Die ultraschnelle tragbare SSD von OWC für Thunderbolt 3-Macs ist jetzt mit bis zu 4 TB Speicher erhältlich

OWC gab heute bekannt, dass sein ultraschnelles externes Speicherlaufwerk Envoy Pro FX jetzt mit einer größeren Kapazität von 4 TB zu einem Preis von 899 US-Dollar in den USA erhältlich ist. Das Laufwerk wurde erstmals Anfang 2021 mit Kapazitäten von 240 GB, 480 GB, 1 TB und 2 TB auf den Markt gebracht.


Das Envoy Pro FX ist mit einem Thunderbolt 3-Anschluss für ultraschnelle Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2.800 MB/s ausgestattet, wenn es mit einem Mac mit Thunderbolt 3-Anschlüssen verbunden ist, einschließlich MacBook Pro 2016 und neuer, MacBook Air 2018 und neuer und viele mehr aktuelle iMac-, Mac mini-, Mac Studio- und Mac Pro-Modelle. Das Laufwerk kann auch mit den neuesten iPad Pro-, iPad Air- und iPad mini-Modellen, Windows-PCs und vielen anderen Geräten verwendet werden.

Mit einem einzigen Thunderbolt 3-Kabel, das für Daten und Strom an einen Mac angeschlossen wird, IP67-zertifizierter Wasser- und Staubbeständigkeit und Fallschutz nach Militärstandard bietet das Envoy Pro FX ein sorgenfreies Plug-and-Play-Erlebnis. Lesen Sie unseren Test der Envoy Pro FX aus dem letzten Jahr, um einen genaueren Blick auf die erstklassige (und teure) tragbare SSD zu werfen.

Ähnliche Beiträge

Apple verkauft jetzt ein längeres 3-Meter-Thunderbolt 4 Pro-Kabel für Studio-Displays

Apple hat kürzlich damit begonnen, ein 3 Meter langes Thunderbolt 4 Pro-Kabel über seinen Online-Shop zu verkaufen, wie die französische Website MacGeneration entdeckt hat. Das Kabel kann verwendet werden, um einen mit Thunderbolt-Anschlüssen ausgestatteten Mac mit dem neuen Studio Display von Apple und anderen Peripheriegeräten zu verbinden. Bildnachweis: MobileSyrup Das 3-Meter-Kabel kostet in den USA 159 US-Dollar und bietet Benutzern eine längere Option als das 1-Meter-Kabel …

Western Digital stellt neues modulares SSD-Ökosystem SanDisk PRO-BLADE vor

Unter seiner Marke SanDisk hat Western Digital heute ein neues modulares SSD-Ökosystem SanDisk Professional PRO-BLADE vorgestellt, das sich an Entwickler richtet, die schnelle tragbare Speichergeräte benötigen, die Daten im Terabyte-Bereich speichern können. Das System umfasst das PRO-BLADE SSD-Magazin, das tragbare PRO-BLADE SSD-Gehäuse und das PRO-BLADE Desktop-SSD-Gehäuse. Das PRO-BLADE SSD Mag ist ein NVMe SSD Mag…

Hyper stellt neuen Thunderbolt 4-Hub mit integrierter GaN-Stromquelle vor

Der Zubehörhersteller Hyper, bekannt für seine Palette an Ladegeräten, Hubs und Akkupacks, hat kürzlich den HyperDrive Thunderbolt 4 Power Hub vorgestellt, der nach eigenen Angaben der weltweit erste Goshen Ridge Thunderbolt 4 Hub mit integrierter Stromquelle ist. Der Hub ist auf Kickstarter erhältlich und enthält eine integrierte GaN-Stromquelle, die die Notwendigkeit eines zusätzlichen Strombausteins verringert und den Betrieb mit einem …

Apple fügt der Vintage-Produktliste acht weitere Macs hinzu

Wie erwartet hat Apple heute seine Vintage-Produktliste mit acht weiteren MacBook-, MacBook Air-, MacBook Pro- und iMac-Modellen aktualisiert, die 2015 und 2016 veröffentlicht wurden. Insbesondere die ersten MacBook Pro-Modelle mit Touch Bar werden jetzt als Vintage eingestuft. Apple hat die Touch Bar im Oktober 2016 im Rahmen einer kompletten Neugestaltung des MacBook Pro eingeführt. Apple hat die Touch Bar inzwischen aus den High-End-Modellen entfernt…

M2 MacBook Pro viel langsamer als das Vorgängermodell

Das neue 13-Zoll-MacBook Pro von Apple mit dem M2-Chip verfügt über eine deutlich langsamere SSD im Vergleich zum Vorgängermodell, was zu einer schlechteren Leistung in einigen Arbeitsabläufen führt, wurde entdeckt. Insbesondere wurde festgestellt, dass das Basismodell für 1.299 US-Dollar mit 256 GB Speicher deutlich langsamere SSD-Lese- und Schreibgeschwindigkeiten aufweist als das entsprechende 13-Zoll-MacBook Pro der vorherigen Generation ….

Das Basismodell MacBook Air mit M2-Chip hat langsamere SSD-Geschwindigkeiten in Benchmarks

Die ersten gesperrten Tests des neuen MacBook Air mit dem M2-Chip wurden jetzt veröffentlicht. Ein bemerkenswertes Detail, das von The Verge bestätigt wurde, ist, dass das 1.199-Dollar-Basismodell mit 256 GB Speicher über einen einzigen NAND-Chip verfügt, was zu langsameren SSD-Geschwindigkeiten bei Benchmark-Tests führen wird, aber die reale Leistung kann variieren. Letzten Monat wurde entdeckt, dass das 256-GB-Modell des 13-Zoll-MacBook Pro…

Das 13-Zoll-Basis-MacBook Pro mit M2-Chip hat deutlich langsamere SSD-Geschwindigkeiten

Nach der Einführung von Apples neuem 13-Zoll-MacBook Pro mit dem M2-Chip wurde festgestellt, dass das 1.299-Dollar-Basismodell mit 256 GB Speicher im Vergleich zum entsprechenden Modell der vorherigen Generation deutlich langsamere SSD-Lese-/Schreibgeschwindigkeiten aufweist. YouTube-Kanäle wie Max Tech und Created Tech testeten das 256-GB-Modell mit der Disk Speed ​​Test-App von Blackmagic und stellten fest, dass die Lese- und…

M2 ‘Extreme’ Chip auf dem Weg zum neuen Mac Pro für blitzschnelle Leistung

Laut einem kürzlich erschienenen Bericht von Mark Gurman von Bloomberg arbeitet Apple an einem neuen Mac Pro mit einem M2 „Extreme“-Chip. Der Mac Pro ist eines der letzten Intel-basierten Mac-Modelle, die noch erhältlich sind, und eine Version mit Apple-Silizium wird nun seit über zwei Jahren erwartet. Bei seiner „Peek Performance“-Veranstaltung Anfang dieses Jahres neckte Apple sogar die Markteinführung des Apple Silicon Mac Pro und sagte: „Das ist …

Beliebte Geschichten

Top-Storys: iOS 16 Beta 4, „Apple Watch Pro“-Gerüchte und mehr

Wir sind wahrscheinlich etwa sechs Wochen von der Enthüllung der iPhone 14-Reihe entfernt und Apple arbeitet weiter daran, das iOS 16-Update zu verbessern, das zusammen mit der neuen Hardware veröffentlicht wird, also sehen wir eine Reihe von Optimierungen, während es sich durch die Beta bewegt Testphase. Diese Woche gab es auch einige Gerüchte über die robuste “Apple Watch Pro”, die später in diesem Jahr auf den Markt kommen soll, sowie einige der…

iPhone 14 trotz A15-Chip immer noch mit Leistungsverbesserung

Laut Leaker „ShrimpApplePro“ werden die Standardmodelle des iPhone 14 immer noch eine bessere Leistung als das iPhone 13 haben, obwohl sie denselben A15 Bionic Chip enthalten. Im März behauptete der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo, dass nur die iPhone 14 Pro-Modelle mit dem A16-Chip ausgestattet sein werden, während die Standardmodelle iPhone 14 und iPhone 14 Max wie das iPhone 13 mit dem A15-Chip ausgestattet sein werden. In einem April .. .

Intel führt Wi-Fi 7 im Jahr 2024 ein, da Apple den bevorstehenden Wechsel zu Wi-Fi 6E plant

Intel plant, seine Wi-Fi 7 (802.11be)-Technologie der nächsten Generation bis 2024 in Geräten zu installieren, berichtet ETNews. Wi-Fi 7 ist der Nachfolger von Wi-Fi 6E (802.11ax) und bietet zweimal schnellere Datenverarbeitungsgeschwindigkeiten von 5,8 Gbit/s und eine stabilere 6-GHz-Bandbreitenstabilität sowie Unterstützung für bis zu 36 Gbit/s bei der Arbeit mit Daten. Intel plant, seine Wi-Fi 7-Entwicklungsbemühungen vor dem…

Apples Online Store ist derzeit in einigen Ländern nicht verfügbar [Updated]

Der Online-Shop von Apple ist derzeit in einigen Ländern nicht verfügbar, darunter in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, dem Vereinigten Königreich und mehr. Die Ausfallzeit ist nicht weltweit, da das Geschäft in einigen anderen Ländern noch in Betrieb ist. „Wir machen Updates für den Apple Store“, heißt es auf der Store-Seite, wie üblich, wenn es zu Ausfallzeiten kommt. Apple rät Kunden, “zurück zu schauen…

Apple fügt der Vintage-Produktliste acht weitere Macs hinzu

Wie erwartet hat Apple heute seine Vintage-Produktliste mit acht weiteren MacBook-, MacBook Air-, MacBook Pro- und iMac-Modellen aktualisiert, die 2015 und 2016 veröffentlicht wurden. Insbesondere die ersten MacBook Pro-Modelle mit Touch Bar werden jetzt als Vintage eingestuft. Apple hat die Touch Bar im Oktober 2016 im Rahmen einer kompletten Neugestaltung des MacBook Pro eingeführt. Apple hat die Touch Bar inzwischen aus den High-End-Modellen entfernt…

VMware Fusion Tech Preview bringt Windows 11 auf Apple Silicon Macs

VMware gab diese Woche bekannt, dass sein neuestes VMware Fusion-Update Windows 11-Unterstützung für Intel- und Apple-Silizium-Macs bringt. Die 2H22-Version von Fusion, die als kostenlose Tech-Vorschau verfügbar ist, wird es Apple-Silicon-Mac-Benutzern endlich ermöglichen, Windows durch Virtualisierung herunterzuladen und auf ihren Computern zu verwenden. Zu den Funktionen gehören Windows 11-Unterstützung mit 2D-GFX und Netzwerk, VMtools-Installation für…

Apple weitet das Apple TV Geschenkkartenangebot auf weitere Länder aus

Apple hat ein zuvor US-exklusives Geschenkkartenangebot für Apple TV auf weitere Länder weltweit ausgeweitet und bietet Kunden neben dem Kauf eines Apple TV 4K oder Apple TV HD eine Geschenkkarte an. Das ursprüngliche Angebot wurde letzten Monat für US-Kunden eingeführt und gab Käufern beim Kauf eines Apple TV eine Geschenkkarte im Wert von 50 USD. Nach dem Ausfall des Apple Store in mehreren Ländern hat Apple…

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.