Redaktion: Wie mich Apple bei seinem Far Out-Event überzeugen kann

So sehr ich mich auch anstrenge, ich bekomme das bevorstehende Apple-Event einfach nicht aus dem Kopf. Natürlich hilft es nicht, dass es so ist buchstäblich Meine Aufgabe ist es, fast rund um die Uhr an Apple und seine Produkte zu denken, aber ich schweife ab.

Wenn Sie nicht die ganze Woche unter einer Orange gelebt haben, wissen Sie, dass Apple offiziell angekündigt hat, dass sein Far Out-Event am 7. September 2022 stattfinden wird. (öffnet in neuem Tab)Auf der Veranstaltung erwarten wir sowohl das iPhone 14 (öffnet in neuem Tab) und Apple Watch Serie 8 (öffnet in neuem Tab) über ein vorab aufgezeichnetes Event königlich angekündigt werden, obwohl wir wissen, dass einige persönliche Komponenten vorgestellt werden. Es ist eine Zeit der Aufregung für Apple-Fans und allgemeine Benutzer gleichermaßen, weil wir alle neue glänzende Produkte bekommen, über die wir uns freuen können. Und obwohl ich gespannt bin, was Apple ankündigt, bin ich nicht davon überzeugt, dass ich dieses Jahr ein Upgrade durchführen werde.

Wie viele Menschen spüre ich die finanzielle Not der heutigen Welt. Die Rekordinflation in vielen Teilen der Welt lässt mich meine Brieftasche und mein Bankkonto mit viel größerer Sorgfalt betrachten. Wenn Apple also möchte, dass ich diesen September ein neues Gerät kaufe, bringen sie besser ihr A-Game mit.

Was bringt mich dazu, ein neues iPhone zu kaufen?

(Bildnachweis: Christine Romero-Chan / iMore)

Auf Anhieb weiß ich, dass das iPhone 14 Pro (öffnet in neuem Tab)und iPhone 14 Pro Max liegen außerhalb meines Budgets. Nicht nur das, ich bin sowieso von der Idee abgekommen, dass ich jemals ein “Pro” -Gerät brauchte. Das beste iPhone (öffnet in neuem Tab) wird für mich immer derjenige sein, der es mir ermöglicht, alles zu tun, was ich tun muss, während er mich am wenigsten Geld kostet.

Wenn alle Gerüchte, die wir über das iPhone 14 gehört haben, wahr sind, scheint es natürlich so, als würden die meisten Upgrades in diesem Jahr auf den Pro-Modellen des iPhone stattfinden. Gibt es also irgendetwas, das mich dazu bringen kann, dieses Jahr ein neues iPhone zu kaufen? Ja, das „iPhone 14 Max“.

Ich mag große Telefone, schon immer. Es hilft, dass ich große Hände habe, um sie zu halten, aber große Bildschirme sind im Allgemeinen attraktiver für mich. Das gemunkelte iPhone 14 Max, das kein Pro-Phone, sondern eine größere Version des Standard-iPhone 14 ist, spricht mich derzeit am meisten an.

Ich habe keine Ahnung, ob dieses Gerücht wahr ist, aber es gab viele Spekulationen darüber, dass Apple die Mini-Version, wie wir sie auf dem iPhone 13 gesehen haben, zugunsten einer größeren Version des Standardmodells fallen gelassen hat. Seit dem iPhone XS Max vor Jahren hatten wir kein größeres Non-Pro-iPhone mehr, und ich bin höllisch gespannt, ob es echt ist. Der größere Akku, kombiniert mit einem größeren Bildschirm und möglicherweise mehr RAM, reicht mir aus, um den Kopf zu drehen, und möglicherweise sogar genug, um meine Brieftasche zu öffnen.

Was bringt mich dazu, eine neue Apple Watch zu kaufen?

(Bildnachweis: iMore)

Die Apple Watch ist eines der Geräte, die ich nie jedes Jahr aktualisieren wollte, da die meisten Dinge, für die ich eine Apple Watch verwende, problemlos von älteren (oder billigeren) Versionen ausgeführt werden können.

In diesem Jahr haben wir viele Gerüchte über eine Apple Watch Pro gehört (öffnet in neuem Tab) zusammen mit der Apple Watch Series 8 beim Far Out-Event herauskommen. Wieder einmal hört es sich so an, als würden die größten Änderungen an der Apple Watch-Reihe von dem gemunkelten Pro-Modell kommen (das manchmal als Apple Watch Explorer-Edition bezeichnet wurde). Mit Gerüchten über ein größeres Display, ein Redesign und sogar eine robustere Apple Watch, die sich alle auf das Pro-Modell konzentrieren, gab es ein Modell, das nur wenig Aufmerksamkeit erregt hat, und das ist dasjenige, das mir am wichtigsten ist.

Gerüchten zufolge soll im September eine neue Apple Watch SE herauskommen, und ich denke, die ursprüngliche Apple Watch SE bietet jedem, der sie kauft, einen großen Wert. Ich denke, die zweite Iteration könnte es wirklich aus dem Wasser blasen.

Wenn Apple das Always-on-Display auf die Apple Watch SE setzt, werde ich alles dafür bezahlen, was es kostet, diesen Saugnapf an meinem Handgelenk zu bekommen. Für mich macht die Apple Watch SE alles, was ich brauche, und die fehlenden zusätzlichen Gesundheitsfunktionen wie die EKG- und Blutsauerstoff-Apps sind mir nicht wichtig. Das Always-On-Display ist jedoch das Einzige, was ich vermisse, wenn ich meine SE anstelle meiner Apple Watch Series 7 anschnalle.

Werde ich dieses Jahr mein iPhone oder meine Apple Watch upgraden?

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.