Alle iOS 16-Funktionen, die Sie erst später in diesem Jahr erhalten

Es gibt normalerweise mehrere Funktionen, die Apple nicht vor der ersten offiziellen Veröffentlichung einer großen neuen Version von iOS fertigstellen kann, und dieses Jahr scheint es nicht anders zu sein, mit insgesamt neun iOS 16-Funktionen, die jetzt als nicht vorhanden bestätigt wurden erste öffentliche Version des neuen Betriebssystems.


Letztes Jahr gehörten SharePlay, digitale IDs in der Wallet-App und Universal Control zu einer großen Anzahl von Funktionen in iOS 15 und iPadOS 15, die in ihrer ursprünglichen Version nicht verfügbar waren, und es dauerte mehrere Monate, bis sie den Benutzern zur Verfügung standen.

Apple hat bei der Ankündigung von „iOS 16“ auf der WWDC Anfang dieses Jahres eine Vorschau auf jede der folgenden Funktionen gegeben, aber sie werden in iOS 16.0 nicht vorhanden sein, wenn es morgen für die Öffentlichkeit freigegeben wird:

  • Live-Aktivitäten: Verfolgen Sie in Echtzeit stattfindende Aktivitäten wie ein Sportspiel oder eine Mitfahrgelegenheit mit nur einem Blick auf den Sperrbildschirm. Apps und App-Clips von Drittanbietern können dank der Live-Aktivitäten-API Unterstützung implementieren.
  • Game Center SharePlay-Unterstützung: Spiele, die Game Center-Multiplayer-Unterstützung verwenden, verfügen über eine SharePlay-Integration. Sie können bei einem FaceTime-Anruf automatisch mit Freunden spielen.
  • Integration von Game Center-Kontakten: Kontakte zeigt die Game Center-Profile Ihrer Freunde. Tippen Sie sich durch, um zu sehen, was sie in Spielen spielen und erreichen.
  • Unterstützung für Materie: Der neue Smart-Home-Konnektivitätsstandard, mit dem kompatibles Zubehör nahtlos und plattformübergreifend zusammenarbeiten kann. Matter ermöglicht es Benutzern, aus noch mehr kompatiblem Smart-Home-Zubehör zu wählen und es mit der Home-App und Siri auf Apple-Geräten zu steuern.
  • Aktualisierte Architektur für die Home-App: Verbesserungen der zugrunde liegenden Architektur der Home-App, um eine schnellere, zuverlässigere Leistung und verbesserte Effizienz zu ermöglichen, insbesondere für Haushalte mit viel Zubehör und mehreren Controller-Geräten.
  • Freiform-App: Eine neue digitale Whiteboard-App mit einer flexiblen Leinwand zum Erstellen von Diagrammen für Projekte, zum Sammeln wichtiger Assets und zum Brainstorming, mit Funktionen für die Zusammenarbeit in Echtzeit und umfassender Multimedia-Unterstützung.
  • iCloud Shared Photo Library: Eine neue Option in der Fotos-App, mit der Benutzer eine freigegebene Fotobibliothek erstellen und jeden mit einer Apple-ID einladen können, sie anzuzeigen, daran mitzuwirken und sie zu bearbeiten, einschließlich der Bevorzugung von Bildern und dem Hinzufügen von Bildunterschriften. Es gibt keine Einschränkungen und alle Teilnehmer haben die gleichen Berechtigungen, was es ideal für Familien macht.
  • Schlüsselfreigabe: Die Möglichkeit, Schlüssel in Apple Wallet über Messaging-Apps und Mail sicher zu teilen.
  • Einfache Shortcuts-Einrichtung für iPhone 8, ‌iPhone‌ 8 Plus und ‌iPhone‌ X: ‌Siri‌ kann Verknüpfungen von installierten Apps ohne Einrichtungsvorgang ausführen (um sofort und ohne Verzögerung für neuere Geräte verfügbar zu sein).

Die iCloud Shared Photo Library war die neueste Funktion, die nach Apples „Far out“-Event Anfang dieser Woche verzögert wurde, aber alle anderen Verzögerungen waren bei der ersten Vorschau von „iOS 16“ auf der WWDC bekannt.

Apple sagt, dass all diese Funktionen später in diesem Jahr in einem Update für „iOS 16“ erscheinen werden, aber es hat noch keinen genaueren Zeitrahmen für eine von ihnen angeboten. Nach monatelangem Betatest wird iOS 16.0 ab morgen offiziell auf jedem kompatiblen „iPhone“ zum Download verfügbar sein. Eine detaillierte Aufschlüsselung aller neuen Funktionen in „iOS 16“ finden Sie in unserer umfassenden Zusammenfassung.

Beliebte Geschichten

Garmin reagiert auf die Apple Watch Ultra: „Wir messen die Akkulaufzeit in Monaten. Nicht Stunden.’

Freitag, 9. September 2022, 9:20 Uhr PDT von Sami Fathi

Garmin hat auf Apples neue robuste Apple Watch Ultra reagiert und in einem Tweet nach dem iPhone 14 und der Apple Watch-Veranstaltung gesagt, dass es die Akkulaufzeit in „Monaten“ und „nicht Stunden“ misst, und für seine neueste Enduro 2-Uhr für Sportler geworben. Während die Apple Watch Ultra die bisher längste Akkulaufzeit aller Apple Watch hat, verspricht Apple bis zu 36 Stunden bei normalem Gebrauch und bis zu 60 Stunden bei …

Apple stellt iPhone 14 Pro mit Dynamic Island, Always-On-Display, 48-Megapixel-Kamera und mehr vor

Apple hat heute das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max angekündigt, mit „Dynamic Island“, um Warnungen und Aktivitäten auf eine neue Art und Weise anzuzeigen, einem helleren Display mit Always-on-Funktionalität, dem A16 Bionic Chip, einem fortschrittlicheren Kamerasystem, neu Farboptionen und mehr. Das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max bieten die „dynamische Insel“ dank einer neu gestalteten TrueDepth-Kameraanordnung, die…

Sollten Sie das iPhone 14 überspringen? Fünf wichtige iPhone 15-Gerüchte, die Sie kennen sollten

Da die Vorbestellungen für die iPhone 14-Reihe jetzt offen sind, werden viele iPhone-Kunden abwägen, ob jetzt die Zeit für ein Upgrade ihres Geräts gekommen ist oder nicht. Die iPhone 14-Modelle bieten einige wesentliche Upgrades mit Notfall-SOS über Satellit, Crash-Erkennung, Kameraverbesserungen und mehr, aber einige Kunden werden sich jetzt auf das nächste Jahr freuen, wenn es ein geeigneterer Zeitpunkt ist …

So funktioniert die neue „Dynamic Island“ des iPhone 14 Pro

Mit der Einführung des iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max hat Apple ein aktualisiertes Design eingeführt, das die Kerbe an der Vorderseite für die TrueDepth-Kamera überflüssig macht. Stattdessen hat Apple die Hardware abgespeckt und den Näherungssensor unter das Display gelegt, was einen kleineren pillenförmigen Ausschnitt ermöglicht. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. Wie wir während des Gerüchts erfahren haben…

Tauschen Sie Ihr iPhone gegen ein neues iPhone 14 ein? Hier ist, wie viel es wert ist

Donnerstag, 8. September 2022, 9:43 Uhr PDT von Sami Fathi

Vorbestellungen für das iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max werden morgen eröffnet, und wenn Sie einer der vielen Kunden sind, die ein Upgrade von einem älteren iPhone durchführen, ziehen Sie möglicherweise Ihre Handelsoptionen in Betracht. in. Apple hat ein beliebtes Trade-In-Programm, das Kunden beim Kauf eines neuen iPhones eine bestimmte Gutschrift gewährt, je nachdem, welches Modell sie abgeben und in welchem ​​Zustand sie sich befinden….

Dynamic Island: Erster Blick auf den neuen pillenförmigen Ausschnitt des iPhone 14 Pro

Apple hat heute das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max mit einem neuen pillenförmigen Ausschnitt namens „Dynamic Island“ vorgestellt, der laut Apple „eine reichhaltige und reizvolle neue Möglichkeit zur Interaktion mit Aktivitäten, Warnungen und Benachrichtigungen“ auf den Geräten bietet . Mit einer Kombination aus Hardware und Software kann sich die dynamische Insel in verschiedene Formen und Größen für Dinge wie eingehende Telefongespräche verwandeln…

Das Internet reagiert auf die dynamische Insel des iPhone 14 Pro: „Eines der besten Designs von Apple“

Donnerstag, 8. September 2022, 7:33 Uhr PDT von Sami Fathi

Nach der Einführung des iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max mit der brandneuen Dynamic Island-Funktion, die den neuen pillenförmigen Notch-Ersatz für Systemwarnungen und -funktionen intelligent in iOS integriert, haben Internetnutzer überwältigend positiv darauf reagiert Apples neues UX-Design. In den USA waren “iPhone 14 Pro‌” und “Dynamic Island” auf Twitter im Trend…

Hier ist, wann Sie das iPhone 14, iPhone 14 Pro und AirPods Pro 2 in jeder Zeitzone vorbestellen können

Vorbestellungen für das iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max beginnen am Freitag, den 9. September um 5:00 Uhr pazifischer Zeit, wobei die neuen Geräte in mehreren Ländern auf der ganzen Welt gleichzeitig verfügbar sind. Aus diesem Grund haben wir eine Liste erstellt, wann Vorbestellungen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt verfügbar sein werden, damit MacRumors-Leser herausfinden können, wann sie …

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *