Im Vergleich: Neue AirPods Pro im Vergleich zu den ursprünglichen AirPods Pro


AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Apple kündigte die zweite Generation der AirPods Pro auf seinem „Far Out“-Event am 7. September an. So vergleicht es sich mit der ersten Generation.

Wie die neue Apple Watch SE behalten AirPods Pro Gen 2 die meisten der gleichen Funktionen wie AirPods Pro Gen 1 mit einigen bemerkenswerten Upgrades bei.

Das aktualisierte Produkt enthält einen neuen H2-Chip, der eine intelligentere Geräuschunterdrückung und dreidimensionalen Klang ermöglicht. Darüber hinaus unterdrückt die aktive Geräuschunterdrückung jetzt doppelt so viele unerwünschte Geräusche, sodass nichts das Hören unterbricht.

AirPods Pro Gen 1 im Vergleich zu AirPods Pro Gen 2 – Technische Daten

Spezifikationen AirPods Pro (Gen 1) AirPods Pro (Gen 2)
Preis $249,00 $249,00
Abmessungen (Zoll) 1,22 x 0,86 x 0,94 1,22 x 0,86 x 0,94
Gewicht (Unzen) 0,19 0,19
Gehäuseabmessungen (Zoll) 1,78 x 2,39 x 0,85 1,78 x 2,39 x 0,85
Gehäusegewicht (Unzen) 1.61 1,79
Akkulaufzeit (Ohrhörer) 4,5 Stunden mit ANC 6 Stunden mit ANC
Akkulaufzeit (mit Hülle) Bis zu 24 Stunden Bis zu 30 Stunden
Konnektivität Bluetooth 5.0 Bluetooth 5.3
Mikrofone Dual Beamforming-Mikrofone,
Nach innen gerichtetes Mikrofon
Dual Beamforming-Mikrofone,
Nach innen gerichtetes Mikrofon
Sensoren Zwei optische Sensoren,
bewegungserkennender Beschleunigungssensor,
spracherkennender Beschleunigungsmesser,
Kraftsensor
Zwei optische Sensoren,
bewegungserkennender Beschleunigungssensor,
spracherkennender Beschleunigungsmesser,
Kraftsensor
Berührungssteuerung
Schweiß- und Wasserbeständigkeit IPX4 IPX4
Aktive Geräuschunterdrückung Ja Ja
Räumliches Audio Ja Ja

AirPods Pro Gen 1 im Vergleich zu AirPods Pro Gen 2 – Design und Abmessungen

Physisch haben sich die AirPods Pro Gen 2 gegenüber den AirPods Pro Gen 1 nicht verändert, abgesehen von einem etwas schwereren Gehäuse mit 1,79 Gramm im Vergleich zu 1,61 Gramm bei Gen 1. Jedes Gehäuse ist 1,78 x 2,39 x 0,85 Zoll groß.

AirPods Pro Gen 1 im Vergleich zu AirPods Pro Gen 2 – Funktionen

Die AirPods Pro Gen 2 verfügen dank des H2-Chips über eine bis zu zweimal aktivere Geräuschunterdrückung. Darüber hinaus helfen ein neuer Treiber und verbesserte Akustikalgorithmen dabei, unerwünschte Geräusche zu reduzieren.

Adaptive Transparency verwendet den H2-Chip, um Geräusche mit 48.000 Mal pro Sekunde schneller zu minimieren. Infolgedessen wird es das Erlebnis verbessern, durch und an lauten Geräuschen wie Sirenen oder Elektrowerkzeugen vorbeizugehen.

AirPods Pro Gen 2 verfügt über neue Touch-Bedienelemente an den Stielen der Ohrhörer. Wischen Sie nach oben oder unten, um die Lautstärke anzupassen, drücken Sie, um Musik abzuspielen und anzuhalten, Anrufe anzunehmen und zu beenden, oder halten Sie gedrückt, um zwischen aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und adaptiver Transparenz zu wechseln.

Ein neu gestaltetes, nach innen gerichtetes Mikrofon in AirPods Pro Gen 2 arbeitet mit Sprachverbesserungsalgorithmen, um Stimmen besser zu erkennen.

Personalisiertes räumliches Audio mit dynamischer Kopfverfolgung ist eine neue Funktion der AirPods Pro Gen 2. Sie arbeitet mit der TrueDepth-Kamera auf einem iPhone zusammen, um ein benutzerdefiniertes Profil basierend auf der Kopfgeometrie einer Person zu erstellen. Das Profil wird geräteübergreifend synchronisiert.

Die dynamische Kopfverfolgung bringt jetzt dreidimensionales Audio in Group FaceTime-Anrufe.

Der adaptive EQ stimmt Musik in Echtzeit auf die Ohren einer Person ab, basierend auf der Passform der AirPods Pro. Nach innen gerichtete Mikrofone messen, was Sie hören, und passen dann die niedrigen bis hohen Frequenzen eines Songs an.

AirPods Pro Gen 1 im Vergleich zu AirPods Pro Gen 2 – Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit der AirPods Pro Gen 2 hat sich mit bis zu 6 Stunden Hörzeit mit einer einzigen Ladung verbessert. Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung des Gehäuses eine Gesamthörzeit von bis zu 30 Stunden bei aktivierter aktiver Geräuschunterdrückung.

Die Akkulaufzeit des Gehäuses beträgt bis zu 30 Stunden, verglichen mit 24 Stunden bei AirPods Pro Gen 1. Gen 1 erreicht mit ANC auch bis zu 4,5 Stunden.

AirPods Pro Gen 1 im Vergleich zu AirPods Pro Gen 2 – Konnektivität und andere Details

AirPods Pro Gen 2 verfügt über Bluetooth 5.3 anstelle von Bluetooth 5.0 bei AirPods Pro Gen 1. Darüber hinaus enthält die Hülle für AirPods Pro Gen 2 den U1-Chip mit Precision Finding, um den Standort zu identifizieren.

AirPods Pro Gen 2 enthält einen neuen XS-Silikon-Ohrstöpsel

AirPods Pro Gen 2 enthält einen neuen XS-Silikon-Ohrstöpsel

Ein eingebauter Lautsprecher hilft den Leuten, sich weiter in den Ort hineinzuversetzen. Mit einer integrierten Lanyard-Schlaufe können Sie Ihre Tasche an einem Rucksack oder einer Handtasche befestigen.

Das Case für AirPods Pro Gen 2 kann entweder drahtlos mit einem MagSafe-Ladegerät, einem Apple Watch-Ladegerät oder einem Qi-zertifizierten Ladegerät oder mit dem Lightning-Anschluss aufgeladen werden.

Gen 2 behält die gleiche Schweiß- und Wasserbeständigkeit wie Gen 1 bei IPX4. Es enthält auch einen extra kleinen Silikon-Ohrstöpsel, während AirPods Pro Gen 1 nur drei hatte. Die vier Größen sind XS, S, M und L.

AirPods Pro Gen 1 im Vergleich zu AirPods Pro Gen 2 – Preise

AirPods Pro Gen 2 behält den gleichen Preis von 249 US-Dollar wie sein Vorgänger oder 41,50 US-Dollar pro Monat für sechs Monate mit Apple Card Monthly Raten.

Ein Kauf von AirPods Pro Gen 2 beinhaltet sechs kostenlose Monate Apple Music für neue Abonnenten.

AirPods Pro Gen 1 im Vergleich zu AirPods Pro Gen 2 – Was zu kaufen

Die neuesten Produkte zu erwerben, ist immer eine ausgezeichnete Option für neue Käufer, die sich nicht um ein Budget kümmern müssen. Während AirPods Pro kürzlich für nur 169 US-Dollar im Angebot waren, bieten die neuen für 249 US-Dollar die neueste Hülle, die das Aufladen mit einem Apple Watch-Kabel unterstützt, was den Bedarf an einem zusätzlichen Ladegerät verringern kann, dh wenn die Person einen Apple hat Uhr.

Das AirPods Pro Gen 2 Case kann mit einem Apple Watch Ladegerät aufgeladen werden.

Das AirPods Pro Gen 2 Case kann mit einem Apple Watch Ladegerät aufgeladen werden.

Neue Audiooptionen könnten auch bestehende AirPods Pro-Besitzer in Versuchung führen. Sie können sich an verschiedene Kopfformen anpassen und verfügen über eine intelligentere Geräuschunterdrückung und einen überlegenen dreidimensionalen Klang. Und der neue extra kleine Silikon-Ohrstöpsel ist gut für kleine Gehörgänge.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.