Farboptionen für alle iPhone 14-Modelle: Alles, was wir wissen

Es wird gemunkelt, dass die Modelle iPhone 14 und iPhone 14 Pro in einer aktualisierten Auswahl an Farboptionen erhältlich sind, einschließlich einer brandneuen violetten Farbe. Die meisten Erwartungen an die Farboptionen der „iPhone 14“-Reihe stammen aus einem unbestätigten Beitrag auf der chinesischen Social-Media-Website Weibo Anfang dieses Jahres.

Insgesamt könnte die Auswahl an Farboptionen des „iPhone 14“ und „iPhone 14 Pro“ denen des iPhone 12, „iPhone 12“ Pro, iPhone 13 und iPhone 13 Pro ziemlich ähnlich aussehen, wobei die Wiedereinführung eines violetten Farbtons als Schlagzeile gilt. Abgesehen von Farbzusätzen in der Mitte des Zyklus, wie Grün und Alpengrün für das iPhone 13 und iPhone 13 Pro Anfang dieses Jahres, deutet das Gerücht darauf hin, dass das „iPhone 14“ und „iPhone 14 Pro“ mit der gleichen Anzahl von Farboptionen wie ihre Vorgänger auf den Markt kommen werden.

iPhone 14 und iPhone 14 Max


Verglichen mit der Auswahl an Farboptionen, die beim „iPhone 13“ mini und „iPhone 13“ verfügbar sind, sollen das „iPhone 14“ und „iPhone 14“ Max in den folgenden Farben erhältlich sein:


iPhone 13 mini und iPhone 13

  • Mitternacht
  • Sternenlicht
  • Blau
  • PRODUKT (ROT)
  • Rosa
  • Grün

iPhone 14 und iPhone 14 Max

  • Schwarz (Mitternacht?)
  • Weiß (Sternenlicht?)
  • Blau
  • Die Zeile (PRODUKT(ROT)?)
  • Violett

Unter der Annahme, dass sich die Schwarz-Weiß-Optionen des Weibo-Posts für das „iPhone 14“ tatsächlich auf Midnight und Starlight beziehen, würde die neue Farbpalette die Einstellung von Pink und Grün des „iPhone 13“ bedeuten.

iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max

iPhone 14 Lila-Funktion


Bei den High-End-Modellen werden das „iPhone 14 Pro“ und „iPhone 14 Pro“ Max offenbar eine ähnliche Farbauswahl wie das „iPhone 13 Pro“ und „iPhone 13 Pro“ Max aufweisen:


iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max

  • Graphit
  • Silber
  • Gold
  • Sierra Blau
  • Alpengrün

iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max

  • Graphit
  • Silber
  • Gold
  • Violett

Dies würde bedeuten, dass das „iPhone 13 Pro“ Sierra Blue und Alpine Green dieses Jahr nicht übernommen würden. Für seine „Pro“-Modelle bietet Apple neben den Standardfarben Graphit oder Space Grey, Silver und Gold bei der Markteinführung normalerweise auch eine völlig neue Farbe an. Für das iPhone 11 Pro, „iPhone 12“ Pro und „iPhone 13 Pro“ waren dies Midnight Green, Pacific Blue, Sierra Blue und Alpine Green, und dieses Jahr sieht es so aus, als würde Apple den Trend fortsetzen, eine einzige herausragende Farbe anzubieten.

Neues Lila-Finish

In den letzten Jahren hat Apple bei der Einführung neuer iPhone-Modelle neben neutraleren Tönen auffällige neue Farboptionen angeboten. Die violette Farboption sowohl für das „iPhone 14“ als auch für das „iPhone 14 Pro“ soll ein einzigartiges Finish sein, das den Ton je nach Lichtverhältnissen verändert.

Eine violette Farboption für das „iPhone 14“ und „iPhone 14 Pro“ erscheint plausibel, da Apple im April letzten Jahres ein violettes „iPhone 12“ und iPhone 12 mini auf positive Resonanz von Kunden und den 24-Zoll-iMac in einer Mid-Cycle-Aktualisierung eingeführt hat. Das iPad mini der sechsten Generation und das iPad Air der fünften Generation sind alle in Lila erhältlich.

Es ist nicht klar, ob das einzigartige violette Finish aktiv einen kaleidoskopischen Effekt haben soll, der sich je nach Lichtverhältnissen ändert, oder einfach die Technik hinter dem Sierra Blue des „iPhone 13 Pro“ verwenden soll, das im Aussehen stärker variiert als die anderen Farboptionen. Dies liegt daran, dass Apple exklusiv für Sierra Blue einen neuen Produktionsprozess eingeführt hat, der „mehrere Schichten aus metallischer Keramik im Nanometerbereich verwendet, die für ein atemberaubendes und dauerhaftes Finish auf die Oberfläche aufgetragen werden“.

Farboptionsgerüchte

Das wichtigste Gerücht über die Farboption „iPhone 14“ von Weibo hat auf Twitter Anklang gefunden, und die Informationen wurden anscheinend von anderen unbestätigten Posts von anderswo gespiegelt. Trotzdem stammt der Beitrag aus einer Quelle ohne bekannte Erfolgsbilanz und es ist nicht klar, warum er gelöscht wurde, also sollte er immer noch mit einem gewissen Maß an Skepsis betrachtet werden.

Gerüchte über Farboptionen sind in der Regel ein Bereich mit geringer Genauigkeit für Apple-Gerüchte, wahrscheinlich, da Farboptionen relativ spät im Produktentwicklungsprozess von Apple ausgewählt werden. Letztes Jahr gaben Max Weinbach und die ukrainische E-Commerce-Website KTC bekannt, dass das „iPhone 13“ mini und das „iPhone 13“ in Schwarz, Blau, Lila, Pink, Weiß und PRODUCT (RED) erhältlich sein würden, während das „iPhone 13 Pro“ und „iPhone 13 Pro“ erhältlich sein würden Max wäre in Schwarz, Silber, Gold und Bronze erhältlich. Die Farboptionen Purple, Black und Bronze tauchten nicht auf, während der eigentliche neue Farbton von Sierra Blue weitgehend unerwartet war.

Illustrativ dafür ist ein kürzlich erschienener Beitrag des Benutzers „yeux1122“ im koreanischen Blog Naver, in dem „Lieferantenquellen“ zitiert werden. In dem Beitrag heißt es, dass „tatsächlich nur sehr wenige Farben veröffentlicht werden“ für die „iPhone 14“-Reihe, und dass frühere Gerüchte über die Farboptionen des Geräts nur von Mustern abgeleitet wurden. Es fügte hinzu, dass Apple anhand von ungefähr drei verschiedenen Farbmustern nach der Quelle von Lecks sucht. Darüber hinaus plant Apple Berichten zufolge, „anstelle des derzeit diskutierten Lilas“, „eine völlig andere Farbe zu verwenden, die aus dem ‌iPhone 12‌ vorbereitet wurde“.

Daher ist es schwierig, viele zuverlässige Informationen über die Farboptionen der „iPhone 14“-Reihe zu erhalten. So wie es aussieht, erscheinen das Weibo-Gerücht und die Betonung von Lila als neue Schlagzeilenfarbe immer noch plausibel, aber nur die Zeit wird es zeigen.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.