Apple veröffentlicht Safari 16 mit Registerkartengruppen-Startseiten, geräteübergreifender Synchronisierung für Website-Einstellungen, starken Passwort-Updates und mehr

Apple hat heute Safari 16 veröffentlicht, wobei das neue Update einige macOS Ventura-Funktionen für macOS Monterey und macOS Big Sur bringt, während wir auf den Start des neuen Betriebssystems im Oktober warten.


Safari 16 enthält Registerkartengruppen-Startseiten, Unterstützung für angeheftete Registerkarten in Registerkartengruppen und Registerkarten in der Seitenleiste. Das Update beinhaltet auch eine geräteübergreifende Synchronisierung für Website-Einstellungen und eine starke Passwortbearbeitung zum Anpassen Ihrer Passwörter, um verschiedene standortspezifische Passwortanforderungen zu erfüllen.

Safari 16 führt neue Funktionen, noch schnellere Leistung und verbesserte Sicherheit ein, wie zum Beispiel:

– Registerkartengruppen-Startseiten ermöglichen das Hinzufügen unterschiedlicher Hintergrundbilder und Favoriten für jede Registerkartengruppe
– Angeheftete Registerkarten in Registerkartengruppen ermöglichen es Ihnen, häufig besuchte Websites für jede Registerkartengruppe anzuheften
– Registerkarten in der Seitenleiste zeigen eine Listenansicht Ihrer geöffneten Registerkarten
– Einstellungen, die Sie für bestimmte Websites festgelegt haben, werden jetzt geräteübergreifend synchronisiert
– Mit der Bearbeitung starker Passwörter können Sie starke Passwörter anpassen, um Website-spezifische Anforderungen zu erfüllen

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht für alle Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.

Das Update behebt auch mehrere WebKit-Schwachstellen, die Benutzer über Weberweiterungen verfolgen, zur Ausführung willkürlichen Codes führen und zu UI-Spoofing führen können. Keine dieser Schwachstellen wurde bekanntermaßen aktiv ausgenutzt, aber es lohnt sich trotzdem, auf den neuen Browser zu aktualisieren, um die Safari 16-Funktionen zu erhalten.

Beliebte Geschichten

Garmin reagiert auf die Apple Watch Ultra: „Wir messen die Akkulaufzeit in Monaten. Nicht Stunden.’

Freitag, 9. September 2022, 9:20 Uhr PDT von Sami Fathi

Garmin hat auf Apples neue robuste Apple Watch Ultra reagiert und in einem Tweet nach dem iPhone 14 und der Apple Watch-Veranstaltung gesagt, dass es die Akkulaufzeit in „Monaten“ und „nicht Stunden“ misst, und für seine neueste Enduro 2-Uhr für Sportler geworben. Während die Apple Watch Ultra die bisher längste Akkulaufzeit aller Apple Watch hat, verspricht Apple bis zu 36 Stunden bei normalem Gebrauch und bis zu 60 Stunden bei…

Sollten Sie das iPhone 14 überspringen? Fünf wichtige iPhone 15-Gerüchte, die Sie kennen sollten

Da die Vorbestellungen für die iPhone 14-Reihe jetzt offen sind, werden viele iPhone-Kunden abwägen, ob jetzt die Zeit für ein Upgrade ihres Geräts gekommen ist oder nicht. Die iPhone 14-Modelle bieten einige wesentliche Upgrades mit Notfall-SOS über Satellit, Crash-Erkennung, Kameraverbesserungen und mehr, aber einige Kunden werden sich jetzt auf das nächste Jahr freuen, wenn es ein geeigneterer Zeitpunkt ist …

iOS 16 startet morgen: Sechs neue Funktionen, die es wert sind, ausprobiert zu werden

Apple wird iOS 16 diesen Montag, den 12. September, als kostenloses Update für das iPhone 8 und neuer veröffentlichen. iOS 16 enthält zahlreiche neue Funktionen, von einem anpassbaren Sperrbildschirm bis hin zur Möglichkeit, iMessages vorübergehend zu bearbeiten oder abzubrechen. Um iOS 16 zu installieren, wenn das Update veröffentlicht wird, öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf „Allgemein“ → „Software-Update“. Nachdem Sie Ihr iPhone auf…

Alle iOS 16-Funktionen, die Sie erst später in diesem Jahr erhalten

Es gibt normalerweise mehrere Funktionen, die Apple nicht vor der ersten offiziellen Veröffentlichung einer großen neuen Version von iOS fertigstellen kann, und dieses Jahr scheint es nicht anders zu sein, mit insgesamt neun iOS 16-Funktionen, die jetzt als nicht vorhanden bestätigt wurden erste öffentliche Version des neuen Betriebssystems. Letztes Jahr gehörten SharePlay, digitale IDs in der Wallet-App und Universal Control zu einer großen Anzahl von…

So funktioniert die neue „Dynamic Island“ des iPhone 14 Pro

Mit der Einführung des iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max hat Apple ein aktualisiertes Design eingeführt, das die Kerbe an der Vorderseite für die TrueDepth-Kamera überflüssig macht. Stattdessen hat Apple die Hardware abgespeckt und den Näherungssensor unter das Display gelegt, was einen kleineren pillenförmigen Ausschnitt ermöglicht. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. Wie wir während des Gerüchts erfahren haben…

Die Schätzungen zur Lieferung des iPhone 14 Pro beginnen im Oktober zu rutschen

Kurz nachdem Apple damit begonnen hat, Vorbestellungen für alle vier iPhone 14-Modelle anzunehmen, beginnen die Lieferschätzungen in seinem Online-Shop in den USA und ausgewählten anderen Ländern in den Oktober zu rutschen. Die genaue Verfügbarkeit variiert je nach bestellter Konfiguration. Viele Kunden, denen es gelungen ist, Probleme mit Apples Online Store zu umgehen und schnell eine Bestellung aufzugeben, sind auf die Lieferung am Tag der Markteinführung eingestellt. iPhone 14,…

Samsung trollt Apple wegen mangelnder Innovation in der neuesten iPhone-Reihe

Samsung hat heute seine Werbekampagne zur Verunglimpfung von Apple-Geräten fortgesetzt und diesmal eine Reihe von Tweets geteilt, in denen Apples Fehlen eines faltbaren iPhones hervorgehoben und die 48-Megapixel-Kamera des iPhone 14 Pro gegen die 108-Megapixel-Kamera des Galaxy S22 ausgespielt wurde. “Was zum Teufel, Apple?” liest sich der erste Tweet, der auf das Startdatum von Samsungs erstem faltbaren Gerät hinweist. Der zweite Tweet hat …

Probleme im Apple Store mit Vorbestellungen für das iPhone 14

Freitag, 9. September 2022, 5:30 Uhr PDT von Sami Fathi

Nachdem iPhone 14 und iPhone 14 Pro für Vorbestellungen verfügbar wurden, sehen sich Kunden im Apple Online Store und über die Apple Store App mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert, darunter Fehler, die Unfähigkeit, einen Kauf zu bestätigen, und vieles mehr. Kunden, die Probleme im Apple Online Store und in der Apple Store App haben, wird empfohlen, die Seite und die App neu zu laden oder es später erneut zu versuchen. Das…

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.