iOS 16 iCloud Shared Photo Library: Alles, was Sie wissen müssen

iOS 16 fügt eine iCloud Shared Photo Library hinzu, um das Teilen von Fotos mit Ihren Freunden und Ihrer Familie einfacher denn je zu machen. Sie können eine gemeinsam genutzte Bibliothek erstellen und dann jeden Ihrer Freunde mit einem Apple-Produkt einladen, Fotos anzusehen, Fotos beizusteuern und Fotos zu bearbeiten.


Dieses Handbuch behandelt alle Funktionen, die Sie zur Verwendung von „iCloud“ Shared Photo Library wissen müssen, wenn „iOS 16“ im September auf den Markt kommt.

Erstellen einer freigegebenen Fotobibliothek

Nach dem Update auf „iOS 16“ können Sie eine gemeinsame Bibliothek entweder über die Popup-Oberfläche oder über die Option „Einrichtung“ im Abschnitt „Einstellungen“ der Fotos-App einrichten.

Einrichtung der freigegebenen icloud-fotobibliothek


Tippen Sie auf „Teilnehmer hinzufügen“, um Personen auszuwählen, mit denen Sie teilen möchten, und laden Sie sie über Nachrichten oder über einen Link ein.

icloud geteilte fotobibliothek einladung


Sie können die Bilder, die Sie der gemeinsamen Bibliothek hinzufügen möchten, aus Ihrer eigenen iCloud-Fotobibliothek auswählen. Zu den Optionen gehören das Teilen aller Fotos und Videos, Fotos und Videos nach Person oder Datum oder manuell ausgewählte Fotos.

icloud freigegebene Fotobibliothek Bibliotheksansicht


Sie können dann eine Vorschau der Inhalte anzeigen, die Sie der Bibliothek hinzugefügt haben, bevor Sie sich entscheiden, alles zu teilen. Wenn alles gut aussieht, wird durch Tippen auf die Schaltfläche „Weiter“ die gemeinsame Bibliothek erstellt.

iCloud Shared Photo Library-Funktionen

Jede zur Teilnahme an einer „iCloud“ freigegebenen Fotobibliothek eingeladene Person kann Fotos hinzufügen, bearbeiten, beschriften, favorisieren und löschen, als wäre es ihre eigene Fotobibliothek.

Es gibt keine Einschränkungen und alle Teilnehmer haben die gleichen Berechtigungen.

Sie können sich dafür entscheiden, eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn jemand Bilder aus der gemeinsamen Bibliothek löscht, mit dem Umschalter, der in der Überschrift „Gemeinsame Bibliothek“ im Abschnitt „Fotos“ der App „Einstellungen“ verfügbar ist.

Geteilte iCloud-Fotobibliothek löschen 1

Einschränkungen der freigegebenen iCloud-Fotobibliothek

Sie können eine „iCloud-Fotomediathek“ mit bis zu fünf anderen Personen teilen, sodass insgesamt sechs Personen eine Mediathek nutzen können. Die Person, die die ‌iCloud‌ Shared Photo Library erstellt, ist der „Host“, und ihr ‌iCloud‌-Speicherplatz wird für die geteilten Fotos verwendet.

Es ist erwähnenswert, dass beim Hinzufügen Ihrer persönlichen Fotos aus Ihrer Bibliothek zur gemeinsamen Bibliothek die Bilder von der persönlichen Bibliothek in die gemeinsame Bibliothek verschoben werden, sodass der ‌iCloud‌-Speicherplatz/Gerätespeicherplatz nicht doppelt belegt und Fotos nicht dupliziert werden.

Freigeben von Fotos von der Kamera

Wenn Sie auf einer Veranstaltung mit jemandem sind, mit dem Sie eine Bibliothek teilen, können Sie Fotos von der Kamera direkt mit der Bibliothek teilen, sodass alle Ihre Aufnahmen sofort allen Teilnehmern zur Verfügung stehen.

icloud freigegebene Fotobibliothek von der Kamera freigeben


In der Kamera-App können Sie auf das Symbol tippen, das wie zwei Personen aussieht, um zwischen dem automatischen Hochladen in die gemeinsame Bibliothek und Ihrer persönlichen Bibliothek zu wechseln.

icloud Shared Photo Library Kamera-App

Freigabeoptionen

Die Freigabe kann aktiviert werden, wenn Teilnehmer in der Nähe sind, über Bluetooth-Nähe, über die Kamera-App oder manuell, mit Optionen, die in der App „Einstellungen“ verfügbar sind.

icloud Shared Photo Library Bilder hinzufügen


Das iPhone schlägt auch Inhalte zum Teilen im Abschnitt „Für Sie“ der App „Fotos“ vor, aber Sie können sie deaktivieren, wenn Sie möchten.

Mit der Einstellungs-App können Sie die Freigabe von der Kamera ganz deaktivieren, um den Schalter loszuwerden, oder Sie können sich für die automatische Freigabe entscheiden, wodurch alle von Ihnen aufgenommenen Fotos automatisch zur freigegebenen Bibliothek hinzugefügt werden. Die automatische Funktion verwendet Bluetooth, um festzustellen, ob sich jemand, mit dem Sie eine Bibliothek teilen, in der Nähe befindet, und lädt nur hoch, wenn Sie mit dieser Person zusammen sind.

Es gibt auch eine optionale „Share When at Home“-Funktion, die immer Fotos und Videos von der Kamera hinzufügt, auch wenn andere Teilnehmer nicht da sind.

Wenn Sie hochladen möchten jeder Foto, das Sie in die gemeinsame Bibliothek mitnehmen, auch wenn Sie nicht zu Hause oder nicht mit einer Person sind, mit der Sie es teilen, scheint es keine Option dafür zu geben.

Wechseln zwischen persönlichen und gemeinsam genutzten Bibliotheken

Um von Ihrer Haupt-‌iCloud-Fotobibliothek‌ zu Ihrer geteilten „iCloud-Fotobibliothek‌ zu wechseln, können Sie auf das Drei-Punkte-Symbol oben rechts in der Bibliotheksansicht in der App „Fotos“ tippen.

Auswahl der freigegebenen iCloud-Fotobibliothek


Von dort aus können Sie auswählen, ob Sie Ihre persönliche Bibliothek, Ihre gemeinsame Bibliothek oder beide gleichzeitig anzeigen möchten.

Löschen einer gemeinsam genutzten Bibliothek

Wenn Sie die Person sind, die die gemeinsame Bibliothek verwaltet, können Sie sich dafür entscheiden, sie in der App „Einstellungen“ zu löschen. Gehen Sie einfach zu „Fotos“ > „Gemeinsame Bibliothek“ > ​​„Gemeinsame Bibliothek löschen“.

icloud freigegebene fotobibliothek löschen

Gemeinsame Erinnerungen

‌Fotos‌ aus der geteilten Bibliothek werden in Erinnerungen, Ausgewählte ‌Fotos‌ und dem ‌Fotos‌-Widget angezeigt.

Leitfaden-Feedback

Haben Sie Fragen zur ‌iCloud‌ Shared Photo Library in ‌iOS 16‌, kennen Sie eine Funktion, die wir ausgelassen haben, oder möchten Sie Feedback zu diesem Leitfaden geben? Senden Sie uns hier eine E-Mail.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *