5 Mal hat eine Apple Watch ein Leben gerettet – und wie sie es getan hat

Seit ihrer ersten Einführung in die Massen wurde die Apple Watch von vielen als tragbares iPhone angesehen. Schließlich hilft es Ihnen, Anrufe zu tätigen, Nachrichten zu senden, Erinnerungen zu erstellen, Musik abzuspielen und eine Fülle anderer Funktionen, die Ihr iPhone ausführt, alles von Ihrem Handgelenk aus. Natürlich hat sich die Apple Watch auch mit Fitness beschäftigt, sodass Sie Ihr Training verfolgen, Ihre Herzfrequenz im Auge behalten und natürlich Ihre Schritte zählen können. In den letzten Jahren hat sich Apple jedoch mehr darauf konzentriert, die Apple Watch auch Ihre Gesundheit im Auge behalten zu lassen.

Heutzutage, wenn Sie Ihre beste Apple Watch umschnallen (öffnet in neuem Tab), werden Sie mit einer ganzen Reihe von Gesundheitsfunktionen verwöhnt, die Ihnen buchstäblich das Leben retten könnten. Sturzerkennung, Benachrichtigungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus, Blutsauerstoffüberwachung und mehr.

Sie müssen sich nicht auf mein Wort verlassen; Die lebensrettenden Fähigkeiten sind gut dokumentiert. Hier sind fünf Male, in denen die Apple Watch jemandem das Leben gerettet hat und wie sie es getan hat.

1. Apple Watch rettet Leben eines 92-jährigen Farmers aus Nebraska

Im Juni 2020 stieg der 92-jährige Jim Salsman auf eine Leiter, um einige Tauben aus einem Getreidespeicher zu verscheuchen. Ihm zufolge warf der Wind die Leiter um und er stürzte über 20 Fuß zu Boden. Ganz allein versuchte Jim, Siri zu verwenden, um jemanden zu kontaktieren, aber die Apple Watch hatte es bereits abgedeckt.

Wie hat die Apple Watch ihn gerettet?

Wie beabsichtigt wurde die Sturzerkennung auf seiner Apple Watch ausgelöst, als er zu Boden stürzte. Dadurch wurde ein Notruf an die örtliche Freiwillige Feuerwehr gesendet. Er erreichte nicht nur die Rettungsdienste, sondern die Einsatzkräfte konnten ihn auch aufgrund des GPS-Standorts seiner Apple Watch finden.

2. Apple Watch rettet einem Mann aus Georgia mit Blutgerinnseln das Leben

(Bildnachweis: iMore)

Keith Simpson kaufte eine Apple Watch, weil er mit der Fotografie begann, um rauszukommen und aktiv zu bleiben. Dann, eines Tages, wurde ihm schlecht. Er sagte, seine Frau habe ihm gesagt, er sehe gerötet aus, also habe er seine Herzfrequenz auf seiner Apple Watch überprüft.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.