Wie die digitale Transformation Gilbert, Arizona, von der „Heuhauptstadt“ zur Smart City machte

Von Tony Bryson, Ph.D., Chief Information Security Officer von Gilbert, AZ, und Sean Hargrave, Mitwirkender

Das Führen einer Stadt ist wie das Führen eines Unternehmens: Das Verständnis der sich ändernden Bedürfnisse von Kunden – oder Bürgern im Falle einer Stadt – ist für Wachstum und Funktion unerlässlich. Als Chief Information Security Officer für die Stadt Gilbert, Arizona, habe ich aus erster Hand gesehen, wie eine schnell wachsende Vorstadtgemeinde in eine blühende Gemeinde verwandelt werden kann, wenn man auf die Bedürfnisse der Wähler eingeht.

So wie ein Unternehmen eine neue Produktlinie einführt, um sich neu zu erfinden, wird unsere Stadt Gilbert umbenannt, modernisiert und umstrukturiert, um eine Stadt der Zukunft zu werden. Das Geheimnis unseres Erfolgs war überhaupt kein Geheimnis; Vielmehr ist es eine Kombination aus zukunftsorientierter Führung, einer unternehmerischen Denkweise und einer erfolgreichen Geschäftspartnerschaft mit Anbietern, die uns bei der Transformation und Beschleunigung helfen könnten.

Der Katalysator für diese Transformation war eine große Veränderung in unserer Bürgerbasis. Was als Oase in der Wüste für Schneevögel und Rentner begann, hat sich zu einem Mekka für Familien, boomende Unternehmen und Millennials mit Universitätsabschluss entwickelt. Gilberts rasche Expansion begann in den 1970er Jahren und ging von Phoenix aus, wo große Unternehmen und Start-ups gedeihen und die University of Arizona und die Arizona State University weltweit führende Forscher anziehen.

Aber in den 2010er Jahren sahen wir Verbesserungsbedarf an unserer digitalen Infrastruktur, die das tägliche Leben unserer 281.000 Bürger verbessern und die Grundlage für eine intelligente Stadt schaffen würde, die für die Herausforderungen der nächsten fünf, zehn oder sogar 100 Jahre bereit ist . Wir mussten uns an unseren demografischen Wandel anpassen und den Bürgern die Sicherheit, Agilität und Konnektivität bieten, die sie brauchten, um durch die Pandemie und darüber hinaus zu gedeihen.

Wir behalten den Kopf in der Cloud

Stempel oder Etikett mit Text Gilbert, Arizona innen geschrieben, Vektorillustration

Wir alle kennen Unternehmen, die gekommen und wieder gegangen sind, weil sie sich nicht angepasst haben. Genauso ist es mit einer Stadt. Nachdem wir Sicherheitsbedrohungen erlebten, wussten wir, dass wir proaktiv handeln und eine widerstandsfähigere Infrastruktur bereitstellen mussten, die konsistente Lieferdienste für alle unsere Bürger gewährleisten würde.

Wir haben uns die verschiedenen Angriffsvektoren innerhalb der Bedrohungsoberfläche angesehen und festgestellt, welche das größte Schadens- und Wiederherstellungspotenzial bergen und wie diese Herausforderungen am besten angegangen werden können. Vor der Umstrukturierung verfügten wir nicht über die Fähigkeiten, diese Herausforderungen sofort anzunehmen. Der beste Weg, dies zu übernehmen, bestand also darin, einen Geschäftspartner zu finden, der uns helfen könnte, die Auswahl bei der Integration von Produkten zu treffen, und dann einen Wissenstransfer an unsere Mitarbeiter durchzuführen, damit sie diese dann pflegen und verbessern können bestimmte Systeme auf der Straße.

Wir sahen dies damals als notwendige Änderung für unsere Bürgerinnen und Bürger. Nicht nur die Demografie unserer Stadt änderte sich, auch die Arbeits- und Lebensumstände sollten sich mit COVID-19 unerwartet ändern. Trotz der Disruption waren wir unerschütterlich in unserem Wunsch nach digitaler Transformation.

Wir wussten, dass wir unseren Bürgern einen schnellen und zuverlässigen Zugang zum Internet bieten mussten, damit sie von zu Hause aus arbeiten und online mit der Stadt interagieren konnten. Wir sahen die Notwendigkeit, Daten zu schützen, eine konsistente Bereitstellung digitaler Dienste sicherzustellen und den Mitgliedern des IT-Teams die Möglichkeit zu geben, Innovationen voranzutreiben. Unsere Ziele waren ehrgeizig, aber wir hatten von Anfang an eine Cloud-gerechte Denkweise. Wir haben uns gefragt: Sind die angebotenen Dienstleistungen für Gilbert sinnvoll? Das hat uns geholfen, auf die Cloud umzusteigen und die richtigen Dienste zur richtigen Zeit zu nutzen. Wir haben einige unserer Kerndienste und -anwendungen in die Cloud verlagert. Unsere Partnerschaften mit Dell Technologies und anderen ermöglichten es uns, unsere Dienste in einer gemischten Umgebung zu betreiben.

Das hat unsere interne Infrastruktur erheblich entlastet. Es ermöglichte uns, einen Teil unserer Ressourcen von teuren internen Diensten auf den Aufbau einer robusteren Infrastruktur zu verlagern, die die Remote-Arbeitsumgebung unterstützt. Als Covid zuschlug, konnten wir die Mitarbeiter innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach Hause zur Arbeit schicken und gleichzeitig Sicherheit, Konnektivität und physische Sicherheit für unsere Mitarbeiter gewährleisten.

Gilbert beschützen

Eine malerische Aussicht auf die Innenstadt von Phoenix, Arizona, von den Höhen des South Mountain.

Sicherheit ist eine grundlegende Erwartung der Kunden eines jeden Unternehmens. In Städten ist das nicht anders. Kommunen verfügen über sensible Daten wie Gerichts- und Strafjustizinformationen. Im Jahr 2021 erlitten über 2.300 in den USA ansässige Regierungsbehörden, Bildungseinrichtungen und Gesundheitseinrichtungen Ransomware-Angriffe.

Da die Fernarbeit weiter an Bedeutung gewinnt, wird es umso wichtiger, sichere Verbindungen und Speicher für jeden Arbeitnehmer und Bürger zu gewährleisten. Aus diesem Grund haben wir uns für Air-Gap-Speicher entschieden, der eine zusätzliche Sicherheitsebene gegen Cyber-Bedrohungen bietet. Wir haben eine sichere Hafenumgebung, die vom Rest des Netzwerks getrennt ist, sodass wir unsere Daten im Falle eines Angriffs abschirmen können. Wir können die Daten auf unseren Systemen in der unwahrscheinlichen Situation, die wir jemals brauchen, ersetzen.

Wir haben diese digitale Transformationsreise vor der Pandemie begonnen. Aber im Jahr 2020 wurde der Wert der Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, sowohl für unsere Kunden als auch für unsere eigenen Mitarbeiter, selbstverständlich. Jetzt haben sich die Arbeitsplatzmuster geändert, und unsere Stadt ist in einer starken Position, um berufstätige Familien anzuziehen und zu halten, die schnelle Internetverbindungen als festen Bestandteil ihres täglichen Wohn- und Arbeitslebens erwarten.

Die Zukunft unserer „Stadt der Zukunft“

Die Natur der digitalen Transformation ist, dass sie ein fortlaufendes Projekt ist. Wir entwickeln ständig Strategien, wie wir unser Netzwerk und unsere Dienste zukunftssicher machen können und was die nächsten Schritte sein sollten. Wir arbeiten an der weiteren Digitalisierung von Gilbert für barrierefreie Dienste für alle unsere Bürger. Die Leute können jetzt online mit uns interagieren, und bald werden wir eine App haben, sodass alles auf einem mobilen Bildschirm zugänglich sein wird. Wir arbeiten auch an der Vernetzung unserer öffentlichen Verkehrssysteme, damit die Menschen in Echtzeit erfahren können, wann der nächste Zug oder Bus kommt, und über die Verkehrslage auf dem Laufenden bleiben.

Für jedes Unternehmen, das sich auf seine eigene digitale Transformationsreise begeben möchte, gibt es unserer Erfahrung nach drei Dinge, die Sie benötigen werden:

  1. Ein Fokus auf die Erfüllung der Kundenwünsche und -bedürfnisse
  2. Starke Führung, die sich dazu verpflichtet, auf Kundeneinblicke zu reagieren und Fragen darüber zu stellen, wie der resultierende Service aussehen sollte
  3. Eine detaillierte Strategie, damit Sie einen Plan haben, um erfolgreich zu sein.

Während das Führen einer Stadt dem Führen eines Unternehmens ähnelt, sind unsere Gewinne etwas anders. Bei Gilbert haben wir unsere Gewinne in Form von florierenden Unternehmen und Telearbeitern gesehen. Wir haben gesehen, dass unsere “Aktionäre” erfolgreich sind, da unsere Community problemlos auf sichere und zuverlässige Netzwerke zugreifen kann. Und wir können ein exponentielles Wachstum prognostizieren, das uns weiterhin von einer Startup-Stadt zu einem boomenden Geschäftszentrum führen wird. Städte der Zukunft werden mit dem Know-how eines Unternehmens, aber auch mit dem Herzen einer Gemeinschaft betrieben. Bei Gilbert gestalten wir heute ein neues Morgen.

Führendes Foto mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.