Eigentumsrechte in allen Geschäftsbereichen aufzeichnen (VORSCHAU)

Microsoft arbeitet kontinuierlich daran, beim Einrichten des Sicherheitsmodells eine reichhaltigere und nahtlosere Erfahrung bereitzustellen. In den Microsoft Dataverse-Umgebungen können Sie das Sicherheitsmodell noch einfacher implementieren. Weitere Einzelheiten finden Sie in diesem Dokument.

In unserem vorherigen Blog haben wir bereits die Erweiterungen erläutert, die beim Einrichten des Sicherheitsmodells in Microsoft Dataverse verfügbar sind. Während der Erkundung war die UI-Einstellung zum Anzeigen von Sicherheitsrollen in allen Geschäftsbereichen nicht verfügbar.

Es gibt eine Einstellung namens “Eigentumsrechte in allen Geschäftsbereichen aufzeichnen (Vorschau)” im Power Platform Admin Center, das sich seit langem in PREVIEW befindet.

Brauchen:

Mit dieser neuen Funktion können Sie einem Benutzer neben der Standardgeschäftseinheit des Benutzers Sicherheitsrollen aus anderen Unternehmenseinheiten hinzufügen. Das Ergebnis ist, dass Benutzer Berechtigungen von ihren Sicherheitsrollen in ihrer Geschäftseinheit sowie Berechtigungen von den anderen Sicherheitsrollen aus den anderen Geschäftseinheiten haben.

Aufbau:

Melden Sie sich beim Power Platform Admin Center an, wählen Sie die Registerkarte Umgebungen und dann die Umgebung aus, in der Sie diese Funktion aktivieren möchten.

Wählen Sie Einstellungen > Produkt > Funktionen > Eigentümerschaft von Datensätzen über Geschäftseinheiten hinweg (Vorschau) > Aktivieren Sie den Umschalter wie gezeigt:

ANMERKUNGEN:

  • Standardmäßig ist diese Funktion deaktiviert und muss manuell aktiviert werden.

Diese Funktion ändert die Art und Weise, wie wir die Sicherheitsrollen bisher verwaltet haben. Wenn Sie daran denken, das „rollenbasierte Sicherheitsmodell“ zu implementieren, dann erinnern Sie sich, dass die Sicherheitsrollen auf der Stammebene erstellt wurden und diese Sicherheitsrollen von den untergeordneten Unternehmenseinheiten geerbt wurden.

Aber mit dieser Funktion können Sie jetzt auch eine Sicherheitsrolle in einzelnen BUs erstellen. Sie können entweder eine neue Rolle von Grund auf neu erstellen oder die vorhandene Rolle in der untergeordneten BU selbst kopieren, unabhängig von der übergeordneten BU.

Anwendungsfall:

Angenommen, Sie haben zwei verschiedene Unternehmenseinheiten (BU1 und BU2) mit unterschiedlichen Benutzergruppen.

Nehmen wir an, „Paulina“ gehört zu „BU1“ und hat Zugriff auf BU-Ebene, wie unten gezeigt. Wenn sie Zugriff auf Daten benötigt, die in „BU2“ erstellt wurden, sind die folgenden Möglichkeiten:

Dokumentieren Sie die Eigentümerschaft über alle Geschäftsbereiche hinweg

ANMERKUNGEN:

  • BU1 und BU2 sind untergeordnete BUs einer anderen BU „Innosight“ und unabhängig voneinander.
  • Wenn BU1 und BU2 voneinander untergeordnete BUs wären, dann hätte das Bereitstellen der Eltern-Kind-BU-Zugriffsebene den Zugriff über die BUs (durch die Hierarchie der Geschäftseinheiten) bereitgestellt.

Es gibt viele Möglichkeiten, dies in Dynamics 365 zu erreichen. Zum Beispiel Datensatzfreigabe, Hierarchiesicherheit, Geschäftsbereichshierarchie und Teambesitz.

Von all diesen Möglichkeiten bietet die neue, modernisierte Geschäftseinheitsstruktur eine verbesserte und einfachere Möglichkeit, dies zu tun.

Bevor Sie diese Funktion aktivieren, werden Sie auf der Seite „Sicherheitsrolle verwalten“ feststellen, dass das Ändern/Auswählen einer anderen BU nicht zulässig ist.

Navigieren Sie zu Umgebungen > Wählen Sie eine geeignete Umgebung aus > Einstellungen > Benutzer > Wählen Sie den Benutzer aus > Sicherheitsrollen verwalten. Auf dieser Seite können Sie beobachten, dass das Ändern der BU nicht zulässig ist:

Dokumentieren Sie die Eigentümerschaft über alle Geschäftsbereiche hinweg

Nachdem Sie diese Funktion aktiviert haben, können Sie die BU flexibel ändern und die gewünschte Sicherheitsrolle aus der entsprechenden BU in der Liste zuweisen.

Dokumentieren Sie die Eigentümerschaft über alle Geschäftsbereiche hinweg

Wie unten gezeigt, die Rolle „BU2 Salesperson“ unter „BU2“ erstellt und diese „Paulina“ zugewiesen

Dokumentieren Sie die Eigentümerschaft über alle Geschäftsbereiche hinweg

„Paulina“ kann nun auf Datensätze sowohl von BU1 als auch von BU2 zugreifen, obwohl „Paulina“ zu BU1 gehört. Das liegt daran, dass wir der „Paulina“ von BU2 auch Sicherheitsrollen zugewiesen haben.

Obwohl „Paulina“ zu BU1 gehört, können Rollen von anderen BUs (z. B. BU2) zugewiesen werden, siehe Screenshot unten:

Dokumentieren Sie die Eigentümerschaft über alle Geschäftsbereiche hinweg

Als „Paulina“-Benutzer hat eine Sicherheitsrolle von BU1 und BU2, die es ihr ermöglicht, wie gezeigt auf beide BU-Daten zuzugreifen:

Dokumentieren Sie die Eigentümerschaft über alle Geschäftsbereiche hinweg

Fazit

Durch die Verwendung dieser Funktion können Benutzer die Sicherheitsrollen unabhängig von BUs einfach zuweisen und mit geringem Aufwand auf die Daten anderer BUs zugreifen

PS: Unser Lieblings-Community Summit ist mit #MySummitNA wieder im Trend – wir warten gespannt darauf, unsere CRM-Freunde persönlich zu treffen. Inogic wird am Stand Nr. 1334 auf dem Summit, Gaylord Palms, Orlando, FL, vom 10th das 13th Oktober 2022. Blockieren Sie Ihre Kalender für 12.15 Uhr am 12. Oktoberth für unsere Partner Solution Showcase Session Maps for CRM – Maplytics von unserem CEO im Room Coastal 7 – Convention Center, Ebene 2. Registrieren Sie sich jetzt mit unserem Promo-Code INOGIC10 und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihre Registrierung!

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *