So bauen Sie ein technisches Notfallset


AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Ein Notfallset ist für die Aufbewahrung in der Wohnung oder im Fahrzeug unerlässlich und sollte auch technisches Zubehör enthalten. Dies sind die besten technischen Grundlagen für Ihre Notfallausrüstung und wie Sie sicherstellen können, dass alles funktioniert, wenn Sie es brauchen.

Neben Lebensmittel- und Wasserrationen ist Technologie für die Kommunikation nach einem Notfall oder einer Katastrophe von entscheidender Bedeutung. Ein Smartphone ist ein wichtiges Kommunikationsmittel, mit dem Menschen Notfallbenachrichtigungen erhalten, mit ihren Lieben in Kontakt bleiben und Notdienste kontaktieren können.

Es ist wichtig, dass es in einer Krise trocken, sicher und mit Strom versorgt bleibt.

Notfall-Kit Tech Essentials

Neben den Grundlagen von Nahrung, Wasser, Erste Hilfe, einer Taschenlampe, einem Funkgerät und wasserdichten Taschen gibt es noch andere Dinge zu beachten. Der Ladebereich des Kits sollte mindestens ein Solarladegerät, mindestens ein Ladekabel plus Wandadapter und ein oder zwei Powerbanks enthalten.

Das Anker-Ladegerät und das Solarpanel haben einen USB-A-Anschluss, und die Verwendung eines USB-A-Kabels für beide kann Platz sparen. Die meisten Menschen haben wahrscheinlich eine Vielzahl von Kabeln zu Hause und sollten diejenigen angeben, die sie für notwendig halten.

Anker 24W Solarpanel

Essentials für Notfallausrüstung

Ladezubehör sowie eine gute wasserdichte Tasche sind da, um das Smartphone zu unterstützen und sicherzustellen, dass es so lange wie möglich mit Strom versorgt wird. Der Rest des Kits sollte mit Gegenständen gefüllt sein, die den Menschen unterstützen.

Es ist keine vollständige Liste, aber es ist ein guter Anfang für ein Basis-Kit. Der Inhalt eines Notfallkits kann von der Wahrscheinlichkeit von Notfällen abhängen, die eine Person zu erleben glaubt.

Zum Beispiel muss eine Person, die in Arizona lebt, wahrscheinlich nicht so viele Notfalldecken und warme Kleidung einpacken wie jemand, der in Alaska lebt. Aber die Arizonaner werden wahrscheinlich mehr Wasser brauchen.

Aber auch diese anderen Produkte sind universelle Notfallartikel und können jede Notfallausrüstung sinnvoll erweitern. Wie zuvor können Käufer jedes Produkt in dieser Liste von Zeit zu Zeit im Angebot finden.

  • GearLight S2000 LED-Taschenlampe: Diese taktische Taschenlampe ist die größte und hellste von GearLight. Es besteht aus Aluminium und benötigt vier AA-Batterien für die Stromversorgung, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. 39,99 $
  • 298-teiliges Erste-Hilfe-Set: Dieses Erste-Hilfe-Set enthält fast alles, was für medizinische Notfallsituationen benötigt wird. Hat alles von Klebestoff bis hin zu Medikamenten wie Aspirin und Ibuprofen. 20,57 $
  • ER310 Notkurbelradio: Im Falle des Ausfalls des Smartphones kann ein Notfunkgerät zur Übermittlung von Unwetterwarnungen oder zivilen Notfällen dienen. Es kann mit Solarenergie, einer Handkurbel oder einem 2600-mAh-Akku betrieben werden. Enthält eine Taschenlampe und einen USB-Anschluss zum Aufladen eines Smartphones. 69,99 $
  • LifeStraw persönlicher Wasserfilter: Sicheres Trinkwasser ist lebens- und überlebenswichtig, und dieser Wasserfilter kann 792 Gallonen oder 3.000 Liter Filterleistung bieten. Es entfernt 99 % der Bakterien und Protozoen, die Krankheiten verursachen können. 64,95 $
  • HEETA wasserdichter Packsack: Diese Tasche ist in mehreren Größen erhältlich und schützt Smartphones, Batterien und andere Geräte vor Wasserschäden. Von 10,00 $ bis 25,99 $
  • EVERLIT Notfall-Thermodecke aus Mylar: Dieses 4er-Pack Wärmedecken besteht aus strapazierfähigem, isolierendem Mylar-Material. Sie kann bis zu 90 % der Körperwärme speichern und ist wasser- und wetterfest. 7,95 $

Tipps für den Notfall

Einige dieser Produkte sind möglicherweise bereits zu Hause verfügbar, und „verwenden, was Sie haben“ ist ein guter Tipp für Notfälle. Sogar eine versiegelte Ziploc-Tasche ist besser als nichts, um sie im Notfall wasserdicht oder staubdicht zu machen, und ein iPhone-Bildschirm reagiert immer noch auf Berührungseingaben durch eine.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Batterien und andere Elektronik in einem Kunststoffbehälter aufzubewahren. Dies kann bei örtlich begrenzten Notfällen, wie z. B. einer Hausüberschwemmung, und Notfällen, bei denen Menschen den Behälter in die Notfallausrüstung stopfen und aus dem Gebiet fliehen können, eine Ausfallsicherung sein.

EVERLIT Rettungsdecke

EVERLIT Rettungsdecke

Wartung ebenso wichtig wie die Zusammenstellung ist ein Notfallkoffer. Lebensmittelrationen können verfallen, obwohl dieses Verfallsdatum je nach Produkt wahrscheinlich in Jahren gemessen wird. Medikamente tun das auch, und selbst Pflaster können Jahre nach dem Kauf weniger wirksam sein.

Im Technikteil des Kits sollten Akkus immer voll aufgeladen sein. Diese Ladung hält nicht ewig, daher ist es wichtig, sie regelmäßig aufzuladen. Selbst mit einem Solarpanel kann es schwierig sein, ein iPhone aufzuladen, und deshalb sind Backup-Lösungen wie ein Radio eine gute Ergänzung.

Das Aufladen der Batterien jeden 4. Juli und am Weihnachtstag sollte ausreichen, und Sie haben eine gute Ladung für den tiefen Winter und die Hurrikan-/Taifunsaison.

Batterien wie die Anker PowerCore sowie die AA-Batterien in der GearLight-Taschenlampe müssen für die Langzeitlagerung in Plastikbehältern an kühlen, trockenen Orten aufbewahrt werden. Sie vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, ist der Schlüssel zu ihrer Langlebigkeit, und das gilt auch für iPhones und andere elektronische Geräte.

Menschen in hochwassergefährdeten Gebieten sollten ihre Notfallausrüstung möglichst hoch aufbewahren. Dachböden sind wegen der Hitze nicht so toll, aber ein hohes Regal in einer Garage oder im Haus selbst ist gut. Batterien, Werkzeuge wie Macheten und Äxte, Kleidung und Erste-Hilfe-Sets müssen an einem trockenen, schnell zugänglichen Ort aufbewahrt werden.

Und wenn Sie in diesem hochwassergefährdeten Gebiet sind? Habe eine Axt auf dem Dachboden, falls du das Dach abschneiden musst, um Hilfe zu rufen und gerettet zu werden.

iPhone-Funktionen

Um die Akkulaufzeit während eines Notfalls optimal zu verlängern, schalten Sie den Energiesparmodus ein, damit ein iPhone länger eingeschaltet bleibt. Die Einstellung befindet sich in Einstellungen > Akku > Energiesparmodus.

Für den Energiesparmodus kann im Control Center eine Schaltfläche für einen schnelleren Zugriff aktiviert werden, indem Sie zu gehen Einstellungen > Kontrollzentrum.

Einige Apps können sich im Notfall als nützlich erweisen. Eines namens Zello fungiert als Walkie-Talkie, um Sendungen über Wi-Fi- und Mobilfunknetze zu übertragen. Je nach Notfall ist jedoch möglicherweise keine Internetabdeckung verfügbar.

Zello benötigt nicht nur eine starke Internetverbindung, sondern auch eine Verbindung zu den Servern des Unternehmens, um zu funktionieren. Es verwendet eine Form von Voice-over-IP (VOIP), damit Menschen kommunizieren können, aber es sollte nicht als einziges Kommunikationsmittel während eines Notfalls verwendet werden.

Glücklicherweise hat Apple der iPhone 14-Produktlinie eine wichtige Notfallfunktion hinzugefügt. Es heißt Emergency SOS via Satellite, und wenn es im November vollständig gestartet wird, erleichtert es den Kontakt mit Notdiensten, wenn keine Wi-Fi- oder Mobilfunkverbindung gefunden werden kann.

Es wird nur angezeigt, wenn in der Telefon-App unten rechts absolut kein Signal vorhanden ist. Benutzer werden aufgefordert, das iPhone mithilfe einer kompassähnlichen Anleitung auf dem Bildschirm auf einen Satelliten zu richten. Die Funktion beschränkt die Kommunikation aufgrund der begrenzten Satellitenbandbreite auf reine Textkommunikation.

Eine weitere App namens what3words ist ein Geokodierungssystem, das Einsatzkräften einen Standort mitteilen kann. Es ist für iOS 13 oder höher und iPadOS 13 oder höher verfügbar. Diese App kann Standortdaten verwenden, auch wenn sie nicht geöffnet ist, was die Akkulaufzeit verringern kann.

Das Unternehmen hat weltweit jedem 10-Fuß-Quadrat eine einzigartige Kombination aus drei Wörtern zugeordnet. Es ist mit Apple Maps kompatibel und kann offline verwendet werden.

Diese Apps und Produkte können für Menschen in Notfällen einen Unterschied machen. Es gibt Unmengen von Variablen, aber Notsituationen können nur ein wenig durch ein paar dieser Elemente verbessert werden.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *