Wie und warum Apples iPod touch wiedergeboren werden könnte


AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Seit der Einstellung des iPod touch fragen wir uns, was Apple hätte tun können, um das Vermächtnis des iPod am Leben zu erhalten. Hier sind vier Möglichkeiten, wie der iPod touch relevant bleiben könnte.

Das Ende einer Ära

In einer Pressemitteilung vom 10. Mai 2022 kündigte Apple, ohne das Wort eingestellt zu verwenden, an, dass der iPod touch verfügbar sein werde, solange der Vorrat reicht. Mit anderen Worten, sie werden den iPod touch 2019 nicht mehr herstellen und die 8. Generation nicht herausbringen.

Dass diese Einstellung das Ende der iPod-Produktlinie bedeutete, ist Apple nicht entgangen. Greg Joswiak, Senior Vice President of Worldwide Marketing, sagte: „Heute lebt der Geist des iPod weiter. Wir haben ein unglaubliches Musikerlebnis in alle unsere Produkte integriert.“

Es ist wahr – die einzigartige Erfahrung des iPod lebt darin weiter, wie Mac, iPhone, HomePod mini und andere Geräte die unzähligen Songs streamen können, die über Apple Music verfügbar sind. Aber mussten wir uns vom Produkt iPod verabschieden?

Vom Click-Wheel bis zum Touch

Der iPod wurde aus Apples Liebe geboren, unglaubliche Software für Musikliebhaber zu entwickeln (ich bin sicher, dass Geld auch etwas damit zu tun hatte). Steve Jobs sagte über den iPod: „Wir investieren viel Energie, um ihn immer besser und besser zu machen. Das liegt daran, dass wir Musik lieben.“

Mit dem bahnbrechenden Click-Wheel, das es der Konkurrenz voraus machte, machte Apple den iPod immer besser. Der iPod nahm im Laufe der Jahre verschiedene Formen und Funktionen an.

Ende 2007, im selben Jahr, in dem das iPhone auf den Markt kam, veröffentlichte Apple den iPod touch. Im Wesentlichen war der iPod touch ein iPhone ohne Mobilfunkverbindung.

Da das iPhone so neu war wie es war, war der iPod touch ein wichtiges Upgrade für iPod-Benutzer. Der iPod machte einen Froschsprung nach vorne, aufgeladen mit einem größeren Bildschirm, Wi-Fi-Webbrowsing, YouTube, iTunes Music Store und natürlich einem Touchscreen.

Im Laufe der Jahre wurde der iPod als dedizierter Musikplayer oder Nicht-Telefongerät immer weniger benötigt. Konnte Apple keinen geeigneten Markt für den iPod finden? Unabhängig von ihren Gründen sind hier vier Möglichkeiten, wie der iPod ein Comeback feiern könnte.

Ein iPhone ohne das Telefon

Überlegen Sie für einen Moment, ob der iPod die gleichen Spezifikationen, Kamera, Prozessor usw. erhalten würde. wie das neuste iPhone. Das einzige, was fehlt, ist die Mobilfunkverbindung.

Das iPad tut dies seit Jahren. Jedes iPad-Modell verfügt über zwei Konnektivitätsoptionen: Wi-Fi und Wi-Fi + Cellular.

Stellen Sie sich vor, als Apple die iPhone 13-Reihe ankündigte, kündigten sie auch den iPod 13 mit allen gleichen Spezifikationen an, mit Ausnahme der 5G-Konnektivität.

Ein iPod mit den gleichen Spezifikationen wie das iPhone 13, aber ohne Mobilfunkverbindung, könnte sich als nützlich erweisen.

Der iPod könnte aus vielen Gründen ein perfekter Begleiter für das iPhone sein. Für den Anfang kann der iPod als zweite oder primäre Kamera für Ersteller von Inhalten fungieren, damit ihr iPhone während der Aufnahme nicht gefesselt ist.

Das Einsetzen des iPhone in einen Stabilisator oder eine Halterung bedeutet, dass der Bediener das Telefon entfernen muss, um auf andere Apps zuzugreifen, z. B. das Lesen von Aufnahmenotizen, das Antworten auf Nachrichten oder alles, was sofortige Aufmerksamkeit erfordert.

Als Ersteller von Inhalten können Sie den iPod als Ihre primäre Kamera verwenden. Nehmen Sie mit dem iPod auf, damit Sie immer auf Ihr iPhone zugreifen können. Nehmen Sie mit dem iPhone für Schnappschüsse und mit dem iPod für längere, aufwändigere Aufnahmen auf, die Stative und Stabilisatoren erfordern.

Ein weiterer Vorteil, den der iPod den Erstellern von Inhalten bietet, ist, wenn Sie eine App-Rezension aufnehmen und ein Video von sich selbst benötigen, indem Sie die App auf einem iPhone verwenden. Testen Sie die App auf Ihrem iPhone, während Sie Videos mit dem iPod aufnehmen.

Mit Continuity Camera im kommenden macOS Ventura können Sie das unglaubliche Kamerasystem des iPhone als Webcam verwenden. Ihre iPhone-Kamera wird wahrscheinlich einen großen Fortschritt gegenüber Ihrer alten Webcam darstellen, aber es bedeutet auch, dass Sie nicht auf den Rest Ihres Telefons zugreifen können, während Sie es mit Continuity Camera verwenden.

Mit dem iPod können Sie ihn stattdessen einfach als leistungsstarkes Kamerasystem mit Continuity Camera verwenden und Ihr iPhone zugänglich halten.

Da Always-On-Displays unvermeidlich werden, kann Apple eine kleine Änderung an iOS vornehmen und Siri die Aktivierung ermöglichen, ohne den iPod entsperren zu müssen. Vor diesem Hintergrund ist der iPod als Siri-Assistent eine großartige Ergänzung für die Küchentheke oder den Schreibtisch.

Sie haben kein CarPlay in Ihrem Auto? Halten Sie den iPod dauerhaft mit Ihrem Auto verbunden, um sich den Ärger zu ersparen, Ihr iPhone immer über ein Kabel verbinden zu müssen.

Es gibt immer noch Kinder, die schon früh kein Telefon haben. Der iPod ist ein großartiges Pre-Phone-Gerät. All diese Anwendungen wären möglich, wenn es einen iPod gäbe, der so leistungsstark ist wie ein iPhone ohne Mobilfunk.

Ein intelligenter iPod-Lautsprecher

Die Lautsprecher im iPod touch oder sogar im iPhone können nur so gut sein, aber die intelligente Lautsprechertechnologie kann eine überlegene Klangqualität bieten, wie wir beim HomePod und HomePod mini gesehen haben.

Eine andere Art, wie der iPod ein Comeback feiern könnte, ist die Form eines tragbaren Lautsprechers. Die Einfachheit des Original-iPods kombiniert mit den Vorteilen der tragbaren Lautsprechertechnologie.

Stellen Sie sich einen von Apple entworfenen tragbaren Lautsprecher mit integriertem iPod touch-Display vor. Das Display ist leicht angewinkelt, sodass man es gut sehen kann, wenn man davor sitzt oder darauf zugeht.

So könnte ein tragbarer iPod-Lautsprecher aussehen.

So könnte ein tragbarer iPod-Lautsprecher aussehen.

Verbinden Sie den iPod-Lautsprecher mit Wi-Fi oder dem Hotspot Ihres Telefons, um Inhalte wie beliebige Songs auf Apple Music zu streamen. Oder laden Sie Alben und Wiedergabelisten im Voraus auf den iPod herunter.

Auf dem iPod-Lautsprecher läuft jede App, aber mit seinem spezifischen Formfaktor ist es sinnvoll, wenn Apple den iPod App Store einschränken und Entwicklern erlauben würde, ihre Apps zur Überprüfung für die Verwendung auf dem iPod einzureichen.

Dies ist nicht die Art von Kombination aus iPad, HomePod und Apple TV, von der wir Gerüchte gehört haben, aber sie würde den Markt für tragbare Lautsprecher für Apple öffnen.

Ein Gaming-Telefon

Gaming-Telefone gibt es schon seit einiger Zeit und Apple unterstützt den Gaming-Markt seit Jahrzehnten. Es macht Sinn, dass sie den Markt mit einem eigenen Gaming-Telefon stören könnten.

Wo der iPod mit Musik begann, bringen wir ihn als Gaming-Telefon zurück. Ja, es ist ein iPhone, aber laden Sie sein Inneres und Äußeres für mobile Spiele auf und nennen Sie es iPod.

Das iPhone ist großartig im Gaming, aber was wäre, wenn Apple mit einem dedizierten Gaming-Telefon einen Sprung nach vorne machen würde?

Das iPhone ist großartig im Gaming, aber was wäre, wenn Apple mit einem dedizierten Gaming-Telefon einen Sprung nach vorne machen würde?

Wir sprechen von einem superschnellen Display mit den schnellsten Bildwiederholraten und Reaktionszeiten bei Berührung. Maximieren Sie es mit der fortschrittlichsten CPU-, GPU- und Kühltechnologie.

Enthalten sind zusätzliche haptische Feedback- und Vibrationstechnologien. Natürlich gibt es im Gehäuse Schultertasten, die zu jedem Spiel passen und sogar programmierbar sind, wenn man nicht spielt.

Es ist anders als Apple, einfach dem Rest des Marktes zu folgen, wenn es um Produkte wie dieses geht, aber es ist ein Bereich, den sie mit ihrem eigenen Ansatz leicht stören könnten.

Ein Unternehmensgerät

Ein Anwendungsfall, der genug Grund schien, den iPod touch beizubehalten, sind die vielen Händler, Konzerne und Unternehmen, die das Gerät als RFID-Scanner und Point-of-Sale-Zahlungsprozessor verwendet haben.

Jetzt, wo der iPod touch eingestellt wird, was passiert, wenn Unternehmen sie alle ersetzen müssen?

Jetzt, wo der iPod touch eingestellt wird, was passiert, wenn Unternehmen sie alle ersetzen müssen?

Viele Unternehmen, einschließlich Disney-Parks, verwenden die RFID-Technologie über eine kundenspezifische iPod-Touch-Hülle, um die MagicBands für Reservierungsänderungen und dergleichen zu scannen und zu bearbeiten. Kinos und Veranstaltungen scannen oft QR-Codes für Tickets, die online gekauft wurden, während die Gäste durch die Tür gehen.

Einzelhändler, darunter Apples eigener Store, wickeln Zahlungen über ein mobiles Gerät und einen Kartenleser ab.

All diese Anwendungen können mit einem iPhone oder iPod touch durchgeführt werden. Wenn Mobilfunk nicht benötigt wird, würde ein einfacher iPod touch perfekt zu den Anforderungen passen. Es wird interessant sein zu sehen, was diese Unternehmen tun, wenn ihre iPod touch alt werden und sie alle ersetzen müssen.

Nachfrage, aber vielleicht nicht intern

Die letzte Aktualisierung des iPod touch war weder mit der neuesten Technologie noch mit dem größten Speicher ausgestattet. Zu dieser Zeit fühlte es sich wie ein letztes Hurra für Unternehmen an, die Fälle verwendeten, die für die Einheit entwickelt wurden, und vielleicht mit einer heimlichen Warnung an diese Unternehmen.

Disney verwendet sie immer noch in den Parks, verpackt in einer benutzerdefinierten Hülle, aber sie verwenden jetzt auch iPhones. Wir konnten keine Informationen von anderen Unternehmenskunden bezüglich eines Übergangsplans erhalten, aber es ist möglich, dass sie einen ausreichenden Vorrat angelegt haben, um eine Weile länger zu halten.

Apple tut, was Apple tut, aus Gründen, die nur ihm selbst klar sind. Der iPod touch hat lange gelebt, und es kann so einfach sein, dass das Unternehmen einfach denkt, dass seine Zeit vorbei ist.

Auch wenn seine Kunden das vielleicht anders sehen.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.