Verwenden Sie die ReiBoot iOS-Systemwiederherstellung, um das iPhone 14 zu reparieren, das auf dem Apple-Logo hängen bleibt

Dieser Beitrag zum Beheben eines auf dem Apple-Logo hängen gebliebenen iPhone 14 wird vom ReiBoot iOS-Systemwiederherstellungstool präsentiert.

Die iPhone 14-Reihe bringt verbesserte Leistung und neue Funktionen, wie von Apple versprochen. Vom Design bis zur erstklassigen Benutzererfahrung scheint das iPhone 14 ein nahezu perfektes Smartphone zu sein. Genau wie frühere iPhone-Modelle kann es beim iPhone 14 jedoch gelegentlich zu Systemstörungen kommen.

Eines der häufigsten von Benutzern gemeldeten Probleme ist „Mein iPhone 14 hängt am Apple-Logo“. Was passiert ist, dass das iPhone 14 auf dem weiß/schwarzen Apple-Logo hängen bleibt und Ihnen nichts erlaubt. Wenn Sie also auch mit diesem Problem konfrontiert sind, bleiben Sie ruhig. Es ist eines der häufigsten Probleme mit iPhones, das leicht behoben werden kann.

Hier werden wir im Detail die besten Methoden besprechen, um das iPhone 14 zu reparieren, das auf dem Apple-Logo hängen bleibt, einschließlich der Sofortkorrektur mit einem Klick, die von der ReiBoot iOS-Systemreparatur angeboten wird.

Warum bleibt mein iPhone auf dem Apple-Logo hängen?

Bevor wir uns mit der Diskussion darüber befassen, wie das Problem behoben werden kann, wenn das iPhone nur das Apple-Logo anzeigt, ist es wichtig, einige der Hauptgründe zu nennen, die zu diesem Problem führen können. Einige der wichtigsten sind unten aufgeführt:

1. Jailbreak: Ein iPhone-Jailbreak ist immer mit Risiken verbunden. Wenn Sie also kürzlich einen Jailbreak durchgeführt haben, könnte dies dazu geführt haben, dass Ihr iPhone auf dem Apple-Logo hängen geblieben ist.

2. iOS-Updates: Es ist sehr wahrscheinlich, dass ein iPhone während eines iOS-Updates am Apple-Logo hängen bleibt, wenn der Update-Vorgang unterbrochen wird oder die Update-Datei unter anderem beschädigt wurde.

3. Wiederherstellen: Wenn Sie Ihr iPhone kürzlich von einem iTunes-Backup wiederhergestellt haben, können ein schwaches Netzwerk oder beschädigte Dateien dazu führen, dass Ihr iPhone auf dem Apple-Logo eingefroren ist.

4. Beschädigte Datenübertragung von Ihrem Computer: Wenn die Daten, die Sie von Ihrem Computer auf Ihr iPhone übertragen haben, beschädigt sind, kann dies zu einer Fehlfunktion des Systems führen und in einer Boot-Schleife stecken bleiben.

5. Hardwareprobleme: Wenn Sie sich daran erinnern, dass Sie Ihr iPhone kürzlich fallen gelassen haben oder einen Flüssigkeitsschaden erlitten haben, könnte dies daran liegen, dass das iPhone am Apple-Logo hängen geblieben ist.

Wie behebt man das iPhone 14, das auf dem Apple-Logo hängen bleibt?

Jetzt, da wir die möglichen Gründe kennen, die dazu geführt haben könnten, dass Ihr iPhone 14 auf dem Apple-Logo eingefroren ist, ist es an der Zeit, uns darauf zu konzentrieren, wie wir dieses frustrierende Problem beheben können.

Schnellste und einfachste Möglichkeit, das iPhone 14 zu reparieren, das auf dem Apple-Logo hängt (kein Datenverlust)

Tenorshare ReiBoot ist ein professionelles iOS-Systemwiederherstellungstool für Mac und Windows, das iOS-Probleme beheben kann, einschließlich des Problems, dass das iPhone 14 beim Apple-Logo hängen bleibt. Es wurde entwickelt, um den einfachsten, schnellsten und effizientesten Prozess zur schnellen Reparatur verschiedener iOS-Systemprobleme anzubieten.

Es unterstützt alle iOS-Versionen und -Geräte, einschließlich der neuesten iOS 16-Updates und iPhone 14-Modelle. Darüber hinaus bietet es eine intuitive, klickbasierte Benutzeroberfläche, die es für jeden nutzbar macht, egal ob technisch versiert oder nicht.

Hauptmerkmale der ReiBoot iOS-Systemwiederherstellung

  • Es kann mehr als 150 iOS-Systemprobleme beheben, wie z. B. ein hängendes Apple-Logo, eine Schleife im Wiederherstellungsmodus, ein Bildschirm, der sich nicht einschalten lässt, und vieles mehr.
  • Es bietet einen Ein-Klick-Schritt zum kostenlosen Aufrufen/Beenden des Wiederherstellungsmodus.
  • Es kann iOS ohne iTunes/Finder auf die vorherige Version herunterstufen.
  • Es kann iTunes-Backups reparieren und Fehler wiederherstellen.
  • Es kann das iPhone ohne großen Aufwand zurücksetzen.
  • Es unterstützt alle iOS-Versionen und iPhone-Modelle.

Kurz gesagt, Tenorshare ReiBoot ist ein leistungsstarkes Systemwiederherstellungstool für Windows und Mac iOS aus einer Hand, das Probleme beheben und ein iPhone in kürzester Zeit wieder in den normalen Betrieb versetzen kann. Darüber hinaus behebt der Standardreparaturmodus nicht nur das Problem, sondern stellt auch sicher, dass während des Wiederherstellungsprozesses keine Daten verloren gehen.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie den ReiBoot Standard-Reparaturmodus verwenden, um das Problem „iPhone hängt am Apple-Logo“ zu beheben:

Schritt 1. Laden Sie ReiBoot iOS Systemwiederherstellung auf Mac oder Windows herunter. Verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel mit dem Computer und drücken Sie dann Anfang vom Startbildschirm aus, um den Reparaturvorgang zu starten.

Schritt 2. Drücke den Standardreparatur Taste.

Tenorshare ReiBoot lässt Ihnen die Wahl zwischen Standard- und Tiefenreparaturen.

Schritt 3. Drücke den Download Schaltfläche, um das Firmware-Paket herunterzuladen.

ReiBoot iOS Systemwiederherstellungs-Firmware-Download

Schritt 4. Sobald die Firmware heruntergeladen ist, klicken Sie auf Starten Sie die Standardreparatur um das Problem zu beheben. Warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

ReiBoot iOS System Recovery startet die Standardreparatur

Schritt 5. Sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet. Danach startet es normal, ohne beim Apple-Logo hängen zu bleiben.

Das ist es! In fünf einfachen, klickbasierten Schritten können Sie also sofort das Problem beheben, dass das iPhone 14 beim Apple-Logo hängen bleibt.

Hardwareproblem? Kontakt Apple-Support

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Grund, warum Ihr iPhone 14 auf dem Apple-Logo eingefroren ist, auf ein Hardwareproblem zurückzuführen ist, müssen Sie sich an den Apple Support wenden, um eine Reparaturanfrage zu starten. Oder Sie können zu einem Apple-Reparaturgeschäft in der Nähe gehen, um es sofort reparieren zu lassen.

Fazit

Das Auffinden Ihres iPhone 14 auf dem Apple-Logo ist eine erschreckende Situation, mit der Sie fertig werden müssen, insbesondere wenn Sie noch nie zuvor auf ein solches Problem gestoßen sind. Es ist jedoch eines der häufigsten iPhone-Probleme, das leicht behoben werden kann.

Wie oben besprochen, bietet die ReiBoot iOS-Systemwiederherstellung für Windows und Mac eine klickbasierte, automatisierte und intelligente Möglichkeit, verschiedene iOS-Systemprobleme zu beheben. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr iPhone an Ihren Computer anzuschließen und ein paar Mal auf das Tenorshare ReiBoot-Tool zu klicken, um das Problem mit dem hängengebliebenen Apple-Logo zu beseitigen.

Probieren Sie Tenorshare ReiBoot also gleich aus und bringen Sie Ihr iPhone 14 im Handumdrehen wieder in den Normalzustand.

Die Leute fragen auch:

1. So stellen Sie Ihr iPhone 14 wieder her, indem Sie einen Neustart erzwingen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Neustart Ihres iPhone 14 zu erzwingen:

  1. Drücken und loslassen Lauter Taste.
  2. Drücken und loslassen Lautstärke runter Taste.
  3. Halten Sie die gedrückt Seiten gedrückt halten, bis das Apple-Logo erscheint. Danach wird Ihr iPhone neu gestartet.

2. So stellen Sie Ihr iPhone 14 in iTunes über den Wiederherstellungsmodus wieder her

Sie können das auf dem Apple-Logo eingefrorene iPhone 14 reparieren, indem Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen und es über iTunes wiederherstellen. Dies könnte das Problem beheben, aber es werden alle Daten von Ihrem iPhone gelöscht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 14 in iTunes über den Wiederherstellungsmodus wiederherzustellen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone 14 über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und starten Sie iTunes.
  2. Drücken Sie kurz die „Lauter“-Taste.
  3. Drücken Sie kurz die „Leiser“-Taste.
  4. Halten Sie die „Seitentaste“ gedrückt, bis Sie den Wiederherstellungsmodus-Bildschirm sehen (ein Kabel- und Computersymbol).
  5. Wählen Sie in iTunes Ihr iPhone in der linken Seitenleiste aus und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsvorgang zu starten.

3. So stellen Sie Ihr iPhone 14 über den DFU-Modus wieder her
Der Device Firmware Upgrade (DFU)-Modus kann helfen, Probleme zu beheben, bei denen der Wiederherstellungsmodus fehlschlägt. Der DFU-Modus soll Ihr iPhone wieder in seinen normalen Betriebszustand versetzen. Es werden jedoch auch alle Daten von Ihrem iPhone gelöscht, genau wie im Wiederherstellungsmodus. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 14 über den DFU-Modus wiederherzustellen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone 14 über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und starten Sie iTunes.
  2. Drücken Sie kurz die „Lauter“-Taste.
  3. Drücken Sie kurz die „Leiser“-Taste.
  4. Halten Sie die Taste „Seite“ 10 Sekunden lang gedrückt. Während Sie die „Seiten“-Taste gedrückt halten, halten Sie auch die „Leiser“-Taste 5 Sekunden lang gedrückt.
  5. Lassen Sie die „Seitentaste“ los und halten Sie die „Leiser“-Taste weitere 10 Sekunden lang gedrückt. Ihr iPhone-Bildschirm muss schwarz werden und dann sollten Sie eine Benachrichtigung in iTunes sehen.
  6. Klicken Sie in iTunes auf „Wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten.

Auf diese Weise können Sie den DFU-Modus verwenden, um Ihr iPhone 14 auf Kosten des Verlusts aller Ihrer vorhandenen Daten wieder in den Betriebszustand zu versetzen.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *