Google Pixel 7-Smartphone und Pixel Watch-Debüt

Google teilt Details zu seinen neuesten Pixel-Produkten mit


AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Google Pixel 7, Pixel 7 Pro und Pixel Watch wurden offiziell als kohärentes Produktökosystem angekündigt, das für den Benutzer zusammenarbeitet.

Im Gegensatz zu Apple teilt Google im Voraus eine Vorschau auf seine kommenden Produkte. Wir wussten also bereits, wie diese neuen Geräte aussehen würden und was sie können.

Am Donnerstag wurden weitere Details zu jedem Produkt und seinen jeweiligen Veröffentlichungsterminen und Preisen bekannt gegeben. Google hob das „Pixel-Portfolio“ hervor, eine Reihe von Produkten, die besser zusammenarbeiten, ähnlich dem Produkt-Ökosystem von Apple.

Das Google Pixel 7 und Pixel 7 Pro

Das äußere Design der Pixel-Reihe wurde weiterentwickelt, um die hintere Kameraleiste hervorzuheben. Dieser Metallstreifen ist jetzt entsprechend der Gerätefarbe akzentuiert und nicht mehr ein durchgehender schwarzer Balken.

Pixel 7 Pro verfügt über ein 6,7-Zoll-Display mit einer variablen Bildwiederholfrequenz von 10 Hz bis 120 Hz. Es verfügt über ein Rückkamerasystem mit drei Kameras – Tele, Weitwinkel und Ultraweitwinkel.

Google hat neue Barrierefreiheitsfunktionen detailliert beschrieben, die maschinelles Lernen verwenden, um das Fotografieren zu leiten, wie z. B. das Informieren blinder Benutzer, wenn ein Selfie gerahmt und bereit zum Aufnehmen ist. Das Unternehmen beschrieb auch die zusätzlichen Anstrengungen, die unternommen wurden, um fotografische Algorithmen dazu zu bringen, unterschiedliche Hauttöne zu berücksichtigen.

Das Pixel 7 Pro verfügt über ein Drei-Kamera-System

Das Pixel 7 Pro verfügt über ein Drei-Kamera-System

Sowohl das Lesen von Fingerabdrücken als auch das Entsperren des Gesichts stehen Benutzern unter dem Display zur Verfügung.

Pixel 7 verfügt über ein 6,3-Zoll-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Es verfügt über 8 GB RAM mit 128 GB und 256 GB Speicheroptionen. Es hat ein Aluminiumband mit drei Farboptionen.

Das Pixel 7 hat ein Dual-Kamerasystem auf der Rückseite und eine Ultra-Wide-Selfie-Kamera.

Bestellen Sie die neuen Telefone ab Donnerstag vor, die ersten Lieferungen beginnen nächste Woche. Das Pixel 7 kostet ab 599 US-Dollar und das Pixel 7 Pro ab 899 US-Dollar.

Verarbeitung, ML und Fotografie

Beide Modelle werden vom Google Tensor G2-Prozessor betrieben. Es verfügt über eine dedizierte TPU für eine verbesserte Verarbeitung auf dem Gerät

Der Chip ist bis zu 60 % schneller als das Vorgängermodell. Neue maschinelle Lernfunktionen machen Pixel großartig bei Sprachbefehlen, Fotografie und mehr.

Modelle für maschinelles Lernen auf dem Gerät scannen alte Fotos, um Bildunschärfe automatisch zu entfernen. Dieselben Tools sorgen dafür, dass jedes aufgenommene Foto mit der automatischen Korrektur weniger verschwommen erscheint.

Zoomen Sie mithilfe von maschinellem Lernen bis zu 30-fach

Zoomen Sie mithilfe von maschinellem Lernen bis zu 30-fach

Google führte auch neue Videofunktionen wie kinoreife Unschärfe, 10-Bit-HDR, Sprachverbesserung und mehr ein. Algorithmen sorgen dafür, dass jedes Video und Foto besser aussieht und funktioniert.

Die Super-Zoom-Funktion nutzt maschinelles Lernen, um Fotos bis zu 30-fach zu vergrößern. Es verwendet maschinelles Lernen, um Bilder neu zu mosaikieren und zu entrauschen, selbst wenn der Benutzer zoomt.

Google hat ein kostenloses VPN auf dem Gerät in Verbindung mit neuen Datenschutztools in Android 13 vorgestellt. Das Unternehmen möchte, dass die Benutzer wissen, dass sie die Kontrolle über ihre Daten haben.

Pixel-Uhr

Die Pixel Watch ist ein Wear OS-Produkt, das von Grund auf für Pixel-Benutzer entwickelt wurde. Es verfügt über Fitbit-Gesundheitstechnologie, Google-Dienste und ein rundes Zifferblatt.

Die Pixel Watch hat einen runden Körper und ein rundes Gesicht

Die Pixel Watch hat einen runden Körper und ein rundes Gesicht

Das Edelstahl-Finish ist in drei Farben erhältlich – Gold, Silber und Schwarz. Die Bänder passen mit einem internen Kopplungsmechanismus, indem das Band in die Uhr geschoben und dann an Ort und Stelle gedreht wird.

Auf der Pixel Watch laufen Wear OS und Fitbit-Software. Holen Sie sich Apps aus dem Play Store, sehen Sie sich Daten an und steuern Sie intelligente Geräte und verfolgen Sie Ihre Gesundheit.

Der Akku hält bis zu 24 Stunden, selbst wenn die Herzfrequenz des Benutzers einmal pro Sekunde überwacht wird. Es bietet auch Schlaf-Tracking und gibt den Benutzern die Daten, die sie benötigen, um zu versuchen, besser zu schlafen.

Google Pixel-Tablet

Google zeigte das Google Pixel-Tablet mit Pixel-Ästhetik und dem Tensor G2-Prozessor. Es verwendet Android Material You für ein individuelles Erlebnis.

Das Pixel Tablet verfügt über ein Dock, damit es auch im Leerlauf nützlich bleibt

Das Pixel Tablet verfügt über ein Dock, damit es auch im Leerlauf nützlich bleibt

Das Tablet fungiert auch als Home Hub mit einem magnetischen Dock. Wenn das Tablet auf dem Dock platziert wird, fungiert es als Dockingstation, um Fotos anzuzeigen und das Zuhause zu steuern.

Das Google Pixel Tablet kommt 2023 auf den Markt.

Das Google-Event ist im Gange. Dieser Artikel wird mit neuen Informationen aktualisiert, sobald diese verfügbar sind.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *