D365 Finance & Operations oder Business Central: Welches ist das richtige ERP für Ihr Unternehmen?

Wenn Ihr Unternehmen erwägt, sein Finanzverwaltungsmodell zu ändern, fragen Sie sich vielleicht, welche Lösung für Sie die richtige ist: Business Central oder D365 for Finance and Operations. In diesem Artikel vergleichen wir die beiden Lösungen, um Ihnen zu helfen, die bestmögliche Entscheidung zu treffen.

D365 Finanzen und Betrieb

Dynamics 365 Finance and Operations (früher Dynamics AX) ist eine ERP-Lösung, die für mittlere bis große Unternehmen entwickelt wurde, die sich mit „End-to-End“-Operationen (Vertrieb, Einzelhandel, Produktion, Lagerhaltung) sowie umfangreichen Finanzprozessen befassen.

Dynamics 365 Business Central

D365 Business Central ist ein Cloud-basiertes ERP für kleine und mittelständische Unternehmen (früher NAV oder Navision). Business Central eignet sich gut für Unternehmen mit weniger komplexen Finanzprozessen. Vorsichtig sein; Dies bedeutet nicht, dass es keinen Platz für große Unternehmen gibt, sondern dass sein Implementierungsmodell weniger technische und operative Komplexität erfordert.

Beide ERP-Systeme lassen sich erfolgreich in verschiedene Geschäftsszenarien integrieren. In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, damit Sie bei jeder Entscheidung alle Anhaltspunkte haben. Wir haben sie in 4 Blöcke unterteilt: Ansatz, technische Eigenschaften, die Interaktion zwischen Unternehmen, Mobilität:

Funktionalität

D365 Business Central

D365 Finanzen und Betrieb (F&O)

Sich nähern

  • ERP für mittlere und kleine Unternehmen. Das umfasst alle Managementprozesse des Unternehmens.
  • Microsoft Business Central (ehemals Dynamics NAV) ist das ERP für kleine und mittlere Unternehmen.
  • Es ist eine Lösung, mit der Sie Buchhaltung und Finanzen, die gesamte Lieferkette, den Betrieb und andere Unternehmensprozesse verwalten können.
  • ERP für große Unternehmen.
  • Unternehmen mit umfassenden Managementprozessen im Finanzbereich und mit Finanzgeschäften in vielen Ländern.
  • Microsoft F&O (ehemals Dynamics AX) ist die ERP-Lösung für große Unternehmen und multinationale Konzerne. Dynamics AX ist eine globale Lösung, die Funktionen für das umfassende Betriebsmanagement auf internationaler Ebene von Einzelhandels-, Fertigungs-, professionellen Dienstleistungs- und Vertriebsunternehmen bietet.

Technische Eigenschaften

  • Anzahl der Benutzer: 1+ bis zu 200 ca.
  • Unternehmen mit 1 bis 200 Mitarbeitern ca.
  • Das Projektteam für Implementierungen ist in der Regel kleiner.
  • Relativ kurze Umsetzungszeit (1-6 Monate).
  • Geringere Investitionen in die Implementierung.
  • Neben der Standardimplementierung steht eine Vielzahl von Plugins für zusätzliche Funktionalität zur Verfügung.
  • Business Central verwendet 80 % der Kerngeschäftslogik und verbraucht daher weniger Ressourcen. Es sind viele branchenspezifische Out-of-the-Box-Lösungen verfügbar, um die Implementierungszeit zu verkürzen und ein kleineres Implementierungsteam zu ermöglichen.
  • Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern.
  • Größere Projektteams werden benötigt, um die gesamten Geschäftsprozesse abzudecken.
  • Umsetzungsreaktionszeit zwischen 6 und 9 Monaten.
  • Die Standardlösung selbst bietet bereits eine Vielzahl an Funktionen.
  • Dynamics 365 Finance & Operations verwendet 95 % der Kerngeschäftslogik, was es zu einer viel komplexeren Anwendung macht, wenn es um die Definition und Verwaltung von Projekten geht.

Interaktion zwischen Unternehmen.

  • Unterstützt die unterschiedliche Handhabung von Transaktionen zwischen Entitäten.
  • Es ist weniger geeignet für den Einsatz in internationalen Umgebungen, die mehrere Standorte erfordern. Obwohl es zusätzliche Module und Plugins gibt, die dies unterstützen.
  • Es lässt sich nahtlos in verschiedene Arbeitsplätze integrieren, einschließlich multinationaler oder komplexer internationaler Umgebungen mit vielen Transaktionen innerhalb der Organisation.
  • Dynamics 365 Finance and Operations ist für viele Länder lokalisiert, was die Bereitstellung in mehreren Ländern von einem zentralen Setup aus erleichtert (keine zusätzlichen Plugins erforderlich).

Mobilität

  • Microsoft Office 365 ist vollständig integriert. Microsoft SharePoint kann auch verwendet werden, um Ihre Geschäftsprozesse weiter zu integrieren. Business Central verfügt über eine zusätzliche Outlook-Erweiterung, mit der Sie Kunden erstellen oder Angebote direkt in Outlook senden können, um die Produktivität zu steigern.
  • Direkte Einblicke in die für Sie wichtigen Daten mit Microsoft Power BI. Reports lassen sich einfach selbst erstellen und modifizieren.
  • Und jetzt können Sie die Leistung von KI mit Microsoft Azure Machine Learning hinzufügen. Viele Ihrer wichtigen Prozesse, wie z. B. Bestandsprognosen, Beschaffungs- und Finanzprozesse, können durch maschinelles Lernen viel gewinnen.
  • Microsoft PowerApps sind vollständig integriert.

Business Central und Dynamics 365 Finance and Operations sind beides leistungsstarke ERP-Lösungen, aber es ist wichtig, diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihrem spezifischen Unternehmen passt.

Sie möchten eine maßgeschneiderte Beratung für Ihr Unternehmen?

Wenn es Ihnen schwer fällt, Entscheidungen zu treffen, die Ihrem Unternehmen langfristig zugute kommen, dann kontaktieren Sie uns bei Dynamics Square, Microsoft Gold Partner. Wir sind darauf spezialisiert, Unternehmen zu beraten, welche Enterprise-Resource-Planning-Software für sie am besten geeignet ist. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Branche können wir Sie dabei unterstützen, die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen zu treffen.

Von Dynamics Square, dynamicssquare.co.uk

Der Beitrag D365 Finance & Operations oder Business Central: Welches ist das richtige ERP für Ihr Unternehmen? erschien zuerst im ERP Software Blog.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.