Benutzerdefinierte Seite – Seite mit Multifunktionsleisten-Schaltfläche öffnen

Ich verwende Dynamics 365 als Beispiel, aber der Prozess ist für Power Apps derselbe. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Dynamics 365 über die Opportunity-Tabelle verfügt, die wir verwenden möchten.

Wenn Sie mehr über benutzerdefinierte Seiten erfahren möchten, schlage ich vor, dass Sie sich die folgenden Beiträge ansehen:
Scott Durrow
Lisa Crosby
MCJ
Benutzerdefinierte Microsoft-Seiten

Ich habe auch das einfache Button-Setup zu Github hinzugefügt, wenn Sie es einfach ausprobieren möchten.
HIER EINFACHEN BUTTON HERUNTERLADEN

Erstellen einer App und Hinzufügen der Schaltfläche

Beginnen Sie, indem Sie einer Lösung eine App hinzufügen und ihr einen richtigen Namen geben. In meinem Fall wähle ich Sales Win, weil ich eine einfache App erstelle, damit jeder die Funktionalität sehen kann. Sie können dies natürlich einfach zu Ihrer bestehenden App hinzufügen, wenn Sie dies möchten.

Für den kniffligen Teil müssen Sie die Befehlsleiste öffnen. Dies ist im Wesentlichen Ribbon Workbench jr Zu dem Zeitpunkt würde ich mir nur vorstellen, dass der Großteil der Ribbon Workbench hier verfügbar wäre, aber von einer vollständigen Umstellung sind wir hier wahrscheinlich noch einige Jahre entfernt.

Wählen Sie das Hauptformular für diese Übung und erstellen Sie dann einen neuen Befehl. Befehl ist eigentlich eine Schaltfläche. Warum es Command heißt, bin ich mir nicht sicher, da wir alle daran gewöhnt sind, Schaltflächen zu einem Menüband hinzuzufügen

Auf der rechten Seite können Sie ein Bild hinzufügen, und ich finde meins normalerweise über SVGs online.
SVGs zum Download

Jetzt müssen wir etwas Javascript erstellen. Es ist eigentlich die einzige Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Seite zu öffnen. Das Javascript ist ziemlich “einfach”, und ich werde Ihnen die Copy-Paste-Version zur Verfügung stellen.

Javascript

 BEVOR SIE WEGEN JAVASCRIPT AUFHÖREN ZU LESEN

Ich stelle Ihnen das benötigte Javascript zur Verfügung. Leider müssen Sie immer noch verstehen, wie man ein Skript kopiert und einfügt, damit Dinge wie benutzerdefinierte Seiten funktionieren.

Die einzigen Parameter, die Sie ändern müssen, wenn Sie alles von Grund auf neu erstellen, sind:
Name: „saleswin_saleswin_c0947“

function CloseWON(formContext) {
    //Get Opportunity GUID and remove {}
    var recordGUID = formContext.data.entity.getId().replace(/[{}]/g, "");
    // Centered Dialog
    var pageInput = {
        pageType: "custom",
        name: "saleswin_saleswin_c0947", //Unique name of Custom page
        entityName: "opportunity",
        recordId: recordGUID,
    };
    var navigationOptions = {
        target: 2,
        position: 1,
        width: {value: 450, unit: "px"},
        height:{value: 550, unit: "px"}
    };
    Xrm.Navigation.navigateTo(pageInput, navigationOptions)
        .then(
            function () {
                // Called when the dialog closes
                formContext.data.refresh();
            }
        ).catch(
            function (error) {
                // Handle error
                alert("CANCEL");
            }
        );
}

Dieses Javascript öffnet eine benutzerdefinierte Seite und sendet einen GUID-Parameter (siehe PageInput) zur Verwendung innerhalb der Seite. So funktionieren benutzerdefinierte Seiten, also versuchen Sie nicht, hier zu zaubern!

Weitere Beispiele zum Laden einer benutzerdefinierten Seite:
Benutzerdefinierte Microsoft Docs-Seite

Ausblenden-Einblenden-Schaltfläche

Es ist wichtig, die Schaltfläche zu den richtigen Zeiten ein- oder auszublenden, und deshalb müssen Sie Logik hinzufügen. Bei der folgenden Funktion ist die Schaltfläche nur sichtbar, wenn sich die Opportunity im Bearbeitungsmodus befindet. Wenn Sie eine neue Opportunity erstellen, sehen Sie diese Schaltfläche nicht.

Self.Selected.State = FormMode.Edit

Fügen Sie Ihrer Lösung eine neue Seite hinzu

Eine benutzerdefinierte Seite ist einer Canvas-App sehr ähnlich, aber nicht genau dasselbe. Nicht alle Funktionen sind mit einer Canvas-App identisch, daher müssen Sie sich zuerst damit vertraut machen.

Das erste, was mir auffiel, war das Fehlen mehrerer Bildschirme.

Es scheint nicht unmöglich, weitere Bildschirme hinzuzufügen, aber Microsoft hat diese Funktion ausgeblendet. Die Argumentation scheint damit zusammenzuhängen, einen Bildschirm als eine bestimmte Anwendung zu isolieren. Könnte sinnvoll sein, aber nicht für meinen Anwendungsfall. Es macht Sinn, da eine benutzerdefinierte Seite von überall innerhalb von Model Driven Apps geöffnet werden kann. Es ist eigentlich überhaupt nicht an irgendetwas (Entität) gebunden. Wenn Sie es einschalten müssen:

Bitte urteilen Sie nicht über diesen Canvas-App-Geldautomaten. Es wird mit der Zeit nur besser

Ich habe Beschriftungen und Textfelder ohne jegliche Logik hinzugefügt noch und eine Datenquelle für Verkaufschancen hinzugefügt. Dies ist alles für den nächsten Schritt unserer Konfiguration des Sales Win-Dialogs.

Letzter Schritt (vielleicht der wichtigste)

Wir müssen jetzt die benutzerdefinierte Seite zur APP hinzufügen.

Stell sicher, dass du DEAKTIVIEREN die “In Navigation anzeigen”. Andernfalls sehen Sie diese Seite als Navigationsoption auf der linken Seite wie Konto, Kontakt, Option usw.

Veröffentlichen Sie abschließend im Ribbon-Editor

Was haben wir bisher erreicht?

Sobald die Schaltfläche gedrückt wird, wird die benutzerdefinierte Seite geladen.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.