aufladen müssen – vor allem, wenn sie es zum unten stehenden Rabatt bekommen können, was es zu einem außergewöhnlichen Preis macht.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Kult von Mac können eine Provision verdienen, wenn Sie unsere Links verwenden, um Artikel zu kaufen.

Ugreen Nexode 140W Ladegerät

Das Ugreen Nexode 140-W-Ladegerät ist ein Adaptermodell, das Sie an eine Wandsteckdose oder eine Steckdosenleiste anschließen. Es hat eine angenehme Solidität und die Verarbeitungsqualität scheint hoch zu sein. Wie zu erwarten, lassen sich die Zinken für die Reise wegklappen und die drei Anschlüsse sind deutlich gekennzeichnet.

Auf Anhieb fällt auf, dass es kleiner ist als das 140-W-Ladegerät mit einem Anschluss von Apple – laut Ugreen um 22 %. Es hat ungefähr die gleiche Größe wie Apples Single-Port-67-W-Ladegerät, das ich mit meinem 2021 M1 Pro MacBook Pro bekommen habe.

Aber mehr Leistung und eine größere Auswahl an Anschlüssen sind entscheidende Vorteile für Ugreens Nexode und ähnliche konkurrierende Ladegeräte gegenüber noch etwas älteren, einfacheren Ladegeräten auf Silikonbasis.

Ist Green’s Neueinsteiger also aufgrund seiner kompakten Größe und Anschlussauswahl das kleinste und vielseitigste GaN-Wandladegerät mit seiner Wattleistung? Aber nicht ganz. Ein weiteres Beispiel für ein ähnliches Produkt wäre das Ladegerät Anker GanPrime 747, das 15oW an Ugreens 140 abgibt und vier Ports zu Ugreens drei hat. Und es ist auch kleiner als das Ladegerät von Ugreen.

Aber Ugreen ist mit seinen Konkurrenten gleichauf. Es bietet ein hochwertiges Hochgeschwindigkeits-Multiport-Ladegerät, das klein genug ist, um es mit sich zu führen. Und es kann drei Geräte separat oder gleichzeitig aufladen, einschließlich zweier Laptops gleichzeitig, schneller als viele Ladegeräte da draußen.

Natürlich werden wir angesichts des in letzter Zeit zunehmenden Stroms neuer GaN-Ladegeräte von verschiedenen Herstellern weitere Verfeinerungen in Richtung höherer Leistung, mehr Anschlüsse und kleinerer Größe sehen.

Hier ist ein Blick auf das Ladegerät in Aktion.
Hier ist ein Blick auf das Ladegerät in Aktion, das gleichzeitig ein MacBook, ein iPad und ein iPhone auffüllt.
Foto: Ugreen

Portauswahl und Stromverteilung

Das Ugreen Nexode 140W Ladegerät verfügt über drei Anschlüsse – zwei USB-C und einen USB-A – die je nach Anzahl der angeschlossenen Geräte unterschiedliche Wattleistungen liefern.

  • 1 PD 3.1 USB-C-Anschluss erreicht den maximalen Ladepegel von 140 W, wenn er alleine verwendet wird, geeignet zum schnellen Aufladen eines MacBook Pro. Ugreen sagte, es bringt ein 16-Zoll-MacBook Pro in 34 Minuten von einem leeren Akku auf 60 % Kapazität. Das Unternehmen sagte, das sei fast doppelt so schnell wie sein 65-W-GaN-Ladegerät. Das 140-W-Modell brachte mein MacBook Pro in etwa der gleichen Zeit von halb voll auf voll.
  • 1 PD 3.1 USB-C-Anschluss erreicht 100 W, wenn er alleine verwendet wird, was für MacBooks gut genug funktioniert und sich gut für die Verwendung mit iPads und iPhones eignet. Ich fand, dass dieser Anschluss ein schneller und bequemer Ort ist, um mein iPad Air aufzuladen, wenn es unter 20 % fiel, und ich wollte es unterwegs mit einer angemessenen Ladung in etwa einer halben Stunde in der Hand haben.
  • 1 USB-A-Anschluss bietet bis zu 22 W Leistung für kleinere Geräte. Dies ist ein guter Ort, um alles mit Strom zu versorgen, von einer drahtlosen Tastatur oder Maus über eine AirPods-/Ohrhörerhülle bis hin zu drahtlosen ANC-Kopfhörern. Nicht jedes Gerät benötigt die vollen 22 W, aber zumindest wissen Sie, dass es da ist.
  • Wenn alle drei Anschlüsse belegt sind, erhalten Sie den 140-W-USB-C-Anschluss mit 65 W, den 100-W-USB-C-Anschluss mit 45 W und den USB-A mit seinen üblichen 22,5 W. Siehe das Bild unten für die Optionen mit zwei verwendeten Ports.
Dieses Schema zeigt Stromverteilungsoptionen mit zwei der drei belegten Ports.
Dieses Schema zeigt Stromverteilungsoptionen mit zwei der drei belegten Ports.
Foto: Ugreen

Übersehen Sie nicht das ausgezeichnete geflochtene Kabel, das Ugreen enthält

Eine angenehme Überraschung, die im Lieferumfang des Ugreen Nexode 140W-Ladegeräts enthalten ist, ist das hochwertige Kabel. Es ist nicht irgendein Add-On. Es ist ein 1,50 m langes, schnell aufladbares, geflochtenes PD 3.1 USB-C-zu-USB-C-Kabel mit 240 W und echtem Mehrwert.

Ich hatte nicht erwartet, dass eines meiner schöneren Kabel mit einem Ugreen-Ladegerät geliefert wird, aber ich bin froh, dass es so war.

Langanhaltende Kraft und Sicherheit

Ugreen bemerkte, dass sein Ladegerät ein Power Dispenser System nutzt. Ähnlich wie bei den meisten fortschrittlichen GaN-Ladegeräten verlängert die Funktionalität die Batterielebensdauer, indem die Ausgangsleistung an den Echtzeitbedarf angepasst wird.

Und ein Thermal Guard im Gerät misst seine Temperatur 800 Mal pro Sekunde, um sicherzustellen, dass es nicht überhitzt, sagte Ugreen. Bei meiner Verwendung des Ladegeräts kann ich mich nicht erinnern, dass es sich warm anfühlt. Es wurde sicherlich nicht heiß genug, um sich Sorgen zu machen.

Gutes Angebot bei Amazon

Sie können das Ugreen Nexode 140W USB-C-Ladegerät bei Ugreen für 149,99 $ abholen. Beachten Sie jedoch, dass Amazon es derzeit für 30% Rabatt für 104,99 $ anbietet.

Wo zu kaufen: Ugreen oder Amazon

Ugreen bereitgestellt Kult von Mac mit einer Rezensionseinheit für diesen Artikel. Sehen Sie sich unsere Bewertungsrichtlinie an und sehen Sie sich ausführlichere Bewertungen von Apple-bezogenen Artikeln an.

★★★★☆

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *