Die besten sicheren Notiz-Apps für iOS, iPadOS und macOS, um Ihre Gedanken privat zu halten


AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Sichere Notiz-Apps sorgen dafür, dass private Gedanken oder Informationen vertraulich bleiben. Diese Apps, von Erstanbieter- bis hin zu Drittanbieter-Apps, erledigen die Arbeit – aber sie sind nicht alle gleich.

Verschlüsselung, Datenspeicherung und Audits sind alle Funktionen, die Sie beim Kauf einer sicheren Notiz-App berücksichtigen sollten. Einige Apps bieten Verschlüsselung, während andere eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bieten. Darüber hinaus sollten Open-Source-Apps, insbesondere im Sicherheitsbereich, einer Prüfung durch Dritte unterzogen werden, um den Quellcode zu überprüfen und sicherzustellen, dass keine Fehler vorhanden sind.

Drei dieser Notizmethoden sind in Apple-Geräte integriert, und zwei davon sind Optionen von Drittanbietern. Jede App bietet ein einzigartiges Erlebnis, und die Schlüsselbundverwaltung ist die erste auf der Liste.

Secure Note App – Schlüsselbundzugriff

Keychain Access ist ein in macOS integrierter Passwort-Manager, der sichere Notizen unterstützt. Leider werden diese Nur-Text-Notizen nicht über iCloud mit mehreren Apple-Geräten synchronisiert, daher ist dies keine gute Option, wenn die Synchronisierung ein Muss ist.

Um eine sichere Notiz zu erstellen, öffnen Sie die Schlüsselbundverwaltung und klicken Sie auf die Registerkarte Sichere Notizen. Klicken Sie als Nächstes mit einem Stift auf das quadratische Symbol, um eines zu erstellen. Durch Drücken von Umschalt-Befehl-N auf der Tastatur wird auch eine Note erstellt.

Schreiben einer sicheren Notiz in der Schlüsselbundverwaltung

Jede Notiz hat einen Titel und einen Textkörper ohne Formatierungsoptionen wie Fett, Kursiv oder Unterstrichen.

Unterstützte Plattformen: Mac OS

Sichere Notiz-App – Apple Notes

Apple Notes ist eine weitere App, die standardmäßig auf Apple-Plattformen enthalten ist, und es ist eine ausgezeichnete Option, wenn das Synchronisieren von Notizen unerlässlich ist. Notizen können jedoch auch auf lokalen Speicher beschränkt werden, der nicht über iCloud synchronisiert wird.

Benutzer können Notizen mit einem Passwort sperren, aber sie sind nicht Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Die iCloud-Sicherheitsübersichtsseite besagt, dass Notizen während der Übertragung und auf dem Server verschlüsselt sind.

Unter iOS ist Einstellungen > Notizen > Passwort der Speicherort für ein Apple Notes-Passwort. Zu den Optionen gehören der Gerätepasscode oder ein benutzerdefiniertes Passwort, wobei Face ID und Touch ID zum Entsperren von Notizen verfügbar sind.

Schreiben einer sicheren Notiz in Apple Notes

Schreiben einer sicheren Notiz in Apple Notes

Wenn Sie in Apple Notes eine Notiz öffnen, auf das Dreipunkt-Menüsymbol tippen und auf Sperren tippen, wird die Notiz mit dem gewählten Passwort gesichert. Gesperrte Notizen zeigen weiterhin ihren Titel in der Notizenliste an. Zu den unterstützten Notizanhängen gehören PDF-, Audio-, Video-, Keynote-, Pages- und Numbers-Dokumente. Gesperrte Notizen können jedoch keine Anhänge haben.

Unterstützte Plattformen: iOS, iPadOS, macOS

Sichere Notiz-App – iCloud-Schlüsselbund

Eine unorthodoxe Methode zum Schreiben sicherer Notizen ist der iCloud-Schlüsselbund. Ab iOS 15.4 können Notizen zu Passworteingaben hinzugefügt werden. Dies sind grundlegende Notizen, die der Option „Schlüsselbundverwaltung“ ähneln, ohne Textformatierung oder Anhänge.

Unter iOS zeigt Einstellungen > Passwörter Elemente an, die der iCloud-Schlüsselbund speichert. Durch Antippen eines Eintrags erscheint ein Feld für Notizen.

Zu einem eigentlichen Passwort müssen keine Notizen hinzugefügt werden. Stattdessen kann ein Eintrag in iCloud Notes erstellt werden, indem Sie auf die Plus-Schaltfläche tippen und eine Website, einen Benutzernamen und ein Passwort ausfüllen. Text muss in allen drei Feldern mit Text erscheinen, aber die Website kann example.com oder sogar so etwas wie “gxyr.com” sein.

Schreiben einer sicheren Notiz in den iOS-Einstellungen

Schreiben einer sicheren Notiz in den iOS-Einstellungen

Unterstützte Plattformen: iOS, iPadOS, macOS

Sichere Notiz-App – Notesnook

Notesnook ist ein Zero-Knowledge-Tool zum Erstellen privater Notizen. Es enthält beliebte Funktionen von Notizen-Apps wie Tags, PDF-Exporte, Notizen sperren und über Notizbücher organisieren.

Das Unternehmen verspricht kein Ausspionieren oder Verfolgen von Notizen und arbeitet daran, Notesnook Open Source zu machen. Derzeit unterstützt die App kein Self-Hosting, obwohl dies in Zukunft geschehen wird.

Die App kann im Rahmen des Basisplans kostenlos verwendet werden, der die Benutzer auf drei Notizbücher, fünf Tags und verschiedene Export- und Bearbeitungswerkzeuge beschränkt. Der Pro-Plan bietet unbegrenzte Funktionen für 4,49 $ pro Monat oder 49,99 $ pro Jahr.

Notizecke

Notizecke

Sichere Notizen-App – Standardnotizen

Standard Notes ist eine leistungsstarke App, die über verschlüsselte Notizen hinausgeht. Zu den unterstützten Notiztypen gehören Aufgaben und Aufgabenlisten, Tabellenkalkulationen, Code und mehr. Blogs können mit Standard Notes über die Listed-Blogging-Plattform erstellt und veröffentlicht werden.

Die App unterstützt eine Reihe von Anpassungsoptionen und Themen, um das Erlebnis zu personalisieren. Darüber hinaus sind verschiedene Pläne für jeden Preispunkt verfügbar, von kostenlos bis zu einem monatlichen professionellen Plan von 13,99 $.

Standardnotizen

Standardnotizen

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.