Apples integrierte Wallet-App soll angeblich in iOS 16.1 löschbar sein

Die eingebaute iPhone-Wallet-App soll laut Code in der heutigen iPadOS 16.1-Beta, die von gefunden wurde, offenbar ab iOS 16.1 gelöscht werden können 9to5Mac und bestätigt durch MacRumors Mitwirkender Steve Moser.


Der Code schlägt vor, dass die Wallet-App aus dem App Store heruntergeladen werden kann, wenn sie von einem „iPhone“ entfernt wurde und die Person mit dem „iPhone“ versucht, eine Funktion wie Apple Pay zu verwenden.

Wallet-App-Store herunterladen


Ab sofort kann die Wallet-App vom „iPhone“-Startbildschirm entfernt und ausgeblendet werden, aber sie kann nicht vollständig gelöscht werden, was sich mit dem Start von iOS 16.1 ändern wird.

Da iOS 16.1 derzeit nicht verfügbar ist, gibt es keine Möglichkeit zu testen, ob die Wallet-App gelöscht werden kann. Daher ist es möglich, dass Apple einige Dinge ändert, bevor das Update später in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Die Wallet-App ist eine wichtige ‌iPhone‌-App, da sie Debit- und Kreditkarten für ‌Apple Pay‌ enthält, ‌Apple Pay‌ Cash handhabt, die Heimat von Apple Card ist und es Benutzern ermöglicht, Kundenkarten, Flugtickets und mehr zu speichern.

Es ist nicht klar, warum Apple Benutzern erlauben würde, die Wallet-App zu löschen, aber das Unternehmen steht vor einer Sammelklage, in der es beschuldigt wird, gegen das Kartellrecht verstoßen zu haben, indem es „Apple Pay“ zur einzigen verfügbaren mobilen Geldbörse für Tap-to-Pay-Zahlungen auf „iPhone“ gemacht hat .

Das iOS 16-Update wird irgendwann im September erscheinen, während iOS 16.1 zu einem späteren Zeitpunkt neben iPadOS 16.1 folgen wird. Apple hat den Start von iPadOS 16 verschoben, um an der Stage Manager Multitasking-Funktion zu arbeiten, die für M1 iPads verfügbar ist.

Beliebte Geschichten

Kamera-Upgrades für alle iPhone 14-Modelle: Alles, was wir wissen

Es wird gemunkelt, dass die Modelle iPhone 14 und iPhone 14 Pro mehrere wichtige Kamera-Upgrades enthalten. Im Gegensatz zu Gerüchten über Farboptionen sind Berichte über die kommende iPhone-Kameratechnologie in der Regel ziemlich genau, da die Lieferketten für Kamerakomponenten häufig spezifische Informationen weit vor dem Erscheinungsdatum des Geräts preisgeben. iPhone 14-Konzept-Rendering von Ian Zelbo basierend auf angeblich durchgesickerten Informationen In…

Top-Storys: iPhone 14-Event für den 7. September geplant, iOS 16 Beta 6 und mehr

Es ist nicht ganz offiziell, aber es sieht so aus, als hätten wir endlich einen Termin für das große iPhone 14-Event, also markieren Sie Ihre Kalender und lesen Sie nach, was wir bei dem Event sehen könnten. Diese Woche sah auch die Veröffentlichung einer sechsten Betaversion von iOS 16 mit weiteren Optimierungen, da Apple damit beginnt, die Dinge vor dem iPhone-Event und einer öffentlichen Veröffentlichung von iOS 16 im nächsten Monat zu sperren. iPadOS 16 und macOS Ventura wahrscheinlich …

Flüchtiges Gerücht über „iPhone 14 Mini“ und neues 10,2-Zoll-iPad wahrscheinlich falsch [Updated]

Ein fragwürdiger Bericht von 91Mobiles an diesem Wochenende behauptet, dass einer der größten Apple-Händler im asiatisch-pazifischen Raum sich darauf vorbereitet, nächsten Monat neue iPhone- und iPad-Modelle auf den Markt zu bringen, darunter ein angebliches „iPhone 14 mini“ und ein iPad der 10. Zoll-Anzeige, aber die Informationen sind sehr wahrscheinlich falsch. Der Bericht stammt von Evan Blass, der zahllose akkurat durchgesickerte…

Gourmet: Apple plant, ab dem nächsten Jahr Anzeigen in der Karten-App zu zeigen

Laut Mark Gurman von Bloomberg plant Apple, ab dem nächsten Jahr Suchanzeigen in seiner Maps-App auf dem iPhone zu zeigen. „Ich glaube, die technischen Arbeiten zur Einführung von Suchanzeigen in der Apple Maps-App sind bereits im Gange, und wir sollten damit beginnen, sie irgendwann im nächsten Jahr zu implementieren“, schrieb Gurman heute in der Nur-Abonnenten-Version seines „Power On“-Newsletters . Werbung im Apple…

AirPods Pro 2: Fünf neue Funktionen und Verbesserungen zu erwarten

Apples AirPods Pro der zweiten Generation stehen endlich kurz vor der Markteinführung, eine Veröffentlichung wird noch in diesem Jahr erwartet. Wenn Sie nach der Veröffentlichung ein Upgrade auf die neuen AirPods Pro in Betracht ziehen, lesen Sie weiter, um eine Liste mit fünf neuen Funktionen zu erhalten, die Sie erwarten können. Zusätzlich zu den brandneuen Funktionen werden die AirPods Pro der zweiten Generation wahrscheinlich einige Funktionen übernehmen, die letztes Jahr zu den Standard-AirPods hinzugefügt wurden. H2-Chip …

Copycat iOS Launcher auf Android überschreitet 50 Millionen Downloads

Ein beliebter Launcher im Google Play Store, der das iOS-Erlebnis auf Android-Smartphones nachbilden soll, hat 50 Millionen Downloads überschritten, da er mit Designänderungen und Funktionen aktualisiert wird, die mit iOS 16 auf das iPhone kommen. Die App ist nicht neu im Google Play Store und hat in den letzten drei Jahren das iOS-Erlebnis auf Android neu erstellt. Ab iOS 13 und für alle…

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *