Apple Watch SE Vorschau: Im Grunde eine 400-Dollar-Smartwatch für 250 Dollar

Apple Watches fangen an, größtenteils gleich auszusehen. Die neue Serie 8 und Watch SE sehen der letztjährigen Serie 7 so ähnlich, dass ich Schwierigkeiten habe, sie voneinander zu unterscheiden. Tatsächlich bringen die neuen Modelle, die Apple letzte Woche vorgestellt hat, einige weniger offensichtliche Änderungen mit sich. Das bemerkenswerteste davon ist ein neuer Temperatursensor, der derzeit zur Verfolgung des Eisprungs verwendet wird, sowie ein integrierter High-G-Beschleunigungsmesser, der eine Unfallerkennung ermöglicht.

Das Unternehmen stellte auch die Watch Ultra vor, die speziell für Outdoor-Abenteurer entwickelt wurde. Die Ultra ist vielleicht die aufregendste Smartwatch der drei, aber was die neue Watch SE für das Geld bietet, macht sie in meinem Buch zum interessanteren Gerät. Außerdem hat Apple seinen Preis um 30 US-Dollar gesenkt, sodass die SE jetzt 250 US-Dollar kostet, obwohl sie im Grunde mit der 400-Dollar-Serie 8 identisch ist. Ehrlich gesagt fühlt sich dies wie die Smartwatch an, die die meisten iOS-Benutzer in Betracht ziehen sollten.

In der Woche, in der ich die Watch SE hatte, habe ich sie entweder neben meiner Serie 7 oder der Serie 8 getragen, die ich auch teste. Abgesehen von der Größe habe ich keinen großen Unterschied zwischen den drei Modellen bemerkt. Die Serie 8 ist mit 41-mm- oder 45-mm-Gehäusen erhältlich; Letzteres verwende ich. Es ist ein bisschen zu groß für mein Handgelenk, aber ich mag es, wie viel einfacher es ist, Dinge auf diesem geräumigeren Bildschirm zu sehen. Inzwischen ist die neue SE in 40-mm- oder 44-mm-Optionen erhältlich; Ich habe die kleinere Version, die ich besonders bevorzuge, da sie im Bett angenehmer zu tragen ist.

Die Hauptfunktionen, die Sie vermissen werden, wenn Sie sich für eine SE anstelle einer Serie 8 entscheiden, sind das Always On Display (AOD), das EKG-Lesegerät, die Blutsauerstoff-App und der neue Hauttemperatursensor. Wie das ältere SE lädt auch das diesjährige Modell langsamer als die Serien 7 und 8 und hat keinen U1-Chip für Ultrabreitband. Es fehlt ihm auch die IP6X-Staubbeständigkeit seiner hochwertigeren Gegenstücke. Wenn Sie also wahrscheinlich diesen Tough Mudding oder an den Strand mitnehmen, könnte es sich lohnen, ein teureres Modell in Betracht zu ziehen. Diejenigen, die klobige Lünetten hassen, werden auch die dickeren Ränder der SE abstoßend finden, aber ohne einen direkten Vergleich habe ich keinen großen Unterschied bemerkt.

Ansonsten enthält die diesjährige Watch SE tatsächlich den gleichen System-in-a-Package (SiP)-Prozessor wie die 400-Dollar-Serie 8 sowie einen High-G-Beschleunigungsmesser, der eine Crash-Erkennung ermöglicht. In meiner Zeit damit war die SE, wenig überraschend, genauso reaktionsschnell wie die Serie 8, sie begann mit dem Training und führte Herzfrequenz-Scans in der gleichen Zeit durch. Es war in der Regel langsamer bei der Erkennung von Outdoor-Walking-Workouts, aber als ich zustimmte, ein Training aufzuzeichnen, zeigte es normalerweise die gleiche Dauer wie die Premium-Uhr. Es erkannte normalerweise auch schneller, wenn ich aufgehört hatte zu gehen, als meine Serie 7.

Cherlynn Low / Engadget

Was die anderen fehlenden Funktionen betrifft, so habe ich ehrlich gesagt die EKG- und Blutsauerstoffwerte der Serie 7, die ich seit einem Jahr trage, nicht wirklich verwendet. Ich habe in dieser Zeit vielleicht drei Scans von jedem Typ durchgeführt, und ich verlasse mich definitiv mehr auf die Herzfrequenz als auf den Blutsauerstoff, um meine Fitness zu messen.

Ich bemerkte nur, dass der AOD in der SE fehlte, als ich sowohl die SE als auch die Serie 7 trug, und sie summten jeweils mit einem Alarm. Ich musste den Bruchteil einer Sekunde warten, bis der Bildschirm des SE aufwachte, während die Benachrichtigung auf der Serie 7 sofort angezeigt werden konnte. Abgesehen davon hatte das AOD jedoch keinen großen Einfluss auf meine Erfahrung mit dem SE.

Es hat sich nicht einmal auf die Akkulaufzeit ausgewirkt, im Guten wie im Schlechten. Man könnte meinen, dass das SE ohne ständig eingeschaltetes Display länger halten würde, aber an den meisten Tagen hielten das SE und meine Serie 7 gleich lange, obwohl letztere ein AOD hatte. Beide hingen den ganzen Tag herum und verfolgten mein morgendliches Training und meine häufigen Spaziergänge im Freien, während sie verschiedene Erinnerungen und Warnungen lieferten. Ich konnte es normalerweise auch bis zum nächsten Morgen schaffen, wenn noch etwas Akku übrig war.

Die Apple Watch SE (2022) am Handgelenk einer Person, die vor einer bunten Kettlebell-Reihe hochgehalten wird.

Cherlynn Low / Engadget

Ich muss den neuen Low-Power-Modus auf der Watch SE noch testen, aber ich habe ihn auf der Serie 8 ausprobiert, als ich eines Morgens vor einem 8-Uhr-Trainingskurs nur etwa 20 Prozent Saft hatte. Ich aktivierte den Energiesparmodus und konnte die gesamte 45-minütige Sitzung verfolgen und mit weniger als 10 Prozent übrig nach Hause zurückkehren.

Ich war auch angenehm überrascht zu sehen, dass die Watch SE immer noch 92 Prozent der Batterie hatte, nachdem ich meinen Schlaf über Nacht verfolgt hatte. Ich wachte mit einem Bericht auf, der alle Zonen zeigte, die ich in meinen fünf Stunden Schlaf durchgemacht hatte, und die Zeit, die ich im Kern, in der Tiefe und in der REM-Phase verbracht hatte. Dies ist eine Funktion von watchOS 9. Wenn Sie also ein älteres Modell haben, erhalten Sie es, wenn Sie Ihre Software aktualisieren.

Die Apple Watch SE (2022) am Handgelenk einer Person mit Aktivitäts-App und Ringen.

Cherlynn Low / Engadget

Im Vergleich zur letzten Watch SE verfügt das diesjährige Modell über einen größeren Bildschirm und das neue SiP und die neuen Sensoren, die ich bereits erwähnt habe. Wenn Sie ein Upgrade von diesem Modell in Betracht ziehen, wird sich der neue SE sicherlich frisch anfühlen. Wenn Sie sich jedoch zwischen einem neuen SE und einem Series 8 entscheiden, ist es weniger eine Frage, worauf Sie verzichten können, als vielmehr darauf, wie viel Geld Sie übrig haben. Diejenigen, denen es nichts ausmacht, 150 US-Dollar mehr auszugeben, können die Serie 8 kaufen, um sicherzustellen, dass sie alle Funktionen haben, die Apple anbietet. Ansonsten werden die meisten Menschen mit dem zufrieden sein, was die neue Watch SE für das Geld liefert.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von unserer Muttergesellschaft ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Alle Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.