So legen Sie verschiedene DNS-Einstellungen auf Geräten mit Windows 11 fest

Wenn Sie sich mit einem Netzwerk und dem Internet verbinden, ist die DNS-Adresse (Domain Name System) unerlässlich, um den Zugriff auf verschiedene Websites und das Herunterladen von Dateien zu erleichtern.

Normalerweise müssen Sie sich um diese Konfiguration keine Gedanken machen, da sie bereits von Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) bereitgestellt wird. Das Problem ist, dass diese Dienste langsam, unzuverlässig und vor allem nicht privat sind. Es ist jedoch möglich, diese Konfiguration für andere Dienste zu ändern, die mehr Datenschutz und Leistung bieten.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.