Freisetzen von Partnermöglichkeiten mit APEX-Verbesserungen

In der vernetzten Welt von heute brauchen Kunden mehr Auswahl und Vorhersagbarkeit bei der Nutzung und Verwaltung ihrer Daten. Da wir eine steigende Nachfrage nach verbrauchsbasierten Lösungen sehen, stärken wir unser vielfältiges Partner-Ökosystem, um Kunden dabei zu unterstützen, heute erfolgreich zu sein und sich für morgen zu verbessern. Es dreht sich alles um Auswahl, Flexibilität und Wachstum, und wir unternehmen einen weiteren großen Schritt, um alle drei voranzubringen, indem wir es Partnern ermöglichen, Lösungen in jeder Kapazität bereitzustellen, die für sie und die von ihnen unterstützten Kunden sinnvoll ist.

Um unsere As-a-Service-Dynamik mit Partnern zu beschleunigen, kündigen wir heute an Verbesserungen zum APEX-Portfolio und Einführung einer erweiterten Wiederverkaufsverfügbarkeit von APEX Cloud Services für Partner an weiteren Standorten weltweit. Diese Portfolioaktualisierungen und der neue Marktzugang in Verbindung mit bestehenden kundenspezifischen APEX-Lösungen bieten Partnern noch größere Möglichkeiten, sich zu differenzieren und ihre individuellen Fähigkeiten zu fördern, während sie den Wert von APEX auf ein breiteres Kundenspektrum in mehr als 35 Ländern ausdehnen.

Erweiterung des Portfolios, um die Bedürfnisse der Partner zu erfüllen

Zu den neuen Funktionen für Partner gehören:

APEX-Datenspeicherdienste

Um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und die Partnertreue zu erhöhen, wir liefern jetzt eine Option um APEX Data Storage Services mit oder ohne Dell Managed Services zu abonnieren. Dieses Update gibt Partnern die Möglichkeit, ihre eigenen Dienste hinzuzufügen und die Anforderungen ihrer Kunden nach mehr Flexibilität zu erfüllen, einschließlich der Wahl, wer ihren täglichen Betrieb verwalten kann. Dies ist eine ideale Lösung für Partner, die ihre eigenen Mehrwertfunktionen integrieren möchten oder deren Kunden ihre eigene As-a-Service-Erfahrung verwalten möchten.

APEX-Cloud-Services mit VMware Cloud

Wir haben auch die Möglichkeit für Partner erweitert, Cloud-native Apps auf dem VMware-Stack zu entwickeln und ihren Kunden bei der Modernisierung ihrer Anwendungen zu helfen. Dies eignet sich hervorragend für Partner, die sich auf die hochwertige Cloud-Entwicklung konzentrieren und Dell die Betriebsaufsicht überlassen möchten. Für Partner, wie z. B. Dienstanbieter, die auf den Verkauf von Diensten in einem wiederkehrenden Modell umgestiegen sind, bietet diese Erweiterung ihnen die Möglichkeit, IT weiterhin so zu nutzen, wie sie es bereits verkaufen: as-a-Service.

APEX Private und Hybrid Cloud

APEX Private und Hybrid Cloud bietet Partnern noch mehr Flexibilität. Partner können jetzt ihre eigenen Managed Services bereitstellen und APEX in umfassendere Rechenzentrumsverwaltungsverträge integrieren. Partner können auch den neuen instanzbasierten Ansatz implementieren, sodass Kunden nur für Ressourcen bezahlen müssen, die sie benötigen.

Für Kunden, die dachten, As-a-Service sei unerreichbar, können Partner jetzt eine kleinere Konfigurationsschwelle von 32 Instanzen anbieten, was weitere Wachstumschancen eröffnet.

Branchenanerkennung

Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir auf diesem Weg einen langen Weg zurückgelegt. Das Feedback der Branche war stark.

David McKenney, Vizepräsident Cloud, Produkte, TierPoint, kommentierte: „Es ist ziemlich unglaublich. Wenn Dell Technologies die gesamte Logistik für die Bereitstellung einer Private Cloud verwaltet, verkürzt sich unsere Time-to-Market so schnell – und Zeit ist Geld … Dell APEX ist die nächste Evolution der Private Cloud.“

Jordan Reinhardt, Direktor der Informationsdienste, RelateCare sagt: „Wir haben Kunden in drei bis vier Wochen aufgenommen. Aber mit unserer Lösung von Dell Technologies haben wir das auf ein paar Tage verkürzt [IT partner] Arkphire… Wir haben jetzt eine fast fünffache Verfügbarkeit – doppelt so viel wie früher… Unsere Zusammenarbeit mit Arkphire und Dell Technologies zahlt sich aus.“

„Während sich der Marktwandel hin zu As-a-Service-Lösungen immer weiter beschleunigt, wird die heutige IT zunehmend durch Multicloud definiert. Die Bereitstellung eines Cloud-ähnlichen Erlebnisses ist bereits eine bedeutende Chance für Partner, und Dell Technologies verschafft sich durch Erweiterungen des APEX-Portfolios einen strategischen Vorteil im As-a-Service-Bereich“, so Kevin Rhone, Senior Partnering Consultant, Enterprise Strategy Group. „Diese Aktualisierungen, unterstützt durch Änderungen am Partnerprogramm, kommen direkt dem Partner-Ökosystem zugute. Sie kombinieren sich, um Partnern eine größere Möglichkeit zu bieten, differenzierte Cloud-Erlebnisse bereitzustellen, die einfach, konsistent und flexibel sind, um den einzigartigen und sich entwickelnden Anforderungen jedes Kunden gerecht zu werden.“

Aktualisierte Schulungen und Ressourcen

So wie sich der Markt verändert, ändern sich auch die Geschäftsmodelle unserer Partner. Diese Reise erfordert neue Partnerfähigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten, und wir sind hier, um sie bereitzustellen. Wir haben spezielle Lernpfade für Partner zu APEX- und As-a-Service-Verkaufsstrategien erstellt, die auf der zu finden sind APEX-Lernzentrum, verfügbar für Partner, die ihre Anmeldedaten für das Partnerportal-Konto verwenden. Wir ermutigen unsere Partner, an diesen Schulungen teilzunehmen, um die neuen Verbesserungen zu verstehen und die besten ergebnisbasierten Angebote für ihre Kunden zu implementieren.

Lösungen durch Design

In unserer dynamischen Welt, in der sich die Transformation der Belegschaft ständig weiterentwickelt, befähigt APEX Partner, ihren Kunden eine flexible Lösung anzubieten, die ihre Anforderungen jetzt und in Zukunft erfüllt. Begleiten Sie uns auf dieser Reise und gemeinsam machen wir vor nichts halt. Weitere Informationen finden Sie unter APEX Discovery Center.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.