Aventon Pace 500 E-Bike Test: Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Das E-Bike Aventon Pace 500


AppleInsider kann eine Affiliate-Provision für Käufe erhalten, die über Links auf unserer Website getätigt werden.

Das Aventon Pace 500 E-Bike vereint Komfort und Leistung in einem robusten Rahmen, der die Bank nicht sprengt.

Radfahren als Reiseform ist nichts Neues, und die Vereinigten Staaten sind wahrscheinlich am weitesten zurück, wenn es darum geht, es als reguläres Transportmittel zu erhalten. Hier im Nordosten von Tennessee gewöhnen wir uns gerade erst daran, dass die Radwege in unserer ganzen Stadt gestrichen werden.

Wir sind nicht FahrradInsider. Diese Bewertung ist nicht als „von Fahrradexperten für Fahrradexperten“ geschrieben, sondern als Einführung für Leute, die neu bei E-Bikes und dem Aventon Pace 500 sind. Nach allem, was wir gesehen haben, ist der Aventon Pace 500 eine großartige Einführung in Das Phänomen E-Bike.

Design und Funktionen des Aventon Pace 500 E-Bikes

Das Aventon Pace 500 ist ein Step-Over-Cruiser-Rahmen mit Sweptback-Lenker. Es wiegt 52 Pfund, kann mit Tretunterstützung bis zu 28 Meilen pro Stunde erreichen und hat mit einer einzigen Ladung eine Reichweite von 25 bis 48 Meilen.

Es hat acht Geschwindigkeiten mit fünf Stufen der Tretunterstützung. Es hat eine Gewichtsbeschränkung von 300 Pfund.

Das Display zeigt die aktuelle Geschwindigkeit und Batterieinformationen an

Das Display zeigt die aktuelle Geschwindigkeit und Batterieinformationen an

Ein digitales Display zeigt Informationen wie Geschwindigkeit, Reichweite, verbleibende Batterie und Tretunterstützungsstufe an. Es gibt auch einen versteckten USB-A-Anschluss, um Ihr Telefon bei Bedarf anzuschließen und aufzuladen.

Integrierte Scheinwerfer und Rücklichter schalten sich per Knopfdruck ein. Die Rücklichter leuchten auf, wenn die Bremshebel gezogen werden.

Der Controller für die Tretunterstützung befindet sich am linken Lenker, direkt neben dem Gashebel. Hier befinden sich Tasten zum Einschalten des Fahrrads, zum Umschalten der Lichter und zum Steuern der Gasunterstützungsstufe.

Der Controller bietet schnellen Zugriff auf die Einstellungen der Pedalunterstützung und die Lichtsteuerung

Der Controller bietet schnellen Zugriff auf die Einstellungen der Pedalunterstützung und die Lichtsteuerung

Der Gashebel befindet sich neben dem Controller und kann bequem mit dem Daumen gedrückt werden. Es ist hilfreich, um aus dem Stand anzufahren und bei Bedarf zu beschleunigen, ohne in die Pedale zu treten.

Der Akku ist mit einem Ladeanschluss oben in den Rahmen integriert. Der 500-W-Motor befindet sich im Hinterrad und fällt nicht auf.

Das Crossbar-Design erinnert uns an Fahrräder, mit denen wir als Kind gefahren sind. Es ist ein klassisches Design und fühlt sich beim Fahren in der Stadt robust an.

Aventon Pace 500 E-Bike Montage, Fahren und Wartung

Ich war etwas eingeschüchtert, als ich mit 31 Jahren wieder mit dem Radfahren angefangen habe. Die Navy hat meinen Gelenken und meinem Rücken einiges angetan, aber vielleicht war ich deshalb der perfekte Kandidat, um Aventons Fahrrad auszuprobieren. Die Übung mit geringem Aufprall und die Tretunterstützung machten dies zu einer viel zugänglicheren Aktivität.

Wenn Radfahren etwas ist, an dem Sie sich für Bewegung, Pendeln oder einfach nur zum Spaß interessieren, hat sich das Aventon Pace 500 als eine großartige Option erwiesen. Es gibt leichtere E-Bikes, aber wir glauben, dass dieses die perfekte Kombination aus Größe, Reichweite und Haltbarkeit ist.

Montage

Der Aventon Pace 500 kam in wenigen Kartons an und musste zusammengebaut werden. Es dauerte nicht lange und die Anweisungen waren einfach.

Alle benötigten Teile und Werkzeuge waren in der Box enthalten, und ein offizielles Video auf YouTube führte durch den Prozess. Das Vorderrad musste montiert, der Lenker eingestellt und der Akku eingelegt werden.

Nach dem Aufpumpen der Reifen und dem Überprüfen der Sitzposition war es fahrbereit. Beachten Sie, dass wir diesem Fahrrad einige Zubehörteile hinzugefügt haben, eine MagSafe-Halterung hält unser iPhone an Ort und Stelle und sichtbar am Lenker, und ein AirTag ist in einem Reflektor unter dem Sitz versteckt.

Das Aufladen des Akkus dauert zwischen 3 und 7 Stunden. Es gibt keine Probleme mit dem Batteriespeicher, daher wird ein Aufladen nach jeder Fahrt empfohlen.

Mit dem Aventon Pace 500 fahren

Sobald wir uns an eine Gas- und Pedalunterstützung gewöhnt hatten, verlief das Fahren ziemlich natürlich. Die Bremsen fühlten sich großartig an und stoppten das Fahrrad schnell, und dann ermöglichte das Gas, dass unsere Fahrt schnell fortgesetzt werden konnte.

Das Display zeigt benötigte Informationen auch in der Sonne deutlich an. Als wir durch die Stadt fuhren, konnten wir genau sehen, wie schnell wir fuhren, und den langsam abnehmenden Batteriestand.

Der Achtgang-Schalthebel ist einfach zu bedienen

Der Achtgang-Schalthebel ist einfach zu bedienen

Nachdem wir die Stadt zu einem örtlichen Fischrestaurant durchquert hatten, zeigte sich, dass wir neun Meilen gefahren waren und noch etwa 70% Batterie übrig hatten. Das entsprach der Nennreichweite von 40 Meilen.

Dies ist kein Sportrad, daher gibt es keine Stoßdämpfer, um Unebenheiten zu absorbieren. Wir konnten jede große Unebenheit und jeden Riss in der Straße spüren.

Der Sitz ist bequem, aber etwas gewöhnungsbedürftig. Wir waren nach den ersten paar langen Fahrten sicherlich sattelfest.

Das Fahrrad hat eine hervorragende Leistung und ein angenehmes Surren, wenn der Motor läuft. Es ist nicht laut, aber an ruhigen Orten hörbar.

Der Motor ist im Hinterradgehäuse untergebracht

Der Motor ist im Hinterradgehäuse untergebracht

Die Geschwindigkeit nimmt schnell zu, wenn die Tretunterstützungsstufen erhöht werden. In der Lage zu sein, mit nur wenigen Pedalstößen 20 MPH zu erreichen, ist ziemlich aufregend.

Obwohl wir aus offensichtlichen Sicherheitsgründen nicht empfehlen, dies zu wiederholen, sind wir mit dem Pace 500 auch auf Schotterwegen gefahren. Teile des Naturlehrpfads in der Nähe unseres Hauses sind eher mit Schotter als mit Asphalt bedeckt. Das Fahrrad konnte uns mit Pedalunterstützung problemlos einen kleinen abschüssigen Schotterweg hinauftreiben.

Wenn das Fahrrad einen Traktionsverlust feststellt, schaltet sich die Tretunterstützungsfunktion abrupt aus. Das Fahrrad bewältigte den Schotterweg auf unseren mehreren Pässen problemlos, und die Reifen hielten gut.

Das Fahren auf einem Schotterweg ist anspruchsvoll, aber möglich

Das Fahren auf einem Schotterweg ist anspruchsvoll, aber möglich

Auf befestigten Straßen macht das Fahrrad eine gute Figur. Es gleitet mit geringem Kraftaufwand sanft über den Bürgersteig und lässt mit Tretunterstützung leichte Steigungen wie nichts spüren.

Dies ist ein E-Bike mit elektrischen Komponenten und einem Motor, aber Regen ist kein Problem – wir sind während der Fahrt in einen Platzregen geraten. Aventon warnt jedoch vor längerer Exposition oder Verwendung von Fahrzeughalterungen bei Regenstürmen.

Aventon bewertet dieses E-Bike mit einer Höchstgeschwindigkeit von 28 MPH. Wir sind dieser Zahl nahe gekommen, aber Sie müssten im höchsten Gang mit Pedalunterstützung der Stufe 5 ziemlich hart in die Pedale treten, um sie zu erreichen. Unsere übliche Höchstgeschwindigkeit lag bei etwa 20 MPH.

Wartung

Im Gegensatz zu einigen der Dinge, die wir überprüft haben AppleInsider, ist der Aventon Pace 500 ein Gerät, das regelmäßig gewartet werden muss. Aventon empfiehlt wöchentliche und monatliche Kontrollen.

Eine regelmäßige Wartung stellt den ordnungsgemäßen Betrieb sicher

Eine regelmäßige Wartung stellt den ordnungsgemäßen Betrieb sicher

Wie jedes Fahrrad muss es regelmäßig auf Teilespannung, Kettendehnung und -schmierung sowie die Unversehrtheit der Verkabelung überprüft werden. Mit den Werkzeugen aus der Box kann der Besitzer einfach eine Grundreinigung und Kontrolle durchführen.

Bremsbeläge, Schaltzüge und Reifen müssen möglicherweise von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. In diesem Fall ist es vielleicht am besten, einen E-Bike-Spezialisten zu finden, der die Arbeiten für Sie durchführt. Wir werden es sicherlich sein.

App-Konnektivität und Apple Health

Das Aventon E-Bike verfügt über ein verbundenes App-Erlebnis. Es liefert Daten zu Fahrten, Metriken zur Gesamtfahrzeit und Distanz und kann sogar eine Fahrt aufzeichnen.

Die Aventon-App hat einige interessante Daten, ist aber ohne Apple Health-Unterstützung isoliert

Die Aventon-App hat einige interessante Daten, ist aber ohne Apple Health-Unterstützung isoliert

Die App verbindet sich per Bluetooth mit dem Fahrrad. Die App muss für eine genaue Verfolgung während einer Fahrt geöffnet bleiben.

Die Aventon-App verfügt über eine In-App-Community, in der Benutzer Fotos und Statistiken von Radtouren teilen. Die Funktionen der App mögen für einige interessant und wertvoll sein, aber wir haben uns nicht darum gekümmert.

Stattdessen haben wir uns auf das Workout-Tracking auf der Apple Watch verlassen. Nach einigen Momenten des Fahrens würde die Apple Watch eine Fahrradtour erkennen und anbieten, sie zu verfolgen.

Das Verfolgen von Fahrradtouren mit der Apple Watch liefert nützliche Gesundheitsdaten

Das Verfolgen von Fahrradtouren mit der Apple Watch liefert nützliche Gesundheitsdaten

Die Apple Health- und Fitness-Tracking-Metriken sind denen der Aventon-App weit überlegen. Dies liegt daran, dass die Gesundheit des Benutzers und nicht nur das Fahrrad verfolgt wird.

Wir wären mehr an der Aventon-App interessiert, wenn sie eine Apple Health-Integration hätte. Das würde es ermöglichen, unser aufgezeichnetes Training auf der Apple Watch mit genauen Fahrraddaten von Aventon für einen besseren Datensatz zu kombinieren.

Es ist unwahrscheinlich, dass Aventon solche Funktionen jemals implementieren wird, also bleiben wir bei Apple Health. Die Apple Watch kann sogar intelligent feststellen, ob der Fahrer auf einem E-Bike mit Tretunterstützung sitzt oder nicht.

Sollten Sie den Aventon Pace 500 kaufen?

Das Aventon Pace 500 liegt preislich am unteren Ende des E-Bike-Spektrums, hat aber dennoch alles, was Sie brauchen. Es verfügt über einen leistungsstarken Motor mit großer Reichweite und eine langlebige Bauweise.

Das Aventon Pace 500 ist ein tolles E-Bike für Erstkäufer

Das Aventon Pace 500 ist ein tolles E-Bike für Erstkäufer

Wie jedes Fahrzeug können E-Bikes von Mindestspezifikationen bis hin zu High-End-Luxusgeräten reichen. Wir haben Preise von 1.000 bis 10.000 US-Dollar für das gesamte Spektrum an Funktionen und Designs gesehen.

Der Pace 500 landet an einem guten Ort. Es ist aus gutem Grund nicht in der billigsten Klasse, aber mit 1.699 US-Dollar ist es nicht zu teuer.

Wir glauben, dass dies eine ausgezeichnete Option für Erstbesitzer von E-Bikes ist.

Aventon Pace 500 Durchschn

  • Lange Reichweite von 40 Meilen
  • Schnell bei 28 MPH Höchstgeschwindigkeit
  • Stabiler Rahmen, gute Reifen
  • Helles Display
  • Leicht zugängliche Bedienelemente, Gashebel

Aventon Pace 500 Nachteile

  • Mit 52 Pfund schwer, aber nicht zu schwer
  • Grundsätzlich null Stoßdämpfung
  • Die Aventon-App ist zu einfach und nicht in Apple Health integriert

Bewertung: 4 von 5

Dies ist ein ausgezeichnetes E-Bike, und wenn wir es allein anhand des Fahrrads bewerten würden, würden wir es wahrscheinlich näher an 5 von 5 einstufen.

Dies ist jedoch eine Technologie-Website, und hier fehlt die Technologie. Das vernetzte Aventon-App-Erlebnis muss ernsthaft aktualisiert und an Apple Health angebunden werden.

Wo kann man das Aventon Pace 500 E-Bike kaufen?

Der Aventon Pace 500 ist auf der Aventon-Website erhältlich. Es gibt zwei Farboptionen – SoCal Sand und Midnight Black.

Es gibt zwei Rahmengrößen basierend auf der Körpergröße des Benutzers, Regular und Large. Beide kosten gleich viel.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *