Alles Gerüchte für Apples September-Event: iPhone 14, Apple Watch Pro und mehr

Es ist nur noch etwa ein Monat, bis Apple seine jährliche September-Veranstaltung abhält, die sich auf neue iPhone- und Apple Watch-Modelle konzentriert. Wir dachten, wir werfen einen kurzen Blick auf alles, was für Apples September-Event gemunkelt wird MacRumors Leser einen Überblick darüber, was zu erwarten ist, wenn das erste Herbstereignis herumrollt.

Das iPhone 14 kann man wohl eher als „iPhone 13S“ bezeichnen, da es nicht mit allzu vielen Änderungen zu rechnen ist. Wir erwarten das gleiche Design und den gleichen Chip der A-Serie, aber Kameraverbesserungen sind möglich. Beachten Sie, dass Apple das 5,4-Zoll-‌iPhone‌ mini in der 2022er ‌iPhone‌-Reihe loswird, wobei die Standard-‌iPhone 14‌-Serie aus einem 6,1-Zoll-‌iPhone 14‌ und einem größeren 6,7-Zoll-‌iPhone 14‌ Max bestehen wird.

Das iPhone 14 Lineup bietet Blaugrün

  • 6,1 Zoll „iPhone 14“ und 6,7 Zoll „iPhone 14“ max. Aber mini.
  • Keine Designänderungen, Face ID Kerbe bleibt.
  • Keine ProMotion-Anzeige.
  • Neue violette Farbe, die Schwarz, Weiß, Rot und Blau verbindet.
  • Verbesserte Ultra-Wide-Kamera.
  • Verbesserte Frontkamera mit größerer f/1.9-Blende und Autofokus-Funktionen.
  • A15-Chip, der zuvor im iPhone 13 zum Einsatz kam.
  • 6 GB Arbeitsspeicher.
  • Aktualisiertes Snapdragon X65 10 Gigabit 5G Modem und Antennensystem.
  • WLAN 6E.
  • $ 799 Startpreis.

Für alle Details zu allem, was wir bisher über das „iPhone 14“ gehört haben, haben wir eine spezielle iPhone 14-Zusammenfassung.

iPhone 14 Pro Lila Vorder- und Rückseite MacRumors Exklusive Funktion


Obwohl das „iPhone 14“ eher ein „iPhone“ 13S ist, gilt dies nicht für die iPhone 14 Pro-Modelle. Apple hat größere Änderungen für seine höherwertigen und teureren Modelle „iPhone 14 Pro“ und „iPhone 14 Pro“ Max in petto.

  • Gleiches allgemeines flaches Design mit Größenoptionen von 6,1 und 6,7 Zoll.
  • ProMotion-Display-Technologie, aber mit einem Upgrade von 1 Hz auf 120 Hz, das die Always-On-Display-Technologie ermöglicht.
  • Keine Kerbe. Die Kerbe wurde durch pillenförmige und gelochte Aussparungen für Kamera und „Face ID“-Hardware ersetzt.
  • Größere Unebenheiten der Rückkamera und vergrößerte Objektivgröße.
  • Farboptionen Graphit, Gold, Silber und Lila.
  • Schneller A16-Chip.
  • Aktualisiertes Snapdragon X65 10 Gigabit 5G Modem und Antennensystem.
  • Dampfkammer-Wärmesystem zur Aufnahme von A16-Chip und 5G-Modem.
  • 48-Megapixel-Weitwinkelobjektiv mit 21 Prozent größerem Sensor, der Bilder mit höherer Auflösung und 8K-Videoaufnahmen unterstützt.
  • Verbessertes Teleobjektiv mit 7 Elementen.
  • Verbessertes Ultraweitwinkelobjektiv.
  • Verbesserte Frontkamera mit größerer f/1.9-Blende und Autofokus-Funktionen.
  • 6 GB Arbeitsspeicher.
  • WLAN 6E.
  • Bis zu 2 TB Speicher.
  • Mögliche Preiserhöhung.

Ausführliche Informationen darüber, was Sie vom „iPhone 14 Pro“ erwarten können, finden Sie in unserer iPhone 14 Pro-Zusammenfassung.

Apple Watch Series 8 „Was wir wissen“-Funktion


Es wird erwartet, dass die Serie 8 ein iteratives Update erhält, das sich hauptsächlich auf einige neue Funktionen wie die Temperaturmessung konzentriert, aber es gibt einige Überraschungen, da Apple auch eine Pro-Version der Apple Watch einführt.

  • Gleiches allgemeines Design wie Serie 7.
  • 41 und 45 mm Größen.
  • S8-Chip, der im Grunde die gleiche Leistung wie der S7 bietet.
  • Energiesparmodus für verbesserte Batterielebensdauer.
  • Temperatursensor, der Sie wissen lassen kann, ob Ihre Temperatur erhöht ist. Kann zur Fruchtbarkeitsverfolgung verwendet werden.
  • Mögliche Autounfallerkennung.

Apple Watch 8 Unreleased Feature Thumb


Die Apple Watch Series 8 ist nicht die einzige neue Apple Watch, die wir dieses Jahr bekommen. Apple aktualisiert die Apple Watch SE und stellt eine neue High-End-Apple Watch vor, die als „Apple Watch Pro“ bezeichnet werden könnte.

  • Aktualisiertes Design, das eine „Weiterentwicklung der aktuellen rechteckigen Form“ ist, möglicherweise mit einem flachen Display, aber ohne flache Kanten.
  • Robuste, haltbarere Bauweise für Extremsportler.
  • Robusteres Gehäuse aus Titanlegierung mit bruchsicherem Display.
  • Größer mit 2-Zoll-Bildschirmdiagonale, der sieben Prozent mehr Anzeigefläche bietet.
  • 410 x 502 Auflösung.
  • Größerer Akku und längere Akkulaufzeit, könnte mit dem neuen Energiesparmodus mehrere Tage dauern.
  • Alle Funktionen der „Apple Watch Series 8“.
  • Der Preis könnte zwischen 900 und 1.000 US-Dollar liegen.

airpods pro neu gelb


Eine aktualisierte Version der AirPods Pro ist in Sicht, aber es ist nicht ganz klar, ob die aufgefrischten Ohrhörer neben den neuen „iPhone“- und Apple Watch-Modellen erscheinen werden oder ob Apple sie später im Jahr einführen wird.

  • Gleiches allgemeines Design wie aktuelle „AirPods Pro“ mit Silikon-Ohrstöpseln und -Stiel.
  • Verbesserte Find My-Integration.
  • Ladebox mit Lautsprecherlöchern, um Sounds wiederzugeben, wenn sie verloren gehen.
  • AirPods 3-Akustik für verbesserten Klang.
  • Aktualisierter H1-Chip mit selbstanpassenden Geräuschunterdrückungsfunktionen.
  • Mögliche Unterstützung für verlustfreies Audio (ALAC).
  • Lightning-Anschluss.

Unser vollständiger AirPods Pro 2-Leitfaden enthält noch mehr Informationen zu allem, was wir bisher über die „AirPods Pro“ gehört haben.

Potenzielles Eventdatum im September

Es gibt noch kein Wort darüber, wann Apple seine jährliche September-Veranstaltung abhalten wird, aber da die Veranstaltungen fast immer innerhalb der ersten zwei oder drei Wochen des Monats stattfinden, können wir einige fundierte Vermutungen anstellen. Der 5. September ist Labor Day, also ist das raus, und die meisten Veranstaltungen finden am Montag oder Dienstag statt, obwohl Mittwoch manchmal möglich ist.

Wahrscheinlichste Zieldaten:

  • 7. September
  • 13.09
  • 14.09
  • 20.09
  • 21.09

Der 12. und 13. September sind die beiden wahrscheinlichsten Termine, und wenn Apple tatsächlich plant, die Veranstaltung an einem dieser Tage abzuhalten, könnten wir eine Ankündigung in der Woche zuvor erhalten.

Vergangene Veranstaltungstermine:

  • 2015 – 9. September
  • 2016 – 7. September
  • 2017 – 12. September
  • 2018 – 12. September
  • 2019 – 10. September
  • 2020 – 15. September
  • 2021 – 14. September

Oktober-Veranstaltung

Die September-Veranstaltung von Apple ist nicht die einzige Veranstaltung, die wir vor Ende des Jahres bekommen werden. Wir rechnen auch mit einer Veranstaltung im Oktober, bei der neue iPad Pro-Modelle, ein neues kostengünstiges iPad und ein überarbeitetes Apple TV sowie eine Apple Silicon-Version des Mac Pro vorgestellt werden.

Feedback

Auf welches Produkt von Apple freuen Sie sich diesen Herbst am meisten? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.