CRM-Lösung für Vermieter: Der Wert von Dynamics 365 Sales ergänzt D365 F&SCM

Als Unternehmen, das Geräte oder Produkte an mehrere Parteien vermietet, möchten Sie immer ganz vorne mit dabei sein, wenn es um die Kundenzufriedenheit geht. Aber hier ist die Sache – um sicherzustellen, dass Sie zufriedene Kunden haben, benötigen Sie detaillierte und persönliche Einblicke in jeden Ihrer Kunden. Sei es das Verständnis der Kundenakquise, die Kundenbindung, die Verfolgung des Kaufverhaltens des Kunden oder die Einsicht in den Lead-to-Cash-Zyklus Ihrer Kunden.

Einige häufige Gründe für die Unzufriedenheit von Kunden in der Ausrüstungsvermietungsbranche sind verspätete Angebote, falsche Lieferung, überfällige Wartung und so weiter. Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihre Kunden immer zufrieden sind? Eine effiziente Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement (CRM) könnte von Vorteil sein.

Mit umfassender Erfahrung in der Vermietungs- und Fertigungsindustrie haben wir bei To-Increase mit globalen Organisationen zusammengearbeitet, um ihre Abläufe zu rationalisieren, indem wir die Leistungsfähigkeit von DynaRentunsere vermietungsspezifische ERP-Software, eingebettet in Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management.

In diesem Artikel erklären wir, warum Vermieter eine CRM-Lösung benötigen, erläutern die Angebote von Dynamics 365 F&SCM (ERP-Lösung) und Dynamics 365 Sales (CRM-Lösung) und heben den Wert der Kombination beider Lösungen hervor.

Warum brauchen Vermieter eine CRM-Lösung?

Ihr Vertriebsteam benötigt Echtzeitzugriff auf intelligente Informationen, die das CRM bietet, um die richtigen Informationen über den Kunden zu erhalten. Der direkte Zugriff auf die Mietgerätedaten verkürzt den Verkaufszyklus und verbessert die Angebotsgenauigkeit. Es bietet auch Einblicke in das Kundenverhalten, die Sie für das Wachstum Ihres Unternehmens nutzen können Mietgeschäft.

Jetzt fragen Sie sich sicher: Ich habe bereits eine ERP-Lösung; Brauche ich auch ein CRM?
Ja, das tun Sie! Während ein ERP-System Ihnen hilft, ein erfolgreiches Unternehmen zu führen, indem es Ihre Finanz- und Betriebssysteme mit einer zentralen Datenbank verbindet, hilft eine CRM-Lösung dabei, die Interaktion von Kunden mit Ihrem Unternehmen zu verwalten und stärkere Kundenbeziehungen aufzubauen.

In unserer Erfahrung in der Vermietungs- und Fertigungsbranche haben wir beobachtet, dass das Vertriebsteam eine CRM-Lösung anstelle eines ERP bevorzugt, da eine CRM-Lösung einfach zu bedienen, kundenorientiert und darauf ausgelegt ist, die Bedürfnisse von zu erfüllen und zu unterstützen das Verkaufsteam.

Um dies zu verstehen, werden wir die CRM-Funktionen in Dynamics 365 F&SCM ERP im Vergleich zur CRM-Lösung von Microsoft – Dynamics 365 Sales – diskutieren.

Welche ‘CRM-Funktionen’ bietet standardmäßig Dynamics 365 F&SCM für Mietunternehmen?

Sie können bestimmte Verkaufs- und Marketingaktivitäten in D365 F&SCM ausführen, wie z. B. das Erfassen, Speichern und Verwenden von Kundendaten innerhalb des Verkaufsprozesses.

Aktivitäten, die Sie mit der Marketingfunktion in F&SCM ausführen können, sind:

  • Führen Sie Marketingaktivitäten wie die Analyse und Entwicklung von Marketingplänen durch
  • Verwalten Sie Beziehungen, sobald ein Unternehmen Kunde in Ihrer Datenbank wird
  • Erstellen Sie Telemarketing- und E-Mail-Kampagnen

Sie können die folgenden Aktivitäten mit der Verkaufsfunktion in F&SCM ausführen:

  • Erstellen Sie Verkaufsangebote und Verkaufsprognosen
  • Cross-Selling und Up-Selling mit den Kontoinformationen

DynaRent nutzt die bestehenden Funktionalitäten von Dynamics 365 F&SCM mit zusätzlichen mietspezifischen Funktionen, um den gesamten Mietlebenszyklus effizient zu verwalten.

Was bietet Dynamics 365 Sales als CRM-Lösung?

Dynamics 365 Sales ist eine kundenorientierte, geschäftsspezifische Lösung, die auf Microsoft Power Platform aufbaut und Dataverse zum Speichern und Sichern von Daten verwendet. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, Ihre Geschäftsanforderungen zu erweitern, indem Sie Kunden-Apps direkt aus Ihren Kerndaten erstellen, ohne dass eine Integration erforderlich ist.

Es handelt sich um eine Cloud-basierte Lösung, die es dem Vertriebsteam ermöglicht:

  • Greifen Sie schnell auf relevante Kundeninformationen zu
  • Bauen Sie starke Kundenbeziehungen auf
  • Ergreifen Sie Maßnahmen basierend auf Erkenntnissen
  • Deals schneller abschließen

Als CRM-Lösung verwaltet Dynamics 365 Sales den kompletten Verkaufszyklus von Lead bis Cash: Lead-Generierung und -Qualifizierung, Opportunity-Management bis hin zur Auftragsverwaltung. All dies wird in einer einzigen Lösung gespeichert, organisiert und nachverfolgt.

Es gibt drei Arten von Angeboten unter Dynamics 365 Sales:

1. Verkaufsprofi

Die Sales Professional-Lösung eignet sich am besten für alle primären Vertriebsfunktionen, wie z. B. Verkäufer oder Vertriebsleiter, und ist ideal für Unternehmen, die eine Vertriebsautomatisierungslösung benötigen.

2. Verkaufsunternehmen

Dynamics 365 Sales Enterprise eignet sich für Unternehmen, die ihre Vertriebsprozesse automatisieren, kontextbezogene Einblicke und erweiterte Anpassungsfunktionen erhalten möchten.

3. Verkaufsprämie

Diese Lösung kombiniert D365 Sales Enterprise mit Sales Insights-Automatisierung und KI-gesteuerten Funktionen. Sie können Daten analysieren, um Geschäftsbeziehungen besser zu verstehen, und Aktivitäten auswerten, um den nächsten Schritt zu tun. Es enthält alle Funktionen von Dynamics 365 Sales Enterprise und einige zusätzliche Funktionen.

Lösungen mit Mehrwert

Sie können die Funktionen der oben genannten Lösungen erweitern, indem Sie bestimmte Add-Ons zu den Vertriebslösungen verwenden: Sales Insights und Relationship Sales. Sales Insights bietet KI-Funktionen und ist Teil von Sales Premium, kann aber auch zu Sales Enterprise hinzugefügt werden. Relationship Sales kombiniert LinkedIn Sales Navigator mit D365 Sales Enterprise oder Sales Premium für eine personalisiertere Kundeninteraktion.

Warum benötigen Gerätevermieter und industrielle Fertigungsunternehmen Dynamics 365 Sales zusätzlich zu Dynamics 365 F&SCM?

Angesichts des heutigen Wettbewerbs in der Vermietungslandschaft müssen Unternehmen neue Lösungen zur Umsatzsteigerung einführen und sich auf die Pflege und Erweiterung ihrer bestehenden Kunden- und Interessentenbasis konzentrieren. Dynamics 365 F&SCM als ERP bietet bestimmte Vertriebs- und Marketingfunktionen ab dem Zeitpunkt, an dem ein Kontakt zu einem Kunden wird, aber nicht darüber hinaus. Dynamics 365 Sales bietet jedoch ein End-to-End-Bild der Customer Journey von der Lead- bis zur Cash-Phase, was es zu einer perfekten CRM-Add-on-Lösung für Ihr bereits vorhandenes ERP-System macht.

Wenn Sie ein Ausrüstungsverleih- oder Produktionsunternehmen sind, das an lokalen und globalen Aktivitäten beteiligt ist, komplexe Projekteoder mehrere Einnahmequellen, wird Ihnen die Investition in Dynamics 365 Sales dabei helfen, das maximale Potenzial der Dynamics 365-Angebote auszuschöpfen. Sie nutzen Ihre vorhandene Investition in Microsoft-Produktivitätstools und -Technologiestacks und steigern gleichzeitig den Umsatz und die Kundenzufriedenheit.

Mit Dynamics 365 Sales als CRM haben Sie zusätzliche Vorteile und können:

  • Haben Sie eine einzige CRM-Lösung mit jederzeit und überall Cloud-Zugriff
  • Einfache Integration mit Microsoft Teams, Word und Excel
  • Verbinden Sie sich mit Dynamics 365 Marketing oder klicken Sie auf Dimensionen
  • Nutzen Sie eine Lösung, die für das Vertriebsteam einfacher zu verwenden ist
  • Gewinnen Sie einzigartige Einblicke in Kaufmuster, Kontoverlauf usw.
  • Verfolgen Sie Ihre Outlook-E-Mails und -Termine zu Leads, Kontakten und Opportunitys und wandeln Sie unstrukturierte Kommunikation in strukturierte um

Darüber hinaus wäre es hilfreich, eine mögliche Verbindung der ERP- und CRM-Lösungen in Erwägung zu ziehen Es ist eine Herausforderung, isolierte ERP- und CRM-Systeme zu haben.

Wie können wir Vermietungsunternehmen dabei unterstützen, Lead-to-Cash-Prozesse in einer einzigen Lösung zu verwalten?

So wie wir DynaRent entwickelt haben, um die vermietungsspezifischen Prozesse zu unterstützen, haben wir eine vermietungsspezifische Integration für Dynamics 365 Sales erstellt, die Sie einfach verwenden können, genannt DynaRent für D365-Verkäufe.

DynaRent für D365 Sales verfügt über mietspezifische Felder, sodass Sie Einblicke in die Mietinformationen Ihrer Vermögenswerte erhalten und Mietangebote schneller mit einer einheitlichen Datenansicht zur Verfügbarkeit von Mietgeräten erstellen können.

Mit DynaRent für D365 Sales erhalten Sie mietspezifische Informationen wie:

  • Prognosekategorien
  • Mietkalender
  • Preiscodes
  • Datum und Uhrzeit der Ausleihe
  • Voraussichtliches Datum und Uhrzeit der Ausmietung
  • Liefer- und Abholtermine und -zeiten der Geräte
  • Rechnungsprofile

Darüber hinaus haben wir den gesamten Angebots- und Genehmigungsprozess verbessert, indem wir einen Microsoft Power Automate Cloud-Flow hinzugefügt haben, der einfach eingerichtet und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

DynaRent, kombiniert mit DynaRent für D365 Sales, fungiert als Lead-to-Cash-Lösung das alle Ihre geschäftlichen Anforderungen an einem Ort abwickelt.

Möchten Sie Ihr Mietgeschäft mit in Dynamics 365 eingebetteter Software rationalisieren?

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihren gesamten Mietlebenszyklus von Lead bis Cash in einer einzigen Lösung zu verwalten, könnten Sie an DynaRent for D365 Sales interessiert sein, das in Kombination mit DynaRent funktioniert.

Sie können mehr über die Lösung in diesem Factsheet erfahren, das Informationen zu Folgendem enthält:

  • Wie sich DynaRent in den Workflow in Microsoft Dynamics 365 F&SCM integriert
  • Wie die Lösung in Ihren Lead-to-Cash-Prozess passt
  • Die Vorteile, die eine einzelne Lösung jedem Teammitglied in Ihrem Unternehmen bietet
Laden Sie das Factsheet herunter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Lead-to-Cash-Prozesse mit einer einzigen Lösung optimieren können!

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *