Wie die neuen Finance Insights von Microsoft die transformative Kraft von Daten für CFOs erschließen können

Für CFOs von Unternehmen herrscht heutzutage kein Mangel an Stressoren. Die Liste der Gegenwinde umfasst:

  • die Schwierigkeiten, Talente nach dem Großen Rücktritt anzuziehen und zu halten
  • ständig steigende Kosten, die die Einnahmen übersteigen und es schwierig machen, profitabel zu bleiben
  • die anhaltenden Turbulenzen, die durch Unterbrechungen der Lieferkette verursacht werden

Darüber hinaus könnte CFOs verziehen werden, wenn sie das Gefühl haben, in Daten zu ertrinken. Finanzleiter hatten noch nie so viel Zugriff auf kontinuierlich aktualisierte, granulare Daten über alles, von der Fertigung und Logistik bis hin zum Kundenverhalten und der Lieferkette selbst.

All diese Daten sind vielversprechend – aber wenn sie isoliert und über veraltete ERPs, Finanzsoftware und Excel-Tabellen verteilt sind, können sie ihr höchstes Potenzial nicht ausschöpfen. Nicht verbundene Daten sind ein bisschen wie Geld, das auf Ihren Konten herumliegt und nicht richtig verwaltet oder investiert wurde, sodass es für Sie nicht funktioniert.

Das Streben nach Führungskräften im Finanzbereich besteht darin, in der Lage zu sein, diese unorganisierten Informationen zu nutzen und Wege zu finden, um die Möglichkeiten zu erschließen, die sie bieten können, indem sie sie in vernetzte Systeme übertragen, wo sie richtig verstanden werden können.

Wie das beliebte Sprichwort sagt: „Make it make sense.“

Hier kommen die neuen Finance Insights-Funktionen in Microsoft Dynamics 365 Finance zur Rettung: Sie machen Sinn aus dem Chaos, das zuvor Finanzverwaltungsprozesse geplagt hat, indem sie KI und ausgefeilte Analysen zur Lösung des Problems einsetzen.

Was ist Finance Insights – und was kann es für mich tun?

Microsoft Dynamics 365 Finance ist eine Finanzverwaltungssuite, die es Unternehmen ermöglicht:

  • Überwachen Sie die Echtzeitleistung globaler Finanzoperationen
  • Machen Sie einen besseren Job, um zukünftige Ergebnisse vorherzusagen
  • Treffen Sie datengesteuerte Entscheidungen, die das Wachstum fördern

Eine der besten und neuesten Ergänzungen ist Finance Insights. Finance Insights wurde dieses Jahr angekündigt und ist eine Reihe von KI-gestützten Funktionen in Dynamics 365 Finance, die Finanzvorgänge auf ein höheres Maß an Effizienz und Klarheit bringen.

Die neue Funktionalität, die Finance Insights bietet, kann Ihren Ansatz in drei Schlüsselbereichen transformieren und neu definieren:

  • Einblicke in Kundenzahlungen
  • Cashflow-Prognose
  • Intelligente Budgetvorschläge

Einblicke in Kundenzahlungen

Zu den am stärksten empfundenen Schmerzpunkten für Unternehmen kann der Versuch gehören, vorherzusagen, wann Kunden ihre Rechnungen bezahlen werden. Mangelnde Transparenz der Kundenzahlungen:

  • macht es schwierig, den Cashflow genau zu prognostizieren
  • macht es schwierig, Sammlungen angemessen zu verwalten
  • kann dazu führen, dass Bestellungen an Kunden gesendet werden, die nicht dafür bezahlen können und wollen

Fügen Sie dies zu den Belastungen hinzu, denen Debitorenteams bereits ausgesetzt sind, wenn sie versuchen, an mehreren Orten gespeicherte Silodaten zu verarbeiten – ein zeitaufwändiges Datenverwaltungsproblem, das in Kombination mit dem Mangel an Einblick dazu führt, dass steigende Forderungen außer Kontrolle geraten.

Aber die Einführung von Customer Payment Insights in Dynamics 365 Finance wirft ein neues Licht auf diesen zuvor undurchsichtigen Bereich. Durch die Nutzung der Leistungsfähigkeit des maschinellen Lernens in Kombination mit der Analyse historischer Kundendaten können Debitorenabteilungen vorhersagen, ob bestimmte Kunden ihre Rechnungen eher verspätet oder pünktlich bezahlen – und sogar vorhersagen, wann eine bestimmte Rechnung wahrscheinlich bezahlt wird, zusammen mit a Fehlergrenze für den Kontext.

Dieses Lernen macht es möglich, dass der Inkassoprozess proaktiv wird. Mit Customer Payment Insights in ihrer Toolbox können Finanzteams intelligente Inkassostrategien anwenden, die auf spezifische Kundenmuster zugeschnitten sind, basierend auf Daten und tiefem Verständnis anstelle von Bauchgefühl und willkürlichen, einheitlichen Richtlinien.

Unternehmen können diese Erkenntnisse auch nutzen, um den Prozess der Nachverfolgung von Kunden zu automatisieren, bei denen ein echtes Zahlungsausfallrisiko besteht – was erhebliche Vorteile für den Cashflow haben und solidere Kundenbeziehungen aufbauen kann.

Cashflow-Prognose

Apropos Cashflow, dessen Prognose ist mit eigenen Kopfschmerzen verbunden. Der Versuch, die Punkte isolierter Daten zu einem kohärenten Verständnis zu verbinden, das fundierte Vorhersagen ermöglicht, kann mühsam sein – und allzu oft weitgehend erfolglos. Schlimmer noch, ungenaue Prognosen führen zu erfolglosen Strategien und Fehlentscheidungen.

Hier werden die Fähigkeiten von Finance Insights von unschätzbarem Wert. Dynamics 365 Finance ermöglicht es Unternehmen, Erkenntnisse aus Zeitreihen-Cashflow-Prognosen in Verbindung mit den zuvor besprochenen Kundenzahlungsprognosen anzuwenden – und gleichzeitig Daten aus externen Systemen und Berichten automatisch zu integrieren.

Finance Insights ermöglicht Ihrem Team, historische Daten, Trends, Prognosen und „Was-wäre-wenn“-Szenarien zu nutzen, um auf Erkenntnissen basierende Budgetprognosen zu erstellen. All dies führt zu der Fähigkeit, den Geldfluss auf einer höheren Ebene zu überwachen und zu verwalten, unterstützt durch echte Informationen.

Intelligente Budgetvorschläge

Die Budgetierung ist eine komplizierte Aufgabe, voller Ungewissheit, die wirklich von etwas Erleuchtung profitieren kann – weil sie traditionell von einigen Vermutungen über die Zukunft abhängt. Darüber hinaus kann seine Genauigkeit durch die Unfähigkeit beeinträchtigt werden, die Auswirkungen der bereits vorhandenen getrennten Daten richtig einzuschätzen.

Intelligent Budget Proposals, eine weitere großartige Komponente von Finance Insights, kann dieses Rätselraten und diese Unsicherheit durch KI-gestützte Erkenntnisse ersetzen, indem jahrelange Daten ausgewertet werden, um bessere Budgetentscheidungen zu ermöglichen.

Auf diese Weise können Sie den Budgetierungsprozess rationalisieren und vereinfachen – und gleichzeitig klarsichtige Budgets erstellen, die auf einem tieferen Verständnis basieren, sodass Sie bessere Ergebnisse erzielen können.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Columbus Ihnen helfen kann, die Leistungsfähigkeit der neuen Finance Insights in Dynamics 365 Finance zu nutzen? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

Der Beitrag How Microsoft’s New Finance Insights Can Unlock the Transformative Power of Data for CFOs erschien zuerst im ERP Software Blog.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *