Dynamics 365 Portal ist ein Segen für die Gesundheitsbranche. Hier ist wie

Technologie ist ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung jeder Branche, und das Gesundheitswesen ist nicht anders. Mit dem Einsatz der richtigen Technologien wie Gesundheitsportale lädt es zur Automatisierung ein und verbessert das Kundenerlebnis.

Das Gesundheitswesen wird immer kundenorientierter. Portale wie Dynamics 365 helfen Organisationen dabei, ihre gesamte Patientenbasis mit Sicherheits-Logins, Datenschutz, Verbindung von Ärzten und Patienten, Selbstbedienung usw. zu versorgen und zu unterstützen.

In diesem Artikel werden wir das Dynamics 365-Portal, seine Vorteile und die Funktionen untersuchen, die Sie benötigen, um diese Vorteile nutzen zu können. Kurz gesagt, dies ist ein Artikel aus einer Hand, um alles darüber zu erfahren, wie Sie Ihr Kundenerlebnis verbessern können. Lass uns anfangen.

Was sind Dynamics 365 Healthcare-Portale?
Dynamics 365-Portale sollen die Art und Weise verbessern, wie Ärzte und Patienten sich verbinden und miteinander interagieren. Mit einem Gesundheitsportal können Sie das Patientenengagement steigern, Kosten verwalten, vertrauliche Daten sicher speichern, mehrere Zahlungsgateways aktivieren usw.

Sie können alle Informationen über die Patienten im Portal mit allen Berichten, vergangenen Krankheitsgeschichten usw. haben. Auf diese Weise können sich Ärzte, wenn sie sich mit Patienten verbinden, bereits über vergangene Situationen und aktuelle Berichte im Klaren sein. Es spart Zeit und hilft bei der genauen Verabreichung von Medikamenten und Gesundheitsratschlägen. Mit der Anpassung können Sie Ihren Kunden auch Terminplanung und einfache Anmeldungen anbieten.

Vorteile von Gesundheitsportalen

Optimiert den Ernennungsprozess
Möglicherweise müssen Sie einen Mitarbeiter einstellen, der an der Rezeption sitzt, um die Termine einzunehmen. Aber es kann vorkommen, dass der Arzt voll ist, sodass die Patienten am nächsten Tag wiederkommen müssen. Sie können dies vermeiden, indem Sie Patienten die Anmeldung und Buchung ihrer Termine über das Portal selbst ermöglichen.

Sie können die Verfügbarkeit des Arztes einsehen und entsprechende Termine vereinbaren. Auf diese Weise haben sowohl der Arzt als auch der Patient einen klaren Überblick darüber, wie ihr Zeitplan aussieht. Dies reduziert manuelle Eingaben und die damit normalerweise einhergehenden Fehler.

Erhöht die Produktivität der Mitarbeiter
Mit einem Self-Service-Bereich können Sie Patienten helfen, alle grundlegenden Informationen wie Versicherungsansprüche selbst durch FAQ-Bereiche, Community-Antworten, Wissensdatenbank usw. zu erhalten. Für unsere Patienten wird es bequemer sein, auf die erforderlichen Informationen über das Portal zuzugreifen, anstatt auf Ärzte oder das Verwaltungspersonal zu warten.

Und jetzt, da Ihre Mitarbeiter nicht damit beschäftigt sind, häufige Fragen zu beantworten und Termine zu vereinbaren, können Sie ihnen einige andere vorrangige Aufgaben übertragen.

Telemedizin
Mit Telemedizin können Sie unnötige Patientenbesuche reduzieren und Zeit sparen. Sie können einfach einen Videoanruf führen, chatten oder über Portale anrufen. Dort können Sie Patienten nach ihrem Gesundheitszustand fragen, wie die Dosen bei ihnen wirken, ob es Anzeichen einer Allergie gibt usw. Nach dem Chat können Ärzte ihnen Medikamente über Portale verschreiben und Zeit und Reisekosten sparen.

Reduziert medizinische Fehler
Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es schwierig ist, sich auf menschliches Personal zu verlassen, um die Gesundheitsinformationen von Patienten aufzuzeichnen. Manuelle Prozesse sind fehleranfällig.

Fehler in Informationen können sich direkt auf die Gesundheit des Patienten auswirken. Aber mit dem Dynamics 365-Portal können Sie einen effektiven automatisierten Prozess haben. Die Integration mit CRM wird Ärzten die Patientenhistorie zur Verfügung stellen. Basierend auf den Daten können sie automatisch alle Arzneimittelallergien überprüfen und sie gemäß dem Patienten diagnostizieren, bevor sie dem Patienten verschrieben werden. Patienten müssen ihre Medikamentenakte nicht ständig mit sich herumtragen.

Auf diese Weise können Sie mit genauen Daten medizinische Fehler reduzieren und die richtigen Medikamente verschreiben.

Patientenzentrierte Versorgung
Wenn Sie möchten, dass Ihre Gesundheitsorganisation patientenorientiert ist, dann sind Dynamics 365-Portale die beste Option. Dieses Portal bietet Support rund um die Uhr. Dies ermöglicht Ärzten und Patienten den Austausch von Gesundheitsinformationen wie Ab-Ergebnissen, Rezepten, Notizen usw. bequem über ein Portal. Es verringert die Anstrengung des Patienten, wegen all dieser Dinge ins Krankenhaus zu kommen.

Funktionen, die Sie benötigen, um die Vorteile von Dynamics 365 Portal for Healthcare zu nutzen:
Patientenregistrierung
Der Hauptvorteil eines Gesundheitsportals besteht darin, dass es den Registrierungsprozess für Ihre Patienten vereinfacht. Sie benötigen also ein Portal, das den Anmeldeprozess für Ihre Mitarbeiter vereinfacht, damit das Onboarding von Patienten reibungslos verläuft.

Sie benötigen ein Portal mit einer einfachen Benutzeroberfläche für die Anmeldung. Wenn der Anmeldevorgang komplex ist, besteht die Möglichkeit, dass Patienten nicht versuchen, das Problem zu lösen, und die Seite verlassen. Sie müssen eine Anmeldeseite erstellen, die alle Details enthält, auf die sich die Ärzte beziehen müssen, wie Allergien, frühere Gesundheitszustände, laufende Medikamente, Alter, Geschlecht und andere grundlegende Informationen.

Terminplanung
Wichtig für Ihr Patientenportal ist eine integrierte Kalenderfunktion. Es ermöglicht Ihren Patienten, die Zeitnischen und Termine anzuzeigen, nach denen sie suchen, und dann ihren Termin nach Belieben zu buchen. Diese Funktion eliminiert automatisch den unnötigen Terminstress.

Verwaltungsfunktion
Bei Patienten kann das Portal auch Mitarbeiter, Lieferanten, Partner etc. verwalten. Dazu benötigen Sie die notwendigen Verwaltungsfunktionen und Schnittstellen, die Ihnen einen klaren Überblick über alle Arbeiten und Personen an einem Ort geben. So können Sie über eine einzige Oberfläche Personal verwalten, medizinische Versorgung bestellen, Patienten behandeln usw.

Rezeptverwaltung
Eine Funktion für Telemedizin muss in Ihrem Portal vorhanden sein. Mit dieser Funktion können Patienten nahtlos auf ihre Berichte und Rezepte zugreifen. Sie müssen nicht zu Ihrem Krankenhaus gehen, um ihre Berichte zu erhalten. Auf diese Weise können Sie unnötigen Personenverkehr in Ihrem Krankenhaus reduzieren.

Hilfezentrum für Patienten
Dynamics 365-Gesundheitsportale können Patienten mit einem Patienten-Hilfezentrum Self-Service bieten. Dazu gehören alle Formulare, FAQs, Wissensdatenbankartikel usw., um Patienten mit den Grundlagen zu helfen. Sie können den Inhalt sogar auf die Probleme abstimmen, damit Patienten nicht lange auf Ihrer Seite herumirren müssen, bis sie verloren sind. Diese Funktion wird Ihnen dabei helfen, mehr Patienten einzubeziehen und ihnen zu zeigen, dass Sie ihre Zeit wirklich schätzen.

Verwaltung von Krankenakten
Über das Portal können Patienten ihre Gesundheitsdaten auf ihrem Dashboard detailliert einsehen. Sie können ihre auf sie zugeschnittenen Berichte, Rezepte und Gesundheitspläne einsehen. Auf diese Weise müssen sie das Krankenhaus nicht besuchen, nur um die Berichte abzuholen.

Benachrichtigungen und Erinnerungen
Mit dieser Funktion können Patienten Erinnerungen und Benachrichtigungen für verschiedene Dinge wie Untersuchungen, Arzttermine, Tests, Medikationszeiten usw. erhalten. Dadurch wird sichergestellt, dass der Patient keine wichtige Dosis oder Untersuchung verpasst.

Onlinebezahlung
Die Online-Zahlung ist ein Muss in Ihrem Gesundheitsportal. Sie möchten nicht, dass Patienten Krankenhäuser aufsuchen, nur um ihre Rechnungen zu bezahlen, wenn sie dies online tun können. Mit dem Dynamics 365-Portal können Sie Ihren Patienten ein sicheres Gateway für Online-Zahlungen bereitstellen. Dies spart Zeit und bietet Komfort.

Funktionen für Admin-Operationen
Verwaltungsfunktionen werden erstellt, um den Verwaltungszyklus für das Gesundheitsmanagement reibungslos zu gestalten. Sie können den Überblick über die medizinischen Verbrauchsmaterialien behalten, die verwendet werden und aufgefüllt werden müssen. Sie können sogar den Zeitplan für das Büropersonal verwalten, einschließlich Ärzte, Krankenschwestern usw.

So wählen Sie das richtige Patientenportal aus
Um alle Vorteile nutzen zu können, benötigen Sie ein Portal, das die erforderlichen Merkmale und Funktionen enthält. Hier habe ich einen kurzen Prozess, wie Sie das richtige Gesundheitsportal auswählen können:

  • Führen Sie eine gründliche Recherche durch
  • Legen Sie Ihr Budget fest
  • Vergleichen Sie Produkte, indem Sie kostenlose Testversionen nutzen
  • Verweisen Sie auf Erfahrungsberichte der in die engere Wahl gezogenen Unternehmen
  • Erstellen Sie eine Liste der gewünschten Funktionen
  • Wählen Sie ein Unternehmen, das in der Entwicklung von Portalen führend ist

Einpacken
Gesundheitsportale verzeichnen einen massiven Anstieg von Gesundheitsorganisationen, die sie übernehmen. Es bereitet Ihre Zukunft vor und hilft, die Patienten gut einzubeziehen, indem es ihre Erfahrung verbessert. Stellen Sie sicher, dass Sie Dynamics 365-Experten konsultieren, um Ihr Dynamics-Gesundheitsportal aufzubauen.

Das Post Dynamics 365-Portal ist ein Segen für die Gesundheitsbranche. Here’s How erschien zuerst im CRM Software Blog | Dynamik 365.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.