iOS 16.1 Beta 1-Funktionen: Was ist neu

Apple hat heute iOS 16.1 Beta 1 und iPadOS 16.1 Beta 2 für Entwickler freigegeben. Da dies die erste Beta-Version von iOS 16.1 ist, enthält sie mehrere neue Funktionen und Änderungen. Das Update bringt viele Funktionen, die nicht Teil der stabilen Version von iOS 16 waren, und Änderungen wie Clean Energy Charging und Live Activities API. Hier ist alles Neue, was wir in iOS 16.1 Beta 1 gefunden haben.

iOS 16.1 Beta 1-Funktionen: Was ist neu

Inhaltsverzeichnis:

Aufladen mit sauberer Energie

Die Clean Energy Charging-Funktion, die erstmals mit der stabilen Version von iOS 6 gehänselt wurde, wurde dem iPhone mit iOS 16.1 Beta 1 hinzugefügt. Der Schalter zum Aktivieren von Clean Energy Charging wurde zum Abschnitt „Akku“ der App „Einstellungen“ hinzugefügt.

Mit dieser Funktion wird Ihr iPhone aufgeladen, wenn Strom mit geringeren CO2-Emissionen verfügbar ist, wodurch Ihr CO2-Fußabdruck verringert wird. Es ist standardmäßig aktiviert, wenn Sie auf iOS 16.1 aktualisieren, obwohl es auf Wunsch deaktiviert werden kann.

Matter Home Standard-Support

Apple gab während der Keynote der WWDC 2022 bekannt, dass iOS Unterstützung für den Matter Smart Home Standard erhalten wird “später in diesem Jahr.” iOS 16.1 Beta 1 fügt der App „Einstellungen“ einen neuen Abschnitt „Matter Accessories“ hinzu, der darauf hindeutet, dass Apple sich auf die Veröffentlichung des kommenden Smart-Home-Standards vorbereitet.

Für diejenigen, die es nicht wissen, wird Matter es Benutzern ermöglichen, Smart-Home-Zubehör von verschiedenen Herstellern zu verwenden, um nahtlos mit iOS zu arbeiten. Beispielsweise können Sie Alexa-fähige Geräte derzeit nicht über die Home-App auf Ihrem iPhone steuern. Nachdem der Matter Smart Home Standard verfügbar ist, können Sie alle von Matter unterstützten Geräte mit jedem Sprachassistenten oder jeder App hinzufügen und steuern.

Das Öffnen des Abschnitts schlägt vor, dass alle Matter-Zubehörteile angezeigt werden, die einem verbundenen Dienst hinzugefügt wurden. Apple weist in den Versionshinweisen zu iOS 16.1 darauf hin, dass für alle Matter-Zubehörteile ein auf Ihrem Gerät installiertes Profil erforderlich ist. Darüber hinaus listet die Apple-Website derzeit mehrere bekannte Probleme mit dem Matter-Standard auf.

Live-Aktivitäten-API

Live-Aktivitäten iOS 16

Während der Betaversion von iOS 16 hatten Entwickler zu Testzwecken Zugriff auf die Live-Aktivitäten-API. Diese API ist jetzt wieder über iOS 16.1 verfügbar. Derzeit gibt es keine Apps, die Live-Aktivitäten für iPhone-Benutzer unterstützen, aber Entwickler können mit der Implementierung der Funktion beginnen. Benutzer können Live-Aktivitäten auf ihrem iPhone sehen, sobald die stabile Version von iOS 16.1 veröffentlicht ist und Entwickler ihre Apps mit der neuen Funktion aktualisieren.

Möglichkeit zum Löschen der Wallet-App

Wie bereits gemunkelt, hat Apple die Möglichkeit hinzugefügt, die Wallet-App in iOS 16.1 zu löschen. Während die App vor iOS 16.1 vom Startbildschirm entfernt werden konnte, konnte sie nicht vollständig gelöscht werden. Mit dem neuesten iOS-Beta-Build kann die Wallet-App jetzt für diejenigen, die Apple Pay oder andere Wallet-Funktionen nicht nutzen möchten, vollständig gelöscht werden.

Der genaue Grund dafür ist derzeit nicht bekannt, obwohl einige voraussagen, dass dies auf die Klage zurückzuführen sein könnte, mit der Apple wegen Verstoßes gegen das Kartellrecht konfrontiert ist, da Apple Pay‌ die einzige verfügbare mobile Geldbörse für Tap-to-Pay-Zahlungen auf dem „iPhone“ ist.

Batterieprozentsatz auf mehr iPhones

iOS 16 Beta 5 Batterieprozentsatz

iOS 16 brachte vielen iPhone-Modellen den Batterieprozentsatz in der Statusleiste. iPhone 12 mini, iPhone 13 mini, iPhone XR und iPhone 11 haben diese Funktion jedoch nicht erhalten. Apple war unklar, warum die Funktion auf diesen iPhones nicht verfügbar ist. Glücklicherweise ist die Funktion jetzt auf all diesen iPhones verfügbar. Die Option zum Aktivieren des Batterieprozentsatzes in der Statusleiste ist unter Einstellungen → Batterie → Batterieprozentsatz verfügbar.

Optimierte Screenshot-Benutzeroberfläche

Apple hat die Screenshot-Benutzeroberfläche mit iOS 16.1 leicht angepasst. Wenn Sie zuvor auf „Fertig“ geklickt haben, nachdem Sie auf einen Screenshot geklickt haben, wurde unten ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie den Screenshot löschen, kopieren und löschen und in der Fotos-App speichern können. Aber jetzt erscheint die Option in der oberen linken Ecke über der Schaltfläche “Fertig”. Die aktualisierte Benutzeroberfläche erleichtert definitiv die Verwendung des Screenshot-Tools.

Anpassungsänderungen am Sperrbildschirm

Eine der wichtigsten Funktionen von iOS 16 ist der neue anpassbare Sperrbildschirm. Sie können jetzt Widgets hinzufügen, die Schriftart ändern und vieles mehr mit dem Sperrbildschirm tun, um ihn persönlicher aussehen zu lassen. In iOS 16.1 Beta 1 hat Apple den Anpassungsbildschirm aktualisiert, in dem das Tool jetzt sowohl den Sperrbildschirm als auch den Startbildschirm anzeigt, anstatt nur den Sperrbildschirm. Diese Änderung vereinfacht den Anpassungsprozess für iPhone-Benutzer, wodurch mehrere Schritte entfallen.

Andere Änderungen

  • iPadOS 16.1 Beta 2 bringt neue Funktionen für den Stage Manager (via Twitter):
    • Die Schaltfläche zum Hinzufügen weiterer Fenster zu einer Bühne funktioniert jetzt wie erwartet.
    • Sie können jetzt das Dock-Symbol oder den Hotkey Globe-Down verwenden, um alle geöffneten Fenster für eine bestimmte App anzuzeigen.
    • Mit Stage Manager können Sie jetzt Fenster vom iPad auf ein externes Display ziehen.
  • In der Musik-App werden Kopfhörer durch ein größeres Symbol dargestellt.
  • Die Option „Suchen durch Freunde zulassen“ wurde den Game Center-Einstellungen hinzugefügt.
  • Die freigegebene iCloud-Fotobibliothek wurde in iOS 16.1 wieder hinzugefügt. Jetzt können Sie Ihre Fotos freigeben und zwischen Ihren persönlichen und freigegebenen Bibliotheken wechseln.

Haben Sie das neueste iOS 16.1 Beta 1 auf Ihrem iPhone installiert? Wie war Ihre Erfahrung? Sind Ihnen weitere Änderungen in iOS 16.1 Beta 1 aufgefallen, die hier nicht aufgeführt sind? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und teilen Sie sie mit uns.

[Images via: MacRumors, 9to5Mac]

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.