Fälschen Sie Ihren iPhone- oder iPad-GPS-Standort für Spiele mit iToolab AnyGo

Dieser GPS-Spoofing-Beitrag wird von iToolab präsentiert.

Ein typischer Grund, warum Menschen einen auf einem Gerät angezeigten GPS-Standort „fälschen“ oder fälschen möchten, ist das Spielen von standortbasierten Augmented-Reality-Spielen wie z Pokémon Go – ohne all das laufen zu müssen.

Und ein hocheffektives, benutzerfreundliches und erschwingliches Tool zum Ändern und Steuern Ihres GPS-Standorts auf iPhone, iPad oder iPod touch – überall auf der Welt und aus welchem ​​Grund auch immer – ist iToolab AnyGo.

Mit iToolab AnyGo können Sie den GPS-Standort auf dem iPhone oder iPad fälschen

iToolab AnyGo ist so einfach zu bedienen, dass Sie Ihren GPS-Standort mit nur einem Klick ändern können – ganz ohne Jailbreak. Alles, was Sie tun müssen, ist die App auf Ihren Mac herunterzuladen und zu starten und Ihr Gerät anzuschließen. Dann können Sie die einfache Navigation nutzen und klicken Herr für den gewünschten Standort.

Aber die Fähigkeiten von AnyGo gehen viel tiefer, mit einer Vielzahl von Optionen zur Manipulation Ihres GPS-Standorts. Die App enthält mehrere Modi zum Vortäuschen von GPS-Bewegungen.

3 AnyGo-Bewegungsmodi

Im Modus „2-Punkt-Bewegung“ legen Sie die Start- und Endposition fest. Dann bewegt sich der angezeigte GPS-Standort entsprechend der geplanten Route.

Oder Sie können den Modus „Multi-Spot-Bewegung“ wählen. Sie können mehrere Stecknadeln auf der Karte platzieren, um eine bestimmte Wanderroute zu zeichnen.

Schließlich können Sie den Modus „Der GPX-Route folgen“ auswählen. Damit können Sie die GPX-Routendateien des vorgestellten Spiels importieren, die Sie möglicherweise von Freunden erhalten haben. Wenn Sie diesen folgen, können Sie ganz einfach Belohnungen im Spiel gewinnen.

Gehen, Radfahren oder Autofahren – mit Pausen – und Spoofing auf mehreren Geräten

Mit AnyGo können Sie sogar Ihre scheinbare Bewegungsgeschwindigkeit angeben und variieren, indem Sie Gehen, Radfahren oder Autofahren simulieren. Sie können auch Pausen einstellen, um Ihre Bewegung realistischer erscheinen zu lassen (oder um zu vermeiden, dass Spielkonten wegen ständiger Bewegung gesperrt werden).

Für eine präzisere Steuerung Ihrer Bewegung können Sie einen Joystick oder eine Tastatur verwenden.

Und wenn Sie mehr als ein iOS- oder iPadOS-Gerät haben, können Sie bis zu fünf Standorte gleichzeitig fälschen.

Wichtige AnyGo-Funktionen:

  • Ändern Sie den GPS-Standort von iPhone/iPad mit einem Klick an einen beliebigen Ort – und ohne Jailbreak.
  • Simulieren Sie die Bewegung Ihres GPS entlang echter Straßen oder von Ihnen gezeichneter Pfade
    (Zwei-Spot- und Multi-Spot-Modi; Joystick-Steuerung).
  • Joystick-Modus für genaue Bewegung.
  • Simulieren Sie einfach eine gefälschte GPS-Route, indem Sie eine GPX-Datei importieren.
  • Verwaltung mehrerer Geräte: Ändern Sie den GPS-Standort auf mehreren Geräten
    gleichzeitig.
  • Funktioniert gut mit standortbasierten Spielen und Apps wie z Pokémon GoZunder, Bumble,
    life360 und mehr.

Hilfreiche Links von iToolab:

Grundlegende Schritte für die Verwendung von AnyGo, um den GPS-Standort zu fälschen

Um AnyGo zu verwenden, führen Sie die Software auf Ihrem Mac aus. Verbinden Sie dann Ihre anderen Geräte (iPhone, iPad oder iPod touch) mit Ihrem Computer. Sie können sehen, wie sich der GPS-Standort Ihrer anderen Geräte auf Ihrem Mac ändert.

Dreistufiger Prozess für eine einfache GPS-Spoofing:

  1. Installieren Sie AnyGo auf Ihrem Mac und starten Sie die Software.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone oder mobilfunkfähiges iPad mit dem Mac. Klicken Anfang.
  3. Sie können Ihren aktuellen Standort auf einer Karte sehen. Geben Sie Ihren gewünschten GPS-Standort in die Suchleiste ein und klicken Sie darauf Herr.

Richten Sie eine Route mit einem etwas komplexeren Prozess ein:

  1. Installieren und starten Sie die AnyGo-Software.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone oder iPad an und klicken Sie Anfang.
  3. Klicken die „Zwei-Spot-Route“ oder „Multi-Spot-Route“ Symbol und geben Sie Ihre gewünschten Standorte ein.
  4. Stellen Sie eine Geschwindigkeit ein (oder Sie können verwenden Realistischer Modus für eine natürliche Geschwindigkeit). Dann auswählen wie oft Sie zwischen den Orten “bewegen” und klicken möchten Herr.
AnyGo-Screenshot 2

Bewegung entlang einer Route simulieren (durch mehrere Punkte festgelegt)

Wenn Sie viele Orte auf der Karte passieren möchten, wählen Sie die Multi-Spot-Route.

  1. Wähle aus Multi-Spot-Route in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Dann auswählen alle Orte, die Sie passieren möchten.
  2. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen festgelegten Positionen entlang einer bestimmten Route liegen, um zu vermeiden, dass die Bewegung unnatürlich erscheint.
  3. Ein Popup-Fenster zeigt an, wie weit Sie reisen werden. Auswählen die Bewegungsgeschwindigkeit und klicken Sie dann Herr.
Wählen Sie alle Orte aus

Kaufen Sie iToolab AnyGo

Sie können iToolab AnyGo für Mac herunterladen, wenn Sie macOS 10.10 oder höher ausführen. Beachten Sie, dass Kult von Mac Leser können 20 % Rabatt auf AnyGo erhalten, indem sie einen Gutscheincode verwenden LABR8F beim Checkout. Die App wird mit kostenlosem Kundensupport geliefert.

Preis: Kostenfreier Download. Monatsplan, 12,95 $; vierteljährlicher Plan, 19,95 $; Jahresplan, 49,95 $; lebenslanger Plan, 79,95 $

Wo herunterladen: iToolab

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.