2022 Welle 2: Neuigkeiten für Microsoft Dynamics 365 Sales

Die Funktionen der Version 2022 Wave 2 für Microsoft Dynamics 365 Sales wurden entwickelt, um Vertriebsteams bei der Steigerung der Effizienz zu unterstützen. Neben dem neuen Designer für eine verbesserte Sequenzerstellung verbessert Microsoft weiterhin das Verkäufererlebnis mithilfe von Daten, Anpassung und künstlicher Intelligenz (KI). Um mehr über die Neuerungen in Microsoft Dynamics 365 Sales zu erfahren, sehen Sie sich die Updates unten an.

Sales Accelerator & Prozessautomatisierung

Der Sales Accelerator in Dynamics 365 bietet Verkäufern ein maßgeschneidertes Erlebnis, indem er die Zeit minimiert, die sie mit der Suche nach potenziellen Kunden verbringen. Es verwendet KI, um Verkäufern dabei zu helfen, potenzielle Kunden in ihrer Kundenliste zu priorisieren, und bietet Kontext und Empfehlungen, um den Verkaufsprozess zu beschleunigen.

In Kürze (allgemeine Verfügbarkeit ab Oktober) können Verkäufer Sequenzen erstellen und das „Als Nächstes“-Widget mit jedem Formular verwenden.

Bisher war das Widget „Als Nächstes“ nur im Sales Accelerator Workspace verfügbar. Jeder Datensatztyp (dh Lead, Account, Opportunity usw.) hat möglicherweise keine zusammenhängende Sequenz, was Verkäufer dazu zwingt, zwischen verschiedenen Grids und dem Sales Accelerator-Arbeitsbereich zu jonglieren. Mit dieser neuesten Verbesserung können Sequenzen und das Up next-Widget Verkäufer in jedem Raster und in jeder Form leiten.

Bildnachweis: Microsoft

Mit dieser Funktion:

  • Das Widget „Als Nächstes“ ist in die standardmäßigen Lead-, Opportunity-, Kontakt- und Firmenformulare eingebettet, und Sie können „Als Nächstes“ in jedes andere Entitätsformular einschließen.
  • Sequenzen können verwendet werden, um Verkäufer auf jeder Seite oder jedem Formular zu führen.
  • Die standardmäßige Sicherheits-/Benutzerrolle „Verkäufer“ verfügt über zusätzliche Berechtigungen zum Erstellen und Anpassen von Sequenzen.
  • Sie können die Berechtigungen aller Sicherheits-/Benutzerrollen ändern, damit Benutzer Sequenzen erstellen und verbinden können.
  • Verkäufer und andere zugelassene Benutzer können den Sequenzdesigner aus dem Bereich Persönliche Einstellungen der Sales Hub-App verwenden.
  • Verkäufer können Outreach-Pläne personalisieren, indem sie Sequenzen mit ihrem bevorzugten Kommunikationskanal (E-Mail, Telefonanruf, LinkedIn usw.), Sprache, Wartezeit, Follow-up-Technik und anderen Schritten anpassen.

Anpassbare Arbeitslistenkarten

Eine weitere ab Oktober verfügbare Funktion sind anpassbare Arbeitslistenkarten. Zuvor konnten nur Administratoren das Erscheinungsbild von Arbeitselementen anpassen. Bald werden alle Vertriebsbenutzer in der Lage sein, die kritischen Informationen aufzunehmen, die sie benötigen, um anstehende Aufgaben zu erledigen.

Bildnachweis: Microsoft

Nutzungsberichte

Neue standardisierte Nutzungsberichte werden im November allgemein verfügbar sein. Diese Wave 2-Funktion ermöglicht Ihrem Vertriebsleiter oder Administrator, wichtige Erkenntnisse auf einen Blick zu sehen.

Die Berichte zeigen einen Überblick über die Verwendung von Verkaufsaufzeichnungen. Ihr Vertriebsleiter oder Administrator kann die von Benutzern durchgeführten CRUD-Vorgänge (Erstellen, Lesen, Aktualisieren, Löschen) analysieren. Die CRUD-Betriebsanalyse kann für Kontakt-, Opportunity-, Lead- und Account-Datensatztypen durchgeführt werden. Ihr Vertriebsleiter oder Administrator kann auch einen Drilldown in die Daten durchführen, um mehr Einblick zu erhalten. Diese Berichte heben die leistungsstärksten Benutzer der CRUD-Operationen hervor.

Bildnachweis: Microsoft

Sequenz-A/B-Tests

Ab Januar 2023 können Administratoren mithilfe von A/B-Tests herausfinden, welche Sequenzen am besten funktionieren. Arbeiten Sie mit Ihrem Administrator oder Technologieberatungspartner zusammen, um mit zwei oder mehr Varianten einer Kundenansprache oder -sequenz zu experimentieren, die Verkäufer für die Kundengewinnung verwenden, und vergleichen Sie die Ergebnisse.

Beispielsweise könnten Sie E-Mails mit unterschiedlichen Betreffs und Inhalten A/B-testen. Messen Sie die E-Mail-Interaktionsraten (Öffnungen, Antworten, Downloads usw.), um zu beurteilen, welche E-Mail in der Sequenz verwendet werden sollte.

Bildnachweis: Microsoft

Workitem-Zusammenarbeit

Führen Sie Verkäufer mithilfe von Sequenzen an, gleichzeitig zu arbeiten. Sequenzen bieten Verkäufern eine Anleitung zum nächsten besten Schritt. Ab Februar 2023 kann Ihr Vertriebsleiter oder Administrator Folgendes tun, um die Zusammenarbeit zu fördern:

  • Weisen Sie mehreren Verkäufern zu, gleichzeitig an verschiedenen Sequenzen für einen bestimmten Datensatz zu arbeiten.
  • Verwenden Sie Segmente, um Regeln zu definieren, die Sequenzen mit Verkäufern verbinden.

Diese Funktion ermöglicht es Verkäufern auch:

  • Zeigen Sie alle Verkäuferaktivitäten für einen Datensatz in einer einheitlichen Zeitleiste an.
  • Weisen Sie einem Kollegen eine Aktivität aus ihrer Sequenz zu und verfolgen Sie den Fortschritt.
  • Sehen Sie anstehende Aktivitäten in der Arbeitsliste und im Widget „Als Nächstes“.

Bildnachweis: Microsoft

Um den vollen Funktionsumfang dieser Funktionen auszuschöpfen, wenden Sie sich an Ihren Dynamics 365-Administrator oder Technologieberatungspartner, um Ihr Dynamics 365 Sales-System so zu konfigurieren, dass es die Anforderungen Ihrer Organisation erfüllt.

Mit zertifizierter Erfahrung in Microsoft Dynamics 365-Systemen ist das Business Technology Solutions-Team von at FORVIS steht bereit, um Ihre Anforderungen und Ziele im Bereich Customer Relationship Management (CRM) zu unterstützen.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *