Samsungs Galaxy Buds 2 Pro bieten verbessertes Audio und ANC für 230 US-Dollar

Samsung stellt normalerweise neben seinen neuesten Telefonen einen neuen Satz echter drahtloser Ohrhörer vor, und heute ist das nicht anders. Neben dem Galaxy Fold 4, dem Galaxy Flip 4 und neuen Uhren stellt das Unternehmen das Galaxy Buds 2 Pro vor, den Nachfolger des Galaxy Buds Pro, das Anfang letzten Jahres auf den Markt kam. Obwohl es sich nicht um eine vollständige Neugestaltung handelt, bietet dieses neue Modell eine Überholung mit kleineren Knospen, verbesserter aktiver Geräuschunterdrückung (ANC), umgerüstetem Audio und einer Vielzahl anderer praktischer Funktionen. Alle Upgrades kosten Sie jedoch: Die Buds 2 Pro kosten 30 US-Dollar mehr als ihr Vorgänger.

Vom Design her sind die Galaxy Buds 2 Pro 15 Prozent kleiner als die Galaxy Buds Pro. Laut Samsung soll das „neue kompakte, ergonomische Design“ einen sicheren Sitz bieten, der sich auch während des Trainings nicht in Ihrem Ohr bewegt. Das Design sollte dank einer Entlüftung und eines Düsengitters, die den Luftstrom erleichtern, auch den Druck entlasten. Während die Knospen dem Vorgängermodell ähnlich aussehen mögen, sind sie tatsächlich anders. Der Fall hingegen scheint weitgehend unverändert zu sein. Wie das Vorgängermodell sind die Buds 2 Pro nach IPX7 für Wasser- und Schweißbeständigkeit klassifiziert, obwohl Samsung klargestellt hat, dass derselbe Schutz nicht für das Gehäuse gilt. Sollten Sie einen Ohrhörer verlieren, können die Buds 2 Pro mit SmartThings Find entweder im Etui oder draußen geortet werden.

Im Inneren des Buds 2 Pro übernehmen Zwei-Wege-Lautsprecher (Tieftöner und Hochtöner) den Sound. Zusätzlich zu 360 Audio (Dolby Atmos), das auf dem Buds Pro debütierte, bietet dieses Modell auch 24-Bit-HiFi-Audio über Samsungs Seamless Codec (die Knospen unterstützen auch AAC und SBC). Das Unternehmen gibt an, dass dies einen 256-mal „satteren Klang“ als 16-Bit-Audio erzeugt. In Bezug auf die Geräuschunterdrückung erklärt Samsung, dass drei neue hohe Mikrofone in der Lage sind, subtile und hohe Töne mit drei weiteren Dezibel Gesamtreduzierung zu blockieren.

Galerie: Samsung Galaxy Buds 2 Pro | 48 Fotos


Es gibt auch Umgebungsgeräusche und eine neue Spracherkennungsfunktion an Bord. Mit der Spracherkennung können die Buds 2 Pro feststellen, wann Sie sprechen. Das Tool wechselt vorübergehend in den Umgebungsgeräuschmodus und verringert die Lautstärke, sodass Sie sich schnell unterhalten können, ohne die Ohrhörer zu entfernen. Sony bietet seit einiger Zeit etwas Ähnliches mit seinen Knospen und Kopfhörern an, aber sein Speak-to-Chat-Tool unterbricht den Ton vollständig, wenn Sie sprechen. Und ja, Bixby übernimmt die Sprachsteuerung auf den Buds 2 Pro, eine Funktion, die auf Samsungs Telefonen, Tablets und sogar auf seinen neueren Fernsehern funktioniert. Das Unternehmen sagt auch, dass LE Audio später in diesem Jahr auf den Ohrhörern erscheinen wird, ein Tool, mit dem Sie 360 ​​​​Umgebungsgeräusche erfassen können, wenn Sie streamen oder aufnehmen.

Leider ist die Akkulaufzeit gegenüber dem Galaxy Buds Pro unverändert. Sie können mit einer Nutzungsdauer von bis zu fünf Stunden bei eingeschaltetem ANC (18 Stunden mit Hülle) oder acht Stunden ohne ANC (29 Stunden mit Hülle) rechnen. Wenn Sie gehofft haben, dass Samsung die iOS-Kompatibilität mit diesem Modell wiederherstellen würde, werden Sie enttäuscht sein. Die Galaxy Buds 2 Pro funktionieren mit diesen Geräten, aber nur mit Bluetooth – es gibt keine Begleit-App, um die gesamte Funktionspalette freizuschalten. Diese sind für Android (Galaxy Wearable App), PC (Galaxy Buds App) und Samsungs 2022-Fernseher reserviert. Apropos Fernseher: Das Unternehmen hat diese zu seinen kompatiblen Geräten für die Audioumschaltung hinzugefügt. Grundsätzlich können Sie über die Auto-Switch-Funktion schnell zwischen Galaxy-Telefonen, Tablets und Fernsehern wechseln, ohne in den Kopplungsmodus wechseln zu müssen.

Wenn es um den ersten Eindruck geht, war die stellvertretende Redakteurin von Engadget, Cherlynn Low, „von der Passform begeistert“ und stellte fest, dass der ANC auch gut funktionierte. UK Bureau Chief Mat Smith erklärte, dass die kleinere Größe in der Tat bequemer ist und sich die Buds 2 Pro „weniger aufdringlich“ anfühlen. Er sagte auch, dass Voice Detect gut funktioniert, aber es könnte durch Husten und Summen getäuscht werden, da es auf eine Sprachaufnahmeeinheit angewiesen ist, um Vibrationen zu erkennen. Für das, was es wert ist, ist dies auch ein Nachteil der automatischen Spracherkennung von Sony.

Die Galaxy Buds 2 Pro können ab heute in Graphit, Weiß und Bora Purple für 230 US-Dollar bei Samsung, Amazon und anderen Einzelhändlern vorbestellt werden. Die allgemeine Verfügbarkeit beginnt am 26. Sowohl das Galaxy Buds Live als auch das Galaxy Buds 2 bleiben in Samsungs echter drahtloser Produktpalette, wenn Sie offene Kleidung bzw. günstigere Optionen bevorzugen.

Verfolgen Sie alle Neuigkeiten von Samsungs Unpacked-Event genau hier!

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von unserer Muttergesellschaft ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.