So nutzen Sie Safari-Tab-Gruppen in macOS Ventura


AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Tab-Gruppen erhalten dank Focus Modes und SharePlay neue Möglichkeiten in macOS Ventura. Hier erfahren Sie, wie Sie sie einrichten und das Beste aus der Funktion herausholen.

Apple hat erweitert, wie Benutzer Safari-Tabs mit Tab-Gruppen in macOS Monterey organisieren können, aber die Benutzer haben gefragt, wie sie sich von bestehenden Optionen unterscheiden. Wie Lesezeichen, Leseliste und angeheftete Registerkarten – Registerkartengruppen waren eine weitere Möglichkeit, Websites bei Bedarf aufzurufen.

Registerkartengruppen erleichtern wiederholte Arbeitsabläufe, die ähnliche Websites verwenden. Beispielsweise können Benutzer, die Rechnungen bezahlen oder einen Blog veröffentlichen, jedes Mal ähnliche Websites geöffnet haben.

Mit macOS Ventura können Benutzer ihre Registerkartengruppen dank der Fokusmodus-Integration nützlicher gestalten. Mit einer Funktion namens Fokusfilter können Benutzer bestimmte Registerkartengruppen an einen Fokus anhängen.

So erstellen Sie eine Registerkartengruppe

Standardmäßig startet Safari mit einer leeren Startseite. Das Öffnen von Websites von dieser Seite aus erstellt lokale Registerkarten, die verschwinden, wenn Safari beendet oder das Fenster geschlossen wird.

Erstellen Sie eine neue Registerkartengruppe zum Verwalten eines Projekts oder zur Verwendung mit einem Fokusmodus

Registerkartengruppen können aus vorhandenen Registerkarten im lokalen Satz erstellt werden, oder es kann eine leere Gruppe erstellt werden, um von vorne zu beginnen.

  1. Öffnen Sie die Seitenleiste.
  2. Klicken Sie auf das überlappende quadratische Symbol mit einem „+“.
  3. Wählen Sie „Neue leere Registerkartengruppe“ oder „Neue Registerkartengruppe mit x Registerkarten“.
  4. Benennen Sie die Registerkartengruppe basierend auf ihrer Verwendung.

Wenn die Seitenleiste geschlossen ist, können Benutzer immer noch neue Registerkartengruppen erstellen oder zwischen ihnen wechseln, indem sie den Abwärtspfeil neben dem Umschalter der Seitenleiste verwenden. Beim Erstellen einer neuen Registerkartengruppe wird automatisch die Seitenleiste geöffnet.

Tab-Gruppen-Tabs werden mit iCloud synchronisiert und sind auf jedem Gerät verfügbar, das bei der Apple-ID des Benutzers angemeldet ist. Wenn Sie einen Tab an einem Ort schließen, wird er überall geschlossen.

Benutzer können auch Registerkarten innerhalb von Registerkartengruppen anheften, um weitere Kontrolle darüber zu erhalten, was angezeigt und gespeichert wird.

Anpassen einer Registerkartengruppe

Nachdem die Registerkartengruppe erstellt wurde, ist es an der Zeit, ihre individuellen Anpassungsmöglichkeiten zu nutzen. Die lokale Startseite und die Registerkartengruppen-Startseite können mit einem benutzerdefinierten Hintergrundbild und Einstellungen konfiguriert werden.

Startseiteneinstellungen sind pro Registerkartengruppe verfügbar

Startseiteneinstellungen sind pro Registerkartengruppe verfügbar

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Registerkartengruppen nützlicher zu machen, als nur als Organisationstool zu fungieren. Das Erstellen mehrerer Registerkartengruppen mit benutzerdefinierten Startseiten kann als isoliertes Tool für einen bestimmten Anwendungsfall dienen.

Anpassungen, die auf die Startseite einer Registerkartengruppe angewendet werden, gelten nur für diese Registerkartengruppe. Diese Seite erscheint immer dann, wenn ein neuer Tab geöffnet wird.

So passen Sie eine beliebige Startseite an:

  1. Öffnen Sie einen neuen Tab, damit die Startseite sichtbar ist.
  2. Klicken Sie unten rechts im Fenster auf das Symbol Einstellungen.
  3. Schalten Sie die Kästchen für jede Funktion um, die Sie in diese Startseite aufnehmen möchten. Beispielsweise ist „Für Sie freigegeben“ in einer arbeitsbasierten Registerkartengruppe möglicherweise nicht erwünscht.
  4. Klicken Sie auf das Kästchen ganz links in der Hintergrundbildauswahl, um eine Bildauswahl zu öffnen. Wählen Sie einen Hintergrund, der in dieser Registerkartengruppe angezeigt wird, oder deaktivieren Sie den Hintergrund, um das Fenster transparent zu machen.
  5. Das aktuell ausgewählte Hintergrundbild wird auch in neuen Registerkartengruppen im Feld ganz links angezeigt. Das Ändern dieses Bildes wirkt sich nur auf die aktuelle Registerkartengruppe aus und überschreibt keine vorherige Auswahl.

Jetzt werden verschiedene Links und Hintergrundbilder angezeigt, wenn die Registerkartengruppen basierend auf der Auswahl des Benutzers gewechselt werden. Das Umschalten auf „Tab-Gruppen-Favoriten“ aktiviert eine Funktion, die Tab-Gruppen noch anpassbarer macht.

Wenn Registerkartengruppenfavoriten in einer neu erstellten Registerkartengruppe aktiviert sind, ist sie leer. Beginnen Sie damit, Websites hinzuzufügen, die für diese bestimmte Gruppierung sinnvoll sind, wie Arbeitswebsites, bevorzugte Reisewebsites oder Nachrichtenquellen.

Das Anpassen von Registerkartengruppen und das Umschalten mit Fokusfiltern kann Safari mehr Kontrolle verleihen

Das Anpassen von Registerkartengruppen und das Umschalten mit Fokusfiltern kann Safari mehr Kontrolle verleihen

Diese Auswahl an Registerkartengruppen-Favoriten wird nur angezeigt, wenn diese Registerkartengruppe aktiv ist. Es erscheint als separate Liste von den Favoriten unten, die eine universelle Liste sind.

Versuchen Sie, vorhandene Favoriten zur besseren Organisation in verschiedene Registerkartengruppen-Favoriten zu zerlegen.

So verknüpfen Sie eine Registerkartengruppe mit einem Fokus

Benutzer mit mehreren benutzerdefinierten Registerkartengruppen möchten möglicherweise nicht manuell zwischen ihnen wechseln. Dieses Tool ist nur nützlich, wenn Benutzer nahtlos darauf zugreifen können, insbesondere wenn dies automatisch erfolgen kann.

Fokusfilter machen das Wechseln von Registerkartengruppen basierend auf dem Kontext zu einer automatischen Aktion

Fokusfilter machen das Wechseln von Registerkartengruppen basierend auf dem Kontext zu einer automatischen Aktion

Dank einer neuen Funktion in den Fokusmodi für macOS Ventura und iOS 16 können Benutzer Fokusfilter aktivieren, um eine automatische Umschaltung zu erreichen. Mit dem integrierten Fokusfilter von Safari können Benutzer eine Registerkartengruppe basierend auf dem derzeit aktiven Fokus anzeigen.

So verknüpfen Sie eine Registerkartengruppe mit einem Fokusmodus:

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Fokus.
  3. Wählen Sie den Fokus aus, den Sie mit einer Registerkartengruppe verknüpfen möchten.
  4. Wählen Sie unten im Fokuseinstellungsmenü „Filter hinzufügen“ aus.
  5. Klicken Sie auf „Safari“.
  6. Klicken Sie auf “Auswählen”.
  7. Wählen Sie die gewünschte Registerkartengruppe aus.
  8. Klicken Sie auf “Hinzufügen”.

Wenn jetzt ein Fokus aktiv ist, wird diese Registerkartengruppe automatisch ausgewählt, wenn ein neues Safari-Fenster geöffnet wird. Das Ändern von Registerkartengruppen wirkt sich nicht auf den aktuellen Fokus aus.

Fokusfilter müssen pro Gerät ausgewählt werden. Die Automatisierung des Fokusmodus kann mit Zeitplänen im Einstellungsmenü des Fokusmodus eingestellt werden.

Teilen einer Registerkartengruppe

Apples frühere Softwareversionen haben den Fokus verstärkt auf Tools für die Remote-Zusammenarbeit gelegt. Mit macOS Ventura können Benutzer eine Tab-Gruppe teilen und mit Tabs über eine SharePlay-Sitzung interagieren.

Teilen Sie eine Registerkartengruppe, um mit Freunden oder Kollegen zusammenzuarbeiten

Teilen Sie eine Registerkartengruppe, um mit Freunden oder Kollegen zusammenzuarbeiten

Eine gemeinsam genutzte Registerkartengruppe bietet nicht viele Tools für die Zusammenarbeit, außer dass alle auf derselben Webseite platziert werden. Mitarbeiter können die Tab-Gruppe öffnen und dieselben Webseiten sehen, die alle anderen sehen. Wenn jemand auf einen Link in einem Tab klickt, der zu einer neuen Seite navigiert, navigiert jeder zur neuen Seite.

So starten Sie das Teilen einer Registerkartengruppe:

  1. Öffnen Sie die Seitenleiste in Safari.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die freizugebende Registerkartengruppe und klicken Sie dann auf die angezeigten Auslassungspunkte.
  3. Klicken Sie auf “Tab-Gruppe freigeben”, um ein Freigabefenster anzuzeigen.
  4. Wählen Sie den Personen- oder Gruppenchat aus, mit dem Sie die Tab-Gruppe teilen möchten. Oder wählen Sie „Nachrichten“, um manuell nach Personen zu suchen, mit denen Sie teilen möchten.
  5. Senden Sie die Einladung.

Beenden Sie die Freigabe einer Registerkartengruppe aus demselben Ellipsenmenü oder löschen Sie die Registerkartengruppe, wenn sie nicht mehr benötigt wird. Benutzer können Personen in der Registerkartengruppe über ein Symbol in der Safari-Symbolleiste verwalten.

Beim Teilen einer Tab-Gruppe werden neue Tabs, die von Teilnehmern geöffnet werden, mit einem blauen Punkt in der Ecke angezeigt. Benutzer, die aktiv eine Registerkarte anzeigen, werden auf der Registerkarte angezeigt.

Eine SharePlay-Sitzung kann über die Schaltfläche „Personenverwaltung“ in der Safari-Symbolleiste gestartet werden.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.