Overwatch 2 Kiriko-Leitfaden: Fähigkeiten, Gameplay, Erscheinungsdatum und Entsperren

Während der Tokyo Game Show enthüllte Entwickler Blizzard Entertainment den neuen Support-Helden, der zu Overwatch 2 kommt: Kiriko. Mit einer Kombination aus mächtigen Fähigkeiten, die sowohl offensiver als auch defensiver Natur sind, sowie einigen hervorragenden Mobilitätswerkzeugen sieht Kiriko so aus, als wäre sie eine unglaublich effektive Figur für Support-Spieler, die es lieben, mitten im Geschehen zu sein.

In diesem Leitfaden gehen wir alles durch, was Sie über Kiriko wissen müssen, einschließlich aller ihrer Spielfähigkeiten, einiger schneller Tipps zu ihrer Verwendung, basierend auf dem, was wir wissen, wann sie veröffentlicht wird und wie Sie dazu in der Lage sein werden Schalte sie in Overwatch 2 frei.

Overwatch 2 Kiriko-Leitfaden: Gameplay-Fähigkeiten

(Bildnachweis: Activision Blizzard)

Wie die meisten anderen Overwatch-Helden definieren Kirikos Fähigkeiten ihren Spielstil, ihre Stärken und Schwächen. Hier ist eine vollständige Übersicht darüber, was jede ihrer Fähigkeiten bewirkt.

  • Heilung von Ofuda: Kirikos primäres Feuer ermöglicht es ihr, Verbündeten zu helfen, indem sie mit Heilkraft erfüllte Papiertalismane zu ihnen schickt. Diese Projektile sind langsam, verfolgen aber automatisch Verbündete, wenn sie sich bewegen.
  • Kunai: Kirikos sekundäres Feuer ermöglicht es ihr, Kunai-Projektile auf ihre Feinde zu schießen. Diese Projektile sind sehr schnell und verursachen bei kritischen Treffern hohen Schaden, verursachen aber bei normalen Treffern nur geringen Schaden.
  • Schneller Schritt: Ermöglicht Kiriko, sich zu ihren Verbündeten zu teleportieren. Hat eine große Reichweite und kann sogar zum Teleportieren durch Wände verwendet werden.
  • Schutz Suzu: Diese geworfene Glocke macht Kiriko und ihre Verbündeten für kurze Zeit unverwundbar für Schaden. Es ist auch in der Lage, Debuffs und Betäubungen zu beseitigen.
  • Kitsune Rush (ultimativ): Kiriko erschafft einen großen Pfad aus Geisterenergie auf dem Boden (angezeigt durch japanische Torii-Tore), der sie und ihre Verbündeten mit erhöhter Bewegungs-, Nachlade- und Angriffsgeschwindigkeit sowie verringerten Abklingzeiten von Fähigkeiten stärkt.
  • Wandklettern (Passiv): Wie Genji und Hanzo ist Kiriko in der Lage, Wände zu erklimmen, um hoch gelegene Orte zu erreichen.

Overwatch 2 Kiriko-Anleitung: Schnelle Tipps

(Bildnachweis: Activision Blizzard)

Obwohl wir Kiriko noch nicht in unseren Händen haben, können wir Ihnen einige schnelle Tipps geben, die Sie beachten sollten, wenn Sie es tun zu Sie basierend auf allem, was wir über ihre Fähigkeiten wissen, spielen zu können.

  • Setzen Sie heilendes Ofuda präventiv auf Teamkollegen ein. Die Langsamkeit dieser Projektile macht es ein wenig schwierig, Verbündete sofort zu heilen. Wenn Sie also einige auf Ihr Team schießen, bevor sie Schaden nehmen, stellen Sie sicher, dass sie sofort etwas Heilung erhalten.
  • Zielen Sie mit Kunai auf den Kopf. Kirikos Kunais sind tödlich, wenn Sie kritische Treffer landen, aber sie verursachen nur geringen Schaden bei Körperschüssen. Üben Sie daher konsequent Kopfschüsse, damit Sie das Beste aus Ihren Angriffen herausholen können.
  • Missbrauche die Fähigkeit von Swift Step, durch Wände zu gehen. Swift Step ist die einzige Overwatch-Fähigkeit, mit der Sie durch Wände reisen können, also nutzen Sie das aus. Wenn Sie sich durch eine Wand teleportieren, um Teamkollegen zu erreichen, wird jeder, der gegen Sie kämpft, gezwungen, über oder um das Hindernis herum zu gehen.
  • Speichern Sie Protection Suzu für Ultimates und andere mächtige Fähigkeiten. Die Fähigkeit der Schutz-Suzu, Ihr gesamtes Team kurzzeitig unbesiegbar zu machen, ist sehr mächtig, aber da die Fähigkeit eine sehr lange Abklingzeit hat, ist es wichtig, sie nicht zu verschwenden. Speichern Sie es, bis Sie sicher sind, dass es Sie und Ihre Verbündeten vor etwas extrem Gefährlichem wie einer Junkrat-RIP-Reifen-Explosion bewahren wird.
  • Verwenden Sie Protection Suzu, um Debuffs entgegenzuwirken. Da Protection Suzu Ihr Team von Debuffs und Betäubungen befreien kann, sollten Sie dies tun, wenn Sie können. Debuffs wie die Antiheilung von Anas biotischer Granate sind stark genug, um ganze Teamkämpfe zu schwingen, daher ist es wertvoll, sie loszuwerden, und gibt Ihrem Team die Chance, sich zu wehren.
  • Verwenden Sie Kitsune Rush, um Ziele anzugreifen. Da Kirikos Ultimate ihr und ihren Verbündeten eine erhöhte Bewegungs-, Nachlade- und Angriffsgeschwindigkeit verleiht, wird es zweifellos ein unglaublich mächtiges Werkzeug sein, um schnell in feindliches Territorium vorzudringen und Ziele anzugreifen. Die reduzierten Abklingzeiten der Fähigkeiten, die es Teamkollegen bietet, werden Ihrem Team auch einen großen Vorteil in direkten Kämpfen verschaffen.
  • Vergiss nicht, mit Wall Climb hoch hinaus zu gehen. Das passive Wandklettern ist sehr mächtig, da es Ihnen ermöglicht, für bessere Schusswinkel höher zu gehen und mit mobilen Helden wie Winston, Genji und Hanzo Schritt zu halten, damit Sie sie heilen können, wenn sie Ihre Hilfe brauchen.

Overwatch 2 Kiriko: Veröffentlichungsdatum

(Bildnachweis: Activision Blizzard)

Blizzard hat bestätigt, dass Kiriko zusammen mit dem neuen Schadenshelden Sojourn und dem neuen Panzerhelden Junker Queen zusammen mit Overwatch 2 veröffentlicht wird, wenn es am 1. Oktober erscheint. 4, 2022. Das bedeutet, dass sie ab Tag 1 im neuen Spiel verfügbar sein wird.

Overwatch 2 Kiriko: So entsperren Sie

(Bildnachweis: Activision Blizzard)

Während sowohl Sojourn als auch Junker Queen sofort für alle spielbar sein werden, ist Kiriko – ebenso wie zukünftige Overwatch 2-Helden – dies nicht. Um Kiriko in Overwatch 2 sofort spielen zu können, müssen Sie den 10-Dollar-Premium-Battle-Pass-Prämien-Track von Overwatch 2 Season 1 kaufen. Es gibt auch die Option des Overwatch 2 Watchpoint Pack, das 40 US-Dollar kostet und den Zugriff auf den Premium Battle Pass von Season 1 sowie eine Handvoll exklusiver Kosmetikartikel und etwas In-Game-Währung beinhaltet. Besitzer des ursprünglichen Overwatch erhalten auch sofortigen Zugriff auf Kiriko, solange sie sich vor dem Ende von Staffel 1 anmelden, obwohl sie auf diese Weise nicht auf zukünftige Helden zugreifen können.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.