Dieser iPhone-Gamecontroller wurde für Xbox Cloud Gaming entwickelt [Review] ★★★★½

RiotPWR hat sich mit Microsoft an einem Xbox-lizenzierten Gamecontroller für das iPhone zusammengetan. Es ist fast identisch mit einem von Microsoft, aber der RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition) wird über ein Lightning-Kabel verbunden und enthält eine Halterung zum Halten Ihres Mobilteils. Und es kommt mit einem Monat Xbox Game Pass Ultimate, um Ihnen den Einstieg in das Online-Spielen von Konsolenspielen zu erleichtern.

Ich habe ein paar Wochen lang auf dem iPhone-Controller von RiotPWR gespielt. Hier ist der Grund.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Kult von Mac können eine Provision verdienen, wenn Sie unsere Links verwenden, um Artikel zu kaufen.

RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition) im Test

Der ehemalige Apple-CEO Steve Jobs hat es vor Jahrzehnten vermasselt, indem er Gaming vernachlässigt hat. Das Ergebnis ist, dass erstklassige Titel für Konsolen und PC veröffentlicht werden, nicht für Mac.

Glücklicherweise ist Cloud Gaming hier, um uns zu retten. Dadurch können Spiele, die für Konsolen entwickelt wurden, auf fast jedem Computer gespielt werden. Es gibt mehrere Optionen – Microsofts Version ist Xbox Cloud Gaming.

Der RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition) wurde für iPhone-Benutzer entwickelt, um Xbox-Spiele auf ihrem Apple-Handy zu genießen. Und es kann auch mit einer Vielzahl anderer Spiele verwendet werden.

Um zu beweisen, dass es sich um ein lizenziertes Produkt und nicht um eine billige Nachahmung handelt, enthält der Controller das Xbox-Logo und ist im offiziellen Farbschema erhältlich. Und auch einen Monat Xbox Game Pass Ultimate.

Besser als ein Xbox-Controller

Der Controller von RiotPWR ist fast identisch mit dem von Microsoft. Aber der RiotPWR hat iPhone-freundliche Funktionen.
Foto: Ed Hardy/Cult of Mac

Sprechen wir den Elefanten im Raum an: Wer Xbox Cloud Gaming auf seinem iPhone spielen möchte, kann Microsofts eigenen Xbox Wireless Controller verwenden. Es ist einer von einer Vielzahl von drahtlosen Gamecontrollern, die von iOS unterstützt werden.

Aber die RiotPWR-Version enthält nützliche Funktionen, die in Microsofts nicht verfügbar sind. Am offensichtlichsten ist eine Kabelverbindung. Sie müssen sich nicht um die Kopplung des Geräts mit Ihrem iPhone kümmern oder sich um Verzögerungen bei der Bluetooth-Verbindung sorgen. Es ist Plug-and-Play.

Darüber hinaus enthält RiotPWR auch einen Lightning-Pass-Through-Ladeanschluss. Ich kann den Controller an eine externe Stromquelle anschließen und mein iPhone aufladen, während ich spiele. Ich liebe es, lange Gaming-Sessions nicht mit einem toten iPhone zu beenden.

Der Lightning-Anschluss befindet sich am Ende eines 25-Zoll-Kabels. Das ist mehr als genug, um die iPhone-Halterung zu erreichen. Es ist so konzipiert, dass Sie Ihr iPhone beim Spielen in eine Halterung auf einem Tisch vor sich legen können. Dies reduziert das Gewicht des Controllers erheblich.

Sie werden die Spielbarkeit nicht opfern, wenn Sie den RiotPWR-Controller für iOS (Xbox Edition) anstelle eines offiziellen Microsoft-Controllers verwenden. Ich habe im Laufe der Jahre ein paar hundert Stunden damit verbracht, einen Xbox-Controller in der Hand zu halten, und der RiotPWR-Controller fühlt sich an wie ein Standard-Controller. Alle Tasten, Sticks, Stoßstangen, Trigger usw. sind genau dort, wo sie sein sollen.

Ich habe einen praktischen Vergleich eines offiziellen Microsoft Xbox Wireless Controllers mit dem RiotPWR gemacht, als ich nach Unterschieden in der Steuerung gesucht habe. Das einzige, was ich gefunden habe, sind ABXY-Tasten auf dem Controller von Drittanbietern, die etwas schwerer zu drücken sind, aber ich halte das nicht für einen Fehler. Während ich den Controller benutzte, ist mir das nicht aufgefallen – nur wenn ich nach Unterschieden gesucht habe.

Allerdings ist die Halterung ein offensichtlicher Unterschied … und ein großer Vorteil für den RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition). Es hält Ihr iPhone, wo Sie es leicht sehen können. Eine gepolsterte, verstellbare Klemme kann iPhones in verschiedenen Größen aufnehmen. Und Sie müssen die Schutzhülle Ihres Mobilteils zum Spielen nicht entfernen.

Ein Scharnier in der Halterung ermöglicht es Ihnen, den Winkel zu ändern, in den der iPhone-Bildschirm zeigt. Es funktioniert gut. Aber konkurrierende Halterungen haben zwei Scharniere, die mehr Flexibilität bei der Positionierung des Handhelds beim Spielen bieten. Es ist kein großer Fehler, aber ich habe das zweite Scharnier vermisst.

Die Halterung wird in einen Steckplatz an der Vorderseite des Controllers gesteckt. Es ist leicht abnehmbar, wenn Sie das Gerät herumtragen oder wenn Sie Ihr iPhone auf einen Tischnotizblock legen möchten.

Nur damit keine Verwirrung entsteht, müssen Sie den Controller von RiotPWR nicht aufladen. Es wird von Ihrem iPhone mit Strom versorgt.

Lassen Sie uns ein paar Spiele starten

Xbox-Gaming der alten Schule auf dem RiotPWR Controller.
Ich habe einen alten Xbox-Favoriten auf meinem iPhone gespielt, als ich den Controller von RiotPWR getestet habe.
Foto: Ed Hardy/Cult of Mac

Xbox Cloud Gaming verlangt von Entwicklern nicht, ihre Spiele auf das iPhone zu portieren. Sie laufen stattdessen auf entfernten Servern und die Action wird an die Spieler gestreamt. Alles, was Ihr Mobilteil tun muss, ist Video von einer Remote-Sitzung anzuzeigen und Befehle vom Gaming-Controller an den Server zu senden.

In der Praxis bedeutet dies, dass auf fast jedem Computer Konsolenspiele ausgeführt werden können. Dazu gehört definitiv das iPhone.

Ich habe die kostenlose Testversion von Xbox Game Pass Ultimate von RiotPWR verwendet, um auf den Onlinedienst auf einem iPhone 13 und dem RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition) zuzugreifen. Es funktioniert definitiv und funktioniert ziemlich gut.

Es ist nicht 100% dasselbe wie eine Xbox im Wohnzimmer zu haben, aber die Unterschiede haben nichts mit dem Controller zu tun. Das funktioniert perfekt. Es gibt keine Verzögerung oder andere Probleme.

Sie können mit virtuellen Steuerelementen auf dem Bildschirm spielen, aber ich empfehle dringend, stattdessen einen Controller zu verwenden. Ich habe ein Spiel gespielt, bei dem ich gleichzeitig den linken und den rechten Auslöser gedrückt halten musste, während ich mit dem linken Stick lenkte und die X-Taste zum Springen drückte. Ich denke, das ist mit einem iPhone-Touchscreen physikalisch unmöglich. Mit dem Controller von RiotPWR war das kein Problem.

Sie werden keine Probleme mit dem Controller haben, aber Xbox Cloud Gaming ist nicht perfekt. In meinen Tests mit ihm und anderen Cloud-Gaming-Diensten sind alle Probleme Wi-Fi-bezogen. Online-Gaming macht richtig Spaß, wenn Ihr iPhone eine schnelle und stabile Verbindung nutzt. Wenn Ihr Wi-Fi schwach ist, bleibt Ihr Bildschirm gelegentlich stehen und kehrt dann zurück, während das Spiel weitergeht und Ihr Charakter möglicherweise stirbt, weil Sie nicht sehen können, was vor sich geht.

RiotPWR bündelt einen kostenlosen Monat Xbox Cloud Gaming mit diesem Zubehör, sodass Sie es ausprobieren können, bevor Sie sich verpflichten. Wenn Sie Hilfe beim Einstieg benötigen, habe ich eine Anleitung zum Einrichten eines iPhone zum Spielen geschrieben Vierzehn Tageeines der vielen Spiele, die über Xbox Cloud Gaming verfügbar sind.

Besuchen Sie die Website von Microsoft, um eine Liste der über 100 anderen verfügbaren Titel anzuzeigen.

Und Sie sind nicht an die Xbox gebunden. Fast alle Apple Arcade-Spiele unterstützen auch externe Controller. Und es gibt auch andere Spiele von Drittanbietern.

RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition) letzte Gedanken

RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition) im Test
Der RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition) ist eine hervorragende Möglichkeit, Xbox Cloud Gaming auf einem iPhone zu genießen.
Foto: Ed Hardy/Cult of Mac

Cloud-Gaming-Dienste sind eine Lebensader für Apple-Gamer. Mit Xbox Cloud Gaming können Sie Konsolenspiele auf einem iPhone in Ihrem Schlafsaal oder in einer Pause bei der Arbeit spielen. Aber um deine geistige Gesundheit zu verkaufen, versuche das nicht mit Steuerelementen auf dem Bildschirm zu tun. Es ist eine elende, frustrierende Erfahrung.

Probieren Sie stattdessen den Controller von RiotPWR aus. Es ist fast identisch mit einem Microsoft Xbox-Controller, aber mit einer iPhone-Halterung und einem hinzugefügten Lightning-Kabel.

★★★★

Preisgestaltung

Der RiotPWR Controller für iOS (Xbox Edition) kostet 69,99 $. Zum Vergleich: Ein offizieller Xbox-Controller kostet 59,99 US-Dollar, aber ihm fehlen die Funktionen von RiotPWR.

Kaufen von: RiotPWR

Wenn Sie eine Version in einfachem Schwarz und nicht in offiziellem Xbox-Grün und Weiß bevorzugen, ist der RiotPwr Rotor Riot iOS Controller RR1852 PWR Plus im Wesentlichen das gleiche Produkt für 49,99 $.

RiotPWR bereitgestellt Kult von Mac mit einer Bewertungseinheit für diesen Artikel. Sehen Sie sich unsere Bewertungsrichtlinie an und sehen Sie sich ausführlichere Bewertungen von Apple-bezogenen Artikeln an.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *