Integrierte Sicherheit revolutionieren: Das moderne Speichererlebnis

Die Digitalisierung hat in allen Organisationen branchenübergreifend eine Datenexplosion eingeläutet. Die Datenmengen sind weiterhin in einem halsbrecherischen Tempo ohne Anzeichen einer Abschwächung gewachsen, wodurch sich die Speicherbranche und ihre Prioritäten erheblich verändert haben. Der Umbruch durch die Cloud, Cyber-Resilienz, anwendungsorientierte Wirtschaft und die Anforderungen an die Transformation treiben die Unternehmensstrategie voran, die sich auf die Verwaltung von Speicherlösungen konzentriert. IT-Führungskräfte begrüßen diese neue Weltordnung als ihre Organisationen haben von verbesserten Geschäftsabläufen profitiertpersonalisiertes Kundenerlebnis und agile Innovation

Aber Vorteile gehen oft Hand in Hand mit Herausforderungen.

Die zunehmende Abhängigkeit von Daten bedeutet, dass Unternehmen und ihre IT-Infrastruktur einem größeren Risiko durch böswillige Angriffe, menschliche Fehler und fahrlässiges Verhalten ausgesetzt sind. Der Forscher ESG berichtete, dass 79 % der Unternehmen weltweit im vergangenen Jahr einen Ransomware-Angriff erlebt hatten. Doch laut unserer Global Data Protection Index Survey sind 67 % der IT-Entscheider nicht zuversichtlich, dass ihre geschäftskritischen Daten im Falle eines Cyberangriffs wiederhergestellt werden können.

Darüber hinaus bedeutete die durch die Pandemie beschleunigte Dauerhaftigkeit der digitalen Transformation, dass die Datenspeicherung mehr Aufmerksamkeit und Investitionen erfordern würde; und Cyber-Resilienz darf kein nachträglicher Einfall mehr sein.

Eine Frage des Wann, nicht des Ob

Im Jahr 2017 sorgte der Malware-Angriff WannaCry weltweit für Schlagzeilen, und der Mann auf der Straße lernte schnell ein neues Wort kennen: Ransomware. Heute ist die Bedrohung durch einen Cyberangriff real; Leider ist keine Organisation gegen diese schlechten Schauspieler immun. Cyberangriffe werden immer ausgeklügelter, bösartiger und teurer. In einer Umfrage von Accenture glauben 81 % der Führungskräfte, dass es ein ständiger Kampf ist, Angreifern einen Schritt voraus zu sein, und die Kosten nicht tragbar sind. Das liegt daran, dass die Auswirkungen auf die Kosten noch größer sind, wenn wir die negativen Auswirkungen auf den Ruf einer Organisation und das Vertrauen der Stakeholder berücksichtigen. Hier ist das Fazit: Unternehmensdaten sind die goldene Gans, und ihr Schutz ist eine geschäftliche Notwendigkeit. IT-Führungskräfte müssen Speicher als Teil einer Surround-Sound-Sicherheitsstrategie betrachten.

Wechseln Sie zu softwaredefiniertem Speicher

Softwaredefinierte Innovationen ebnen den Weg für ein kontinuierlich modernes Speichererlebnis, da Unternehmen versuchen, Wege zu finden, um die Datenexplosion zu bewältigen und gleichzeitig die Kosten niedrig zu halten. Auf der diesjährigen Dell Technologies World Conference haben wir eine Reihe von Upgrades für unser Speicherportfolio angekündigt, mit denen unsere Kunden im Multicloud-Ökosystem gewinnen können. Die Vorteile sind unbestreitbar: Einfachheit, Kostenersparnis und Effizienz.

Nehmen Sie als Beispiel VxRail von Dell – wir haben uns zusammengetan Cianbro Corporation um ihre Speicherkapazität zu transformieren und ihre Disaster-Recovery-Fähigkeiten zu stärken. Das Ergebnis ist eine vereinfachte Verwaltung und bis zu 80 % Kosteneinsparungen im Vergleich zu bandbasierter Sicherung und Wiederherstellung. Letztendlich ermöglicht softwaredefinierter Speicher Unternehmen, Daten effizient und effektiv zu verwalten.

Air-gapped Cyber ​​Vaults: Was nicht verbunden ist, kann nicht angegriffen werden

Mit dem Paradigmenwechsel zu einer Multicloud-Umgebung sehen wir, dass unsere Kunden kritische Daten von der Angriffsfläche wegbewegen, indem sie sie logisch vom Zugriff in Public Clouds isolieren. Dadurch entsteht ein „Luftspalt“, der eine zusätzliche Verteidigungsschicht bietet, indem er die Angriffsfläche verringert. Dadurch wird sichergestellt, dass Unternehmen selbst bei einem ausgeklügelten Malware-Angriff die drei Grundsätze eines zielgerichteten Wiederherstellungs-Frameworks erfüllen können: Isolierung, Unveränderlichkeit und Intelligenz.

Gründer Federal Credit Union benötigte eine Air-Gap-Cybersicherheitslösung mit KI, maschinellem Lernen und Automatisierung, die sich nahtlos in ihre IT-Umgebung integrieren lässt. Durch den Einsatz der PowerProtect Cyber ​​​​Recovery-Lösung könnten sie 10 Petabyte „Mini-Rechenzentrum“ in einem isolierten Cyber-Tresor schützen und die durchschnittliche Server-Wiederherstellungszeit von Backups auf 35 Minuten reduzieren, während sie gleichzeitig automatisierte Cybersicherheitsberichte für IT-Audits ermöglichen.

Wechseln Sie von Cybersecurity zu Cyber ​​Resilience

Das Sprichwort, dass Vorbeugen besser als Heilen ist, ist in der heutigen erhöhten Bedrohungslandschaft nicht mehr relevant. In einer Cyber-Resilienz-Denkweise verlagert sich der Fokus von der Verteidigung auf die Schadensbegrenzung. Dies gewährleistet minimale Unterbrechungen und Verluste. Es ist wichtig zu beachten, dass Resilienz keine Technologie, sondern eine Strategie oder besser noch ein Ergebnis ist.

IDEC Corporation in Japan implementierte Dell EMC PowerMax 2000, um die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Leistung seiner Speicherinfrastruktur zu verbessern und gleichzeitig aktuelle Anwendungen und Betriebssysteme zu unterstützen. Ebenso die Universität Pisa nutzte PowerMax für seine unternehmenskritischen Anwendungen wie Verwaltungsfunktionen, Lehre und Labore und stellte sicher, dass diese Workloads in einer äußerst widerstandsfähigen und kosteneffizienten Umgebung ausgeführt werden, die auch im Falle einer Sicherheitsverletzung weiter betrieben wird.

Integrierte Sicherheit ist eine wichtige Säule des modernen Speichererlebnisses. Der Schutz von Daten und Infrastruktur erfordert einen softwaredefinierten Ansatz, der Innovationen für Skalierbarkeit, Agilität und Intelligenz nutzt, sich eher an Ergebnissen als an Bedrohungen ausrichtet und bei der Wiederherstellungsplanung proaktiv vorgeht.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.