Gesundheits- und Fitness-Updates für iOS 16: Medikamentenverfolgung, Schlafphasen, iPhone-Aktivitätsverfolgung und mehr

Apple mit iOS 16 hat der Health-App eine neue Medikamentenverwaltungsfunktion hinzugefügt, die es Benutzern ermöglicht, ihre Medikamente im Auge zu behalten, um sicherzustellen, dass keine Dosis ausgelassen wird. Die Funktion funktioniert zusammen mit einer neuen Medikamenten-App auf der Apple Watch und ist für alles nützlich, von Rezepten bis hin zu Vitaminen.


Dieser Leitfaden behandelt alles, was Sie über die Funktion zur Medikamentenverfolgung wissen müssen, sowie andere neue Funktionen der Gesundheits-App „iOS 16“.

Medikamentenverfolgung

„Medikamente“ ist ein neuer Abschnitt, der in der Health-App verfügbar ist und auf den Sie zugreifen können, indem Sie zum Abschnitt „Durchsuchen“ gehen und nach unten zu „Medikamente“ scrollen oder ihn in die Suchleiste der Health-App eingeben.

iOS 16 Medikamente Abschnitt Gesundheit


In der App „Medikamente“ können Sie alle verschreibungspflichtigen Medikamente, rezeptfreien Medikamente und Vitamine eingeben, die Sie einnehmen, damit Sie an die Einnahme von Medikamenten erinnert werden, nach Wechselwirkungen suchen und vieles mehr.

ios 16 medikamente hinzufügen


Das Hinzufügen eines Medikaments ist so einfach wie das Tippen auf die Schaltfläche „Medikament hinzufügen“ in der Health-App. Von dort aus können Sie den Namen eines Medikaments oder Vitamins eingeben oder die Kamera Ihres iPhones verwenden, um das Etikett Ihrer Tablettenflasche zu scannen. Das Hinzufügen per Scan ist einfach, erfasst jedoch nicht immer alle Informationen, sodass Sie die Dosis und Form (Pille, Spray usw.) möglicherweise manuell auswählen müssen.

ios 16 medikamentenetikett scannen


Von dort aus können Sie die Häufigkeit der Einnahme des Medikaments auswählen. Sie können einen bestimmten Tag oder ein Intervall von Tagen, bestimmte Wochentage oder nach Bedarf auswählen und dann die Zeit festlegen, zu der Sie das Medikament einnehmen möchten.

ios 16 gesundheitsplan medizin


Medikamente können mit einer Form und einer Farbe angepasst werden, um sie der Pille anzupassen, die Sie im wirklichen Leben einnehmen, um sie schnell und einfach zu erkennen.

ios 16 health app medikamente anpassen


Sie können alle Ihre Medikamente und Vitamine in der Health-App hinzufügen, wobei alles in einer Liste angezeigt wird.

Medikamentenerinnerungen

Sobald Sie Ihr Medikament zur Health-App hinzugefügt und eine Uhrzeit und einen Tag für die Einnahme festgelegt haben, sendet Ihnen das „iPhone“ eine Benachrichtigung, wenn es Zeit für die Einnahme ist. Sie können Benachrichtigungen für alle Medikamente in der Health-App erhalten, denen ein Zeitplan zugewiesen wurde.

ios 16 medikamentenliste gesundheit


Medikamentenbenachrichtigungen werden als zeitkritische Benachrichtigungen klassifiziert und werden zu Ihrer angegebenen Zeit zugestellt, es sei denn, Sie überschreiben die Einstellung.

Medikamente protokollieren


Benachrichtigungen erfolgen automatisch für alle Medikamente, die eine festgelegte Zeit und/oder einen festgelegten Tag für die Einnahme haben.

Medikationsprotokollierung

Wenn eine Erinnerungsbenachrichtigung angezeigt wird, können Sie darauf tippen, um zu einem Popup zu gelangen, in dem Sie ein Medikament als „Eingenommen“ oder „Übersprungen“ markieren können.“ Sie können auch die Option „Alle als eingenommen markieren“ verwenden, wenn Sie mehrere Medikamente geplant haben Medikamente können auch aus der Medikamentenliste in der Health-App als protokolliert markiert werden.

iOS 16 Health App Medikationsprotokollierung


Die Health-App kann die Medikamente verfolgen, die Sie im Laufe der Zeit einnehmen, sodass Sie überprüfen können, ob Sie Ihre Medikamente regelmäßig einnehmen. Sie können Daten sehen, die nach Tag, Woche, Monat, sechs Monaten und Jahr organisiert sind.

Apple stellt in Ihrer Gesundheitszusammenfassung auch ein „Medikamenten-Highlight“ bereit, das Sie darüber informiert, wie oft Sie in den letzten 28 Tagen ein Medikament eingenommen haben.

Apple Watch Medikations-App

In watchOS 9 gibt es eine spezielle Medikations-App, die Sie für eine schnellere Protokollierung nutzen können. Sie können jedes Medikament einzeln in der App protokollieren oder mit “Alle als eingenommen protokollieren” alle auf einmal abrufen. Wenn Sie eine Dosis ausgelassen haben, können Sie die Option „Übersprungen“ wählen.

Medikamente Uhren 9


Die Apple Watch-App dient nur zum Markieren von Medikamenten als eingenommen, und die gesamte andere Medikamentenverwaltung muss in der Health-App erfolgen.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Die Health-App überprüft regelmäßig, ob die von Ihnen eingenommenen Medikamente keine Wechselwirkungen miteinander haben, und hält Sie davon ab, eine Kombination von Medikamenten einzunehmen, die gefährlich sein könnte.

Wechselwirkungen mit Medikamenten ios 16

Nebenwirkungen von Medikamenten und andere Informationen

Wenn Sie auf ein Medikament aus Ihrer Gesundheits-App-Liste tippen, können Sie die Schaltfläche „Nebenwirkungen“ auswählen, um die aufgelisteten Nebenwirkungen für dieses Medikament anzuzeigen, sofern verfügbar.

ios 16 medikamente nebenwirkungen


Nicht bei allen Medikamenten sind Nebenwirkungen aufgeführt, und die Informationen werden von Elsevier bereitgestellt, einem in den Niederlanden ansässigen Unternehmen, das sich auf medizinische Inhalte spezialisiert hat, einschließlich der jährlichen ScienceDirect-Buchreihe zu Nebenwirkungen von Medikamenten.

Medikamente exportieren

Im Abschnitt „Medikamente“ der Gesundheits-App gibt es eine Option zum „Exportieren der Medikationsliste als PDF“, wodurch, wie der Name schon sagt, ein einfaches PDF der von Ihnen eingenommenen Medikamente erstellt wird. Sie können diese Liste mit einem Arzt teilen.

Schlaffunktionen

Für diejenigen, die die Apple Watch zur Schlafverfolgung im Bett tragen, bringen „watchOS 9“ und „iOS 16“ neue Funktionen. Der von der Apple Watch aufgezeichnete Schlaf wird in die Kategorien Wach-, REM-, Kern- (leichter) und Tiefschlaf unterteilt, sodass Sie sich ein Bild davon machen können, wie gut Sie während der Nacht geschlafen haben.

iOS 16 Schlafinfo


Die Apple Watch zeichnet auf, wann Sie ins Bett gehen, wie lange Sie zum Einschlafen brauchen, wie oft Sie aufwachen und wie viel Zeit Sie im REM-, Kern- und Tiefschlaf verbringen.

Apple definiert die verschiedenen Schlafkategorien wie folgt:

  • Erwachen – Sie können während Teilen einer Schlafsitzung wach sein. Es ist normal, dass Menschen gelegentlich aufwachen. Es ist möglich, dass Sie gleich wieder einschlafen und sich nicht daran erinnern, in der Nacht aufgewacht zu sein.
  • REM – Diese Schlafphase kann beim Lernen und Gedächtnis eine Rolle spielen. Während dieser Phase sind Ihre Muskeln am entspanntesten und Ihre Augen bewegen sich schnell von einer Seite zur anderen. Dies ist auch der Zeitpunkt, an dem die meisten Ihrer Träume auftreten.
  • Kern – Manchmal als leichter Schlaf bezeichnet, wird diese Phase als genauso wichtig angesehen wie die anderen. Diese Phase stellt oft die meiste Zeit dar, in der Sie jede Nacht schlafen. In dieser Phase treten Gehirnwellen auf, die für die Kognition wichtig sein können.
  • Tief – Aufgrund der Gehirnwellenmuster auch als Slow-Wave-Schlaf bekannt, ist dies die Phase, in der Körpergewebe repariert und essentielle Hormone freigesetzt werden. Diese Phase tritt typischerweise in längeren Perioden während der ersten Hälfte Ihrer Schlafsitzung auf.

Die von der Apple Watch gesammelten Schlafdaten können im Abschnitt „Schlaf“ der Health-App eingesehen werden. Schlafdaten können jetzt nach Tag statt nur nach Woche angezeigt werden, sodass Sie Ihre Schlafqualität von Tag zu Tag aufschlüsseln können.

Abgesehen von den neuen Schlafkategorien ist die Schlaffunktion dieselbe. Sie verwenden immer noch die gleichen Schlafenszeit- und Aufwachfunktionen, die an die Optionen Wind Down und Sleep Focus anknüpfen.

Einladungen zum Gesundheitsaustausch

Sie können Familienmitglieder einladen, ihre Daten in „iOS 16“ mit Ihnen zu teilen, sodass Sie die Gesundheitsinformationen älterer Familienmitglieder oder Kinder einfach verfolgen können. Sobald eine Einladung eingegangen ist, kann die Person auswählen, welche Daten sie mit Ihnen teilen möchte.

ios 16 Gesundheitsfreigabe

Fitness-Aktivitäts-Tracking

In iOS 15 und früher brauchten Sie eine Apple Watch, um die Vorteile der Fitness-App nutzen zu können, aber das hat sich in „iOS 16“ geändert.

Fitness-App ios 16


Sie können die Fitness-App mit den Bewegungssensoren des iPhones verwenden, um Ihr Aktivitätsniveau zu verfolgen. Das „iPhone“ kann Schritte und zurückgelegte Entfernungen schätzen und Workouts von Drittanbietern verfolgen, um Details darüber zu liefern, wie viele Kalorien Sie an einem Tag verbrannt haben.

Ohne eine Apple Watch sind Sie auf ein tägliches Bewegungsziel beschränkt, ohne dass die Trainings- und Stehziele verfügbar sind.

Leitfaden-Feedback

Haben Sie Fragen zu den neuen Gesundheits- und Fitnessfunktionen in „iOS 16“, kennen Sie eine Funktion, die wir ausgelassen haben, oder möchten Sie Feedback zu diesem Leitfaden geben? Senden Sie uns hier eine E-Mail.

.

Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.