MacBook Air (erste Generation) im Test – MacRumors

GRID Studio ist dafür bekannt, Wandkunst anzubieten, die Vintage-Geräte zeigt, die ein wichtiger Teil der Geschichte von Apple sind. Jedes Gerät wird zerlegt und die Komponenten werden kunstvoll in einem Rahmen ausgestellt, der an die Wand eines jeden Apple-Fans gehängt werden kann.


Das MacBook Air der ersten Generation ist GRIDs erster zerlegter Mac und wird für 699 US-Dollar verkauft. Die Preise für die Teile von GRID beginnen bei 40 US-Dollar für einen Chip der A-Serie, und das „MacBook Air“ ist der teuerste Rahmen, aber es gibt alle möglichen Optionen, deren Preis bei etwa 200 US-Dollar liegt.

Das erste, was Sie beim GRID Studio „MacBook Air“ beachten sollten, ist, wie groß es ist, da der Rahmen 29,9 x 18,5 Zoll misst. Während das Gerät selbst nur 1,36 kg wiegt, bringt der große Holzrahmen ein beträchtliches Gewicht mit sich. Das Verpackungspaket ist natürlich noch größer und schwerer, daher sollten Käufer beim Kauf darauf vorbereitet sein.

Grid Studio Macbook Airbox


Die Rahmen von GRID werden gut verpackt geliefert, um sie während des Transports zu schützen, und sind in dickes schwarzes Papier eingeschlossen, das mit einem Band und einem Wachssiegel versehen ist, damit sich das ikonische Gerät im Inneren wirklich besonders anfühlt. Während die Produkte von GRID beeindruckend verpackt sind, warne ich Kunden vor kleinen Papierschnitten aus der Verpackung – etwas, das mir beim Öffnen von GRID-Produkten wiederholt passiert ist.

Die schwarzen Holzrahmen, die GRID verwendet, kontrastieren gut mit dem weißen Karton, auf den die Gerätekomponenten geklebt werden, und passen relativ leicht zu den meisten Inneneinrichtungen. Leider scheinen die schwarzen Rahmen sofort ziemlich viele Fingerabdrücke und Staub anzuziehen, aber sie lassen sich meistens leicht mit einem feuchten Tuch entfernen.

grid studio macbook air ganzer rahmen


Der Rahmen enthält anstelle von Glas eine Scheibe aus transparentem Kunststoff und scheint dünner zu sein als die, die in den kleineren GRID-Rahmen verwendet wird. Ich hätte wahrscheinlich Glas vorgezogen, aber das würde noch mehr Gewicht hinzufügen. Um die Folie zu entfernen, die den durchsichtigen Kunststoff schützt, müssen Sie den Rahmen von hinten öffnen, was wie jeder andere Bilderrahmen einfach zu bewerkstelligen ist. Auf diese Weise können Sie auch überschüssige Fingerabdrücke oder Staub von der Innenseite des Rahmens oder der Komponenten entfernen.

Grid Studio Macbook Air WLAN-Karte


grid studio macbook air festplatte und lüfter
Das Gewicht des ‌MacBook Air‌ scheint die weiße Kartenrückwand stark zu belasten und führt dazu, dass sie sich ziemlich verbiegt, daher sollte beim Öffnen vorsichtig vorgegangen werden. Der Lüfter des Geräts hatte sich in meinem Rahmen gelöst, aber es war leicht genug, ihn wieder einzusetzen, als ich ihn öffnete.

Das „MacBook Air“ der ersten Generation definierte neu, was man von einem Laptop-Design erwarten kann, und festigte Prinzipien, die auch heute noch auf Apples Laptops zu sehen sind. Steve Jobs stellte das „MacBook Air“ auf der Macworld-Konferenz 2008 vor und zog das Gerät aus einem Manila-Umschlag, um sein dünnes Design hervorzuheben. Damals wurde es mit einer Dicke von nur 1,9 cm als das dünnste Notebook der Welt beworben.

Grid Studio Macbook Air Tastatur


Grid Studio MacBook Air CPU
Es verfügte über eine Intel Merom-CPU und eine GMA-GPU, ein blendfreies LED-Display mit Hintergrundbeleuchtung, eine Magic-Tastatur in voller Größe und ein Multi-Touch-Trackpad. Es war auch Apples erstes Notebook seit dem PowerBook 2400c ohne optisches Laufwerk und der erste Mac, der mit einer SSD erhältlich war. Als solches ist es ein besonders wichtiges Stück für Apple-Enthusiasten mit Kultstatus. Das Gerät ist jetzt veraltet, daher kann GRID ihm neues Leben einhauchen, indem es seine Komponenten in einem Rahmen anzeigt.

Wie bei den anderen Displays von GRID sind die Komponenten des zerlegten MacBook Air methodisch mit aufgedruckten Details im Rahmen angeordnet. Anmerkungen erklären, was die einzelnen Komponenten sind, ein wenig über die Geschichte des Geräts und liefern ein Zitat von Steve Jobs.

grid studio macbook air magsafe


nur grid studio macbook air tastatur
Die Komponenten des Geräts sind innerhalb des Rahmens gut organisiert und zeigen die Hauptplatine, die Festplatte, den Lüfter, das obere und untere Gehäuse und mehr. Ich hätte eine weitere Demontage vorgezogen, z. B. von Trackpad, Tastatur und Display, aber ich weiß zu schätzen, dass selbst in einem so großen Rahmen nur begrenzt Platz vorhanden ist und die Dinge immer noch auf optisch ansprechende Weise angezeigt werden.

Obwohl das Produkt im Vergleich zu den anderen Rahmen von GRID mit 699 US-Dollar teuer ist, ist es derzeit für eine begrenzte Zeit für einen Rabatt von 599 US-Dollar erhältlich, und es lohnt sich zu bedenken, dass das „MacBook Air“-Modell im Rahmen ursprünglich für 1.799 US-Dollar verkauft wurde.

Grid Studio Macbook Air Titel


Das Gerät hat stellenweise alters- und gebrauchsbedingt leichte Gebrauchsspuren, die ich am deutlichsten an der Tastatur festgestellt habe. Dennoch ist klar, dass GRID Geräte mit nur minimalem Verschleiß ausgewählt hat, und es scheint sehr sauber und für die Präsentation mehr als ausreichend zu sein.

Alles in allem ist das „MacBook Air“ der ersten Generation eine sehr gute Ergänzung der Produktpalette von GRID und hebt das Design eines der ikonischsten Apple-Geräte hervor. Mit Liebe zum Detail und vielen netten Details, die dem Gerät ein besonderes Gefühl verleihen, sind die Rahmen von GRID die perfekten Artikel für jeden Apple-Fan, der einige der bekanntesten Designs des Unternehmens auf durchdachte Weise in sein Zuhause bringen möchte.

Wie kauft man

Die Produkte von GRID Studio sind auf der Website gridstudio.cc erhältlich, und der „MacBook Air“-Rahmen der ersten Generation ist derzeit um 100 US-Dollar günstiger.

Hinweis: GRID Studio stellte MacRumors für diese Überprüfung ein gerahmtes „MacBook Air“ (erste Generation) zur Verfügung. Es wurde keine andere Entschädigung erhalten. Seit Erhalt dieses Testgeräts hat GRID Studio das Design des „MacBook Air“-Rahmens der ersten Generation leicht verändert.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *